Individuelle Hilfetexte anzeigen

  • TIPP

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Individuelle Hilfetexte anzeigen

    Individuelle Hilfetexte anzeigen
    Versionen: Access 97, 2000, 2002/XP und 2003

    Ich möchte gerne in meiner Datenbank bei Betätigung von F1 eigene Hilfetexte anzeigen. Wie lässt sich das realisieren?


    Stellen Sie die Eigenschaft "Tastenvorschau" des Formulars auf "Ja" und die Eigenschaft "Bei Taste Ab" auf "[Ereignisprozedur]" ein. Klicken Sie auf die Schaltfläche mit den drei Punkten und geben Sie im VBA-Editor die folgenden Anweisungen ein:

    Private Sub Form_KeyDown(KeyCode As Integer, _
    Shift As Integer)

    If KeyCode = vbKeyF1 Then
    MsgBox "Meine eigene Hilfe-Meldung...", _
    vbOKOnly + vbInformation, "Test"
    KeyCode = 0
    End If
    End Sub
    [font=arial, helvetica][size=-1]

    Wir prüfen hier zunächst, ob die gedrückte Taste die Taste "F1" (Konstante "vbKeyF1") war. Wenn ja, wird eine eigene Hilfe-Meldung angezeigt und der Parameter "KeyCode" anschließend auf "0" gesetzt. Dies ist notwendig, damit Access danach nicht auch noch die eingebaute Hilfe aktiviert. Durch "KeyCode = 0" sieht es für Access so aus, als wenn keine Taste gedrückt wurde. Alle anderen Tasten werden ohne weitere Aktionen an Access "durchgereicht". Alle verfügbaren "vbKey"-Konstanten finden Sie übrigens unter dem Stichwort "Tasten-Codes" in der Online-Hilfe.[/size][/font]

    Übernommen von SmartTools