Aufzählungszeichen schnell und flexibel ändern

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Aufzählungszeichen schnell und flexibel ändern

    Aufzählungszeichen schnell und flexibel ändern
    Versionen: Word 97, 2000, 2002/XP und 2003

    Wenn Sie in der Symbolleiste "Format" die Funktion "Aufzählungszeichen" aktivieren, startet Word eine Aufzählung mit dem jeweils zuletzt verwendeten Symbol bzw. mit der zuletzt benutzten Formatvorlage für die Aufzählung. Um ein anderes Symbol zu verwenden, müssen Sie normalerweise umständlich über das Menü Format-Nummerierung und Aufzählungszeichen die entsprechenden Änderungen vornehmen. Wesentlich einfacher geht es wie folgt:



    1. Wählen Sie das Menü Extras-AutoKorrektur (Word 97 und Word 2000) bzw. Extras-AutoKorrektur-Optionen (Word 2002/XP und 2003) an.
    2. Stellen Sie sicher, dass die Option Automatische Aufzählung auf der Registerkarte "AutoFormat während der Eingabe" aktiviert ist.
    3. Verlassen Sie den Dialog mit einem Klick auf Ok.
    Wenn Sie dann in Zukunft eine Aufzählung mit einem beliebigen Symbol starten möchten, gehen Sie folgendermaßen vor:



    1. Wählen Sie das Menü Einfügen-Symbol an.
    2. Legen Sie die gewünschte Schriftart sowie das gewünschte Symbol fest und klicken Sie auf Einfügen und Schließen.
    3. Geben Sie zwei Leerzeichen und den Text der ersten Aufzählung ein.
    Wenn Sie nun die Return-Taste drücken, gibt Word das individuell gewählte Symbol automatisch als Aufzählungszeichen in der jeweils nächsten Zeile vor. Um die Aufzählung zu beenden, drücken Sie zweimal die Return-Taste. Word kehrt dann in den "normalen" Modus zur Eingabe von Texten und Absätzen zurück.


    Übernommen von SmartTools