Formatierungen auf Tastendruck löschen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Formatierungen auf Tastendruck löschen

    Formatierungen auf Tastendruck löschen
    Versionen: Word 97, 2000, 2002/XP und 2003

    Sie kennen das Problem: Sie haben mit viel Mühe eine Reihe von Formatvorlagen zusammengestellt, damit die Dokumente von jedem Anwender bestimmten Richtlinien entsprechen. Wenn Sie die Texte dann aber zur Weiterverarbeitung vorliegen haben, sind zusätzliche viele manuelle Formatierungen vorgenommen worden, die in den Formatvorlagen gar nicht vorgesehen sind. Die folgenden wenig bekannten Shortcuts werden Ihnen in diesen Fällen viel Arbeit sparen:



    • Strg+Leertaste entfernt alle manuellen Zeichenformate aus den markierten Absätzen und weist die Definition der entsprechenden Formatvorlage zu. Fettdruck, Schriftart usw. bleiben nur dann erhalten, wenn Sie in den Formatvorlagen definiert sind.
    • Strg+Q entfernt alle manuellen Absatzformate und setzt die Formatierungen auf die entsprechenden Formatvorlagen zurück.
    • Strg+Umschalt+N weist den markierten Absätzen die Formatvorlage "Standard" zu.

    Übernommen von SmartTools