Kühe lesbisch?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kühe lesbisch?

    Lesen und staunen

    [URL=http://www.tagesschau.de/aktuell/meldungen/0,1185,OID4128434_REF1,00.html]Kühe[/URL]

    Sind Kühe jetzt also intelligent, lesbisch und geilen sich an Gedankensport auf?

    Was sagt ihr dazu?

    Kühe sehen so ruhig aus - in Wirklichkeit sind sie aber lesbische Nymphomaninnen", so Webster.


    Gruß
    flamefox
  • Mal abgesehen davon das sie lesbisch sind, geht mir der Text schon durch den Kopf. Wenn ich das so lesen von Intelligent und sanftmütig erinnert mich das stark an menschliches verhalten. Dieses nun bei Tieren zu beobachten ist etwas sehr komisches, immerhin könnte man dann ja sagen wir essen einen unserer art und das wäre Kanibalismus. Das ganze ist nun aber sehr weit gereicht mit dem Vergleich zu Menschen. Trotzdem ist es so das wir die Tiere respektieren sollten auch wenn wir sie essen. Für Massenhaltung war ich sowieso nie, zwar ist es billiger (man merkt das fast alle nur auf Kapital aus sind) aber im enteffekt hat man ein besseres gewissen wenn man weiss das das Schwein, Huhn oder Rind ein gutes Leben gehabt hatte und evtl. sogar besser schmeckt, was zum teil auch bewiesen ist das freilaufende Tiere besser schmecken sollen.