CPU Kauf

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hi @ all!
    Ich will mir mal wieder ne neue CPU kaufen da mir mein AMD XP 2000+
    einfach zu langsam ist! Und ich hab nicht wirklich ne Ahnung was ich mir holen soll AMD oder INTEL und wie sieht das mit dem Mainboard aus!?
  • Also ich muss sagen ich bin seit Jahren AMD fan gewesen und hab mich jetzt von nen kumpel überreden lassen mal nen P4 zu probieren und ich muss sagen ich bin restlos begeistert ! Also wenn ich dir etwas empfehlen darf dann als motherboard ein Asus 925 Chipsatz ( ist von grundaus intel-unterstüztes übertacken integriert d.h. du kannst übertacken und kannst dir 100 % sicher sein das nichts passiert , denn wenn es doch probleme gibt regelt sich der CPU automatisch zurück ) und als prozessor einen P4 ( wennst etwas mehr geld hats gleich die 64 bit variante ) 775
    Solltest du noch etwas genaueres wissen wollen meld dich doch einach per pn

    Gruß ILU
  • jetzt mal genau das gegenteil von Iluminatus:
    ich würde dir zu amd raten! ist billiger und teilweise auch schneller als intel (kommt drauf an was du damit machen willst).
    bin seit jahren eingesessener amd käufer. würde dir auch, falls die finanzen stimmen zu einer 64bit cpu raten. gleichzeitig zu einem neuem board und neuem ram. :D dann ist es am schnellsten. und nicht den alten ram aufs neue board...

    greez duplex
    [font="Fixedsys"]
    Neulinge! * Regeln! * Suchfunktion!
    Freesoft-Board IRC! * Freesoft-Board Teamspeak![/font]
    Erfolg heißt, einmal mehr aufstehen, als hinfallen!
  • Hi

    Ich schliesse mich duplex' Meinung an! Ich kaufe auch nur AMD! Wenn du ein AMD System kaufen willst, dann einen AMD 64 mit sockel 939, Taktrate je nach geldbeutel. Das Motherboard mit einem NForce 4 Chipsatz. Und die passenden Ram-Riegel noch. Ich hab mir vor 1 monat ein neues solches system zugelegt und bin hell begeistert. Die Bootzeit des Nforce 4 ist verdammt schnell und alles läuft sehr stabil!

    MFG

    CaptainHook
    Everything ripped apart in a New York minute...
  • Ja Ja der alte glaubensstreit AMD vs. INTEL
    Also er wollte ja nur ne neue CPU.
    1. du hast ein sockel A Mainboard, dass heisst wenn du nicht ein neues kaufen willst solltest du bei einem Semphron oder Atholon XP bleiben.
    Semphron CPUs sind billiger aber schlechter als Athlons (nicht nur auf die Ghz Anzeige achten)
    Athlons sind leistungsfähiger (schneller) und mehr für den spielebereich geeignet, allerdings teurer. Zudem eignen die sich auch wunderbar zum übertakten.
    2. Geldbuget, wie viel willst du überhaupt ausgeben ?
    3. Rest des Rechners? Was hast du sonst noch drin?
    4. Umsteigen, solltest du wirklich auf intel wechseln wollen dann brauchst du auch ein neues board (ca. 50€).
    5.Lüfter, je leistungsfähiger deine CPU desto größere Kühlung braucht sie.
    (ca 10€)
    6. Weiter Infos gibs im Web (Alternate.de) oder beim Händler um die Ecke.

    Emfehlung: AMD Athlon XP 2600 (ca. 60-70€, 1,9 Ghz )
    AMD Athlon XP 2800 (ca. 80€, 2,0 Ghz prima zum übertakten)
    Hinweis: Der name sagt ungefähr Intel Ghz zahlen aus. Bsp: AMD 2800 = 2,8 Ghz a la Intel
    Gruß
    Axes
  • Ich weis ja selbst das es zwischen AMD und Intel immer streitereien geben und ich glaube auch das diese niemals verschwinden werden ! Ich muss auch nach wie vor sagen es kommt auch darauf an auf die Frage " Was will ich mit meinen Computer machen ? " Wenn du sagst du willst aktuelle Spiele zocken dann stehst du wirklich vor der alles entscheiden frage AMD oder INTEL aber wenn du nur im I-Net surfst und ab und zu mal etwas ziehst dann finde ich nach wie vor das dir dein Prozesser ausreicht! Solltest du dich aber z.B auf Videobearbeitung speziealiesiren wollen dann rate ich dir nix von beiden zu nehmen sonder zu Apple zu wechseln ..

    @ alle AMD-Freunde

    einen Nachteil haben aber bis jetzt alle AMD-Boards und zwar es gibt von den Grafikkarten nach kein PCI-Express zwar haben die neuen Boards für den 939 Sockel teilweise schon DDR2 aber laut der zeitschreift Ct laufen sie nicht 100% stabil und der zweite nachteil sie unterstützen kein Dual-Channel

    Trotzdem liebe Grüße an alle Computerfans ( Amd eingeschlossen :D )
  • Iluminatus schrieb:


    einen Nachteil haben aber bis jetzt alle AMD-Boards und zwar es gibt von den Grafikkarten nach kein PCI-Express zwar haben die neuen Boards für den 939 Sockel teilweise schon DDR2 aber laut der zeitschreift Ct laufen sie nicht 100% stabil und der zweite nachteil sie unterstützen kein Dual-Channel

    Trotzdem liebe Grüße an alle Computerfans ( Amd eingeschlossen :D )


    FALSCH
    alle NForce4 Mb auf den Markt haben AMD Sockel 939 und PCI Express

    sei froh das es kein DDR2 sein muß, viel teurer und viel Speed bringts auch nicht.

    hab selber einen AMD und kann dir nur so einem raten, hängt halt alles von deinem Geldbeutel ab.
    [SIZE=1]
    Was ist der Unterschied zwischen einem U-Boot und MS Windows?
    Keiner, sobald man ein Fenster aufmacht, fangen die Probleme an
    Alle Tips von mir ohne Gewähr und auf eigenes Risiko !!
    UP1 UP2 UP3[/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE]
  • Welches Board haste denn?
    Vielleicht brauchst ja gar kein Neues. Könnte ja sein daß das rauf geht bis zum XP 3000 (FSB333) dann brauchst nur nen neuen Prozzi

    mfg
    Werner
    [SIZE=2]
    Seit ich denken kann hasse ich nichts mehr, als wenn jemand meint er sei Gott und somit unfehlbar.
    Aber auch die werden, wenn sie ins Gras beissen von den Würmern gefressen [/SIZE]
  • Jetzt kommts nur noch auf den Revisionsstand an.

    ASUS schrieb:

    Ab der PCB Version (REV.) 2.0 unterstützt das A7N8X Deluxe einen Front Side Bus (FSB) von 400. Die PCB (Printed Circuit Board) Version ist neben dem Mainboard Namen direkt auf der Platine aufgedruckt. (A7N8X deluxe Rev. 2.x)
    Die Bios Versionen der Rev. 2.0 oder spätere sind nicht kompatibel mit der Rev. 1.06 oder früher !!
    Wenn du also 1.xx drauf stehen hast gehen nur Athlon XPs mit FSB333, also bis hin zum 3000er auf jeden Fall. Ein übertakten ist dann auch noch drin.
    Ob du nen 2800er oder 3000er XP nimmst hängt dann blos von deinem Geldbeutel ab.
    Eventuell solltest du noch über Speichererweiterung nachdenken.

    mfg
    Werner
    [SIZE=2]
    Seit ich denken kann hasse ich nichts mehr, als wenn jemand meint er sei Gott und somit unfehlbar.
    Aber auch die werden, wenn sie ins Gras beissen von den Würmern gefressen [/SIZE]
  • Ok dann mach ich dicht.
    Viel Spass mit deinem neuen Prozzi ;)

    mfg
    Werner
    [SIZE=2]
    Seit ich denken kann hasse ich nichts mehr, als wenn jemand meint er sei Gott und somit unfehlbar.
    Aber auch die werden, wenn sie ins Gras beissen von den Würmern gefressen [/SIZE]