Keine Festplatte vorhanden!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Keine Festplatte vorhanden!

    sorry erstmal an 1&1, dass ich einen neuen thread aufmache, aber ist zu wichtig, im alten geht sonst die Frage vielleicht unter. Kannst ja süpäter wieder zusammenfügen! :rolleyes:

    Ich habe versucht meine neue Festplatte (seagate) einzubauen. Ich wollte mit fdisk dann partitionieren und formatieren, es kam dei Antwort
    Keine Festplatte vorhanden

    Habe weiterhin versucht Zugriff auf meine Platte c: zu bekommen mit folgender Fehlermeldung:

    Bei einer HPFS - oder NTFS - Festplatte müssen sie zum Installieren von Windows eine MS- Dos Startposition erstellen

    weitere versuche mit folgenden Meldungen:

    - Ein komprimiertes oder ein Datenträger- Cache Programm wurde gefunden

    - Diese Version von MS Scandisk wird nur von den MS-Dos versionen 5.0 und höher unterstützt

    - Es kann kein temporäres Verzeichnis erstellt werden

    Was mach ich falsch????????

    Was sollte ich tun??????????

    Hab meine alte Platte wieder eingebaut.

    Was ich will ist eine neue master(hatte ich so gejumpert) und eine slave (die alte so gejumpert) und die neue sollte ich dann partitionieren.

    vielleicht sollte ich zuerst im Bios partitionieren, kann mir nochmals jemand genau sagen wo und wie ich meine Partitionen im Bios einstelle?

    So, das wars erstmal ich brauche eure Hilfe! :confused:

    HDR
  • Servuz

    Ich weis nich wie das im Bios geht!!!
    Aber nimm dir doch einfach eine Win98 Startdiskette und machs mit FDISK!!!! Ich persöhnlich komm damit vollsten klar!! Probiers einfach mal so!!!
  • Nicht schlimm mit dem neuen Thread.

    Also Du hast die 1.Hdd als primary Master angeschlossen oder ?
    Läuft die 2.Hdd (sofern sie eingebaut ist) als primary Slave oder als was anderes ?
  • hatte nur die neue eingebaut als primary master, die festplatte kann er nicht lesen, muss sie partitionieren, aber geht net.

    Jetzt ist die alte drin wie gehabt und ich warte auf Hilfe :D
  • jep ich tippe auch auf bios

    ins bios rein

    IDE auto detection
    des mal durchlaufen lassen bei den festplatten auf y bei den restlichen kannst auf n drücken

    oder evtl mal schaun ob alles beim Primary IDE controller auf Auto gestellt ist ...
  • wenn nicht nimmste mal ne zweite festplatte.
    klemmst die, die nicht geht als zweite. und partioniert dann mit partion magic. danach formatieren nicht vergessen.

    Dos kann mit NTFS nicht wirklich was anfangen.

    mfg youngster.
  • Meine alte und jetzige Festplatte hat folgende Einstellmöglichkeiten

    single :::::
    Master ::x::
    Slave :::x:

    sie ist nicht gejumpert, das heisst, sie läuft als single drive.

    So, wenn ich sie (sie alte, jetzige, western digital,20Gb eingebaute) als master jumper, dann erkennt mein motherboard sie nicht.
    Deswegen wird meine neue seagate( 40Gb) auch nicht erkannt, wenn ich sie als master or single drive (dieselbe Steckbrücke) jumper.

    Meine monmentanen Einstellungen sind:

    primary master: western digital
    primary slave:n
    secuary master: cdrom ( dvd Laufwerk)
    secundary slave: n

    mein cd-Brenner ist an der ide steckkarte angeschlossen (keine Ahnung, wo der angegeben ist und ob der sonst bei primary oder secudary vermerkt sein müsste.

    Mein Problem ist nun, wie schließ ich meien neue Festplatte an, damit sie unter autodetection (unter HDD im Bios) erkannt wird?

    Denn als Master sucht er ewig und findet nix.
  • was haste du denn für'n board ???

    also normalerweise wird bei korrketer einstellung im bios die festplatte bei masterjumperung auch erkannt.
    haste im bios alle ide's auf auto gestellt?

    du solltest dein board vielleicht mal auf orginalzustand setzten.
    da gibts ein jumper für. müßte in der nähe der batterie sein.
    den mal kurz umstecken. powerknopf drücken(nicht wundern, computer geht nicht an).
    dann wieder umstecken und an machen.

    und dann nochmal probieren.

    wenns dann noch nicht geht, solltest du mal ein bios update in erwägung ziehen.

    aber sag erstmal was fürn board und prozessor du hast.

    youngster
  • Mein motherboard....?!? Rechner is offen und ich finde nirgendwo einen Namen, auch keine Anleitung oder so, wo was drinnesteht, hhhmmm...
    habe einen pentium 3, 500Mhz, Festplatte 20Gb und die neue 40 Gb

    wie schon erwähnt erkennt er auch meine als master gejumperte oder auch als slave gejumperte net.

    Ist auf autodetect geschaltet und wenn er dann sucht, sucht er so lange, dass ich nur noch mit reset neu starten kann. Sobald er anfängt zu suchen is es vorbei.

    habe schon alles auf auto eingestellt, also so wie du meinst als master kann ich net mal meine eigen platte einsetzten.

    so das mit dem bios updaten hört sich ganz gut an, bin nur zu blöd die marke ausfindig zu machen...

    und den jumper, für den original zustand herzustellen find ich leider auch net, soll der im pc sein?
  • @treffnix
    sorry, aber du musst mir hier den link einbauen, denn weiss auch net was c´t is

    das IDE kabel funzt schon, oder was meinst du?

    hab echt keine ahnung wie´s weitergehen soll

    :confused:
  • so,habe mir den Link mal durchgesehn...hört überhaupt nicht auf, das Angebot an proggis, das richtige konnte ich nicht herausfinden....

    Habe heute mal alle Möglichkeiten durchprobiert mit jumpern und so...tja, wird nix

    Habe auch festgestellt, dass mein Brenner ein breiteres Schnittstellenkabel ( scsi?) als das ide Kabel ist und an dem scsi- controller eingesteckt ist, wo find ich denn den im Bios, den Brenner?

    Wenn ich im Bios die primary und secondary´s nach hardwareteile absuchen lasse, dann findet der nix und hört auch nimmer auf zum Suchen, obwohl ich die esc-Taste drücke(skip-Funktion)....

    :mad:
  • Bios updaten

    hab mal die Festplatte von meinem Kumpel (8Gb) eingebaut, die hat er gleich gefunden.

    Gibt nur 2 Möglichkeiten, entweder Festplatte kaputt, oder Bios nachrüsten.

    Mein Bios: Award software International, Inc. 4.51 PG 07/06/99
    Mein Board: Biostar Group M6VBE 1.x

    biostar-europe.de/
    habe nun diesen link entdeckt und komm da net so richtig weiter

    oder muss ich unter award mein update suchen
    award.com

    will das schon probieren, mit Bios updaten
  • die neue Platte wird nun ganz normal erkannt, und die alte hab ich ausgebaut, werde sie einschicken, könnte noch Garantie sein.

    Ja, auf der neuen hab ich nun mein win98 draufgespielt, läuft alles leider irgendwie langsamer, hhhhmmmmm bin schon genervt deswegen...