USB 2.0 oder Firewire???

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • USB 2.0 oder Firewire???

    Ich hab mir einen externen CD/DVD-Brenner zugelegt. Ich hab jetzt zwei Möglichkeiten den an meinen PC anzuklemmen. Welches ist die bessere/schneller Verbindungsart?

    marpie
  • Der Vorteil von USB wäre auch noch das das fast jeder hat, bei Firewire kannst du Pech haben.

    Auch wird Firewire von M$ etwas schlechter behandelt als USB. Firewire ist schon lange so schnell wie USB erst seid 2.0, aber USB wird von M$ bevorzugt also haben wir alle USB und nicht Firewire. Was ich dir damit sagen will das die Treiber schlechter sein könnten bei Firewire.
    [SIZE=1]
    Was ist der Unterschied zwischen einem U-Boot und MS Windows?
    Keiner, sobald man ein Fenster aufmacht, fangen die Probleme an
    Alle Tips von mir ohne Gewähr und auf eigenes Risiko !!
    UP1 UP2 UP3[/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE]
  • Hallo,

    ich würd sagen Firewire,da Du einen Brenner Anschliessen willst.
    Es stimmt zwar das USB2.0 schneller ist,aber Firewire vom Datenstrom her der sicherere.
    Da das USB Protokoll jederzeit Unterbrechungen im Datenstrom erlaubt (was zB bei Videostreams ein grober Minuspunkt ist), bei FW hingegen der Controller immer eine Mindestbandbreite gewähleitet und nur so sind Datenübertragungen in Echtzeit möglich.
    Wobei das durch Burn-Proof etc. auch nicht die grosse Rolle spielt.
    "Was Interessiert mich mein Geschwätz von gestern"
    Bevorzugt: lukas2004, viennaesel, sunburner25, MatthiasDVB
    [SIZE=1]Up Up Up Up Up Up Up Up Up Up Up Up
    Verteilung:1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14
    [/SIZE]
  • Ich habe die selben Möglichkeiten an meinem zweiten PC.
    Ich hab mich dann für Firewire entschieden, da wie unten beschrieben, die Übertragung sicherer ist. Ich bin so vollkommen zufrieden und hatte bis jetzt keine Probleme.
  • firewire ist eine gute wahl. usb2 datenübertragungen werden bei hohem speed zu einem ziemlichem cpu fresser. wenn ich z.B. auf meine externe usb2 hd daten übertrage, ist mein amd 2600+ prozzie zu 40-60% ausgelastet.

    gruß,
    fxpler
  • Kannst also wählen, was du willst. Hat beides Vor- und Nachteile.

    ----> closed


    Edit

    Hier noch eine Anmerkung von beASt:

    Zitat von beASt
    das kann man nicht so stehen lassen:
    denn:

    1. obgleich usb2.0 theoretisch eine höhere übertragungsrate hat als firewire ist firewire immer schneller! google einfach mal! jede externe firewire platte (davon ausgehend das die selbe platte verbaut ist) ist schneller als ihr usb2.0 konkurrent.

    2. der einzige vorteil von usb2.0 ist: da der großteil der user lieber billig schrott als ausgereifte technik kauft, ist usb2.0 in so ziemlich jedem neuem pc vorhanden, firewire leider nicht

    3. es gibt genug geräte die usb2.0/firewire anschlüsse haben, greiff zu so einem, falss du selber einen firewire anschluss hast weisst du ja wie du dein gerät ansteckst und wenn du mal bei neim kumpel bist der kein firewire hat, nur usb2.0 kannst du es auch bei ihm anstecken.

    so das wars mal