Rechner online steuern

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Rechner online steuern

    Hi!

    Hab mal ne Frage...........................

    Benutzt einer von euch eine sogenannte "Remote-Software", also das er seinen Rechner von einem anderen Rechner aus online steuert ?

    Wenn ja, ist der zu steuernde Rechner zufällig hinter einem Router ?

    Wäre net, wenn mir mal jemand weiterhelfen könnte, welches Proggi man am besten nimmt und wie man es konfiguriert (wg . dem Router).

    THX für eure Antworten....................... :bounce:
  • ich benutze pc-anywhere und da musste ich im router port 5631 freigeben und dass er auf den client wo der pc-anywhere host installiert ist forwarden. wenn du allerdings dateien verschicken willst musst du auch port 5632 freigeben.

    hier nochmal alle ports fuer pc-anywhere
    pcanywheredata 5631/tcp pcANYWHEREdata
    pcanywheredata 5631/udp pcANYWHEREdata
    pcanywherestat 5632/tcp pcANYWHEREstat
    pcanywherestat 5632/udp pcANYWHEREstat

    du kannst auch pc-duo benutzen, da kenne ich aber nicht den port den du freigeben musst. :(
    wenn du XP benutzt hast du schon eine Remotesoftware integriert. ich finde die aber von pc-anywhere am besten.
    wenn du noch probleme hast mit der konfiguration vom router kannst du nochmal nachfragen.

    gruß
    omaxx
  • meistens unter
    startmenue/programme/zubeheor/telekommunikation/desktopremoteunterstuetzung :)
    oder gleich in prgramme!

    du musst erst eine datei erstellen wo alle erforderlerichen daten enthalten sind(kannst die datei dann auch gleich per email schicken oder abspeichern). meines achtens gibt es aber da ein problem weil XP die daten zusammen stellt und du sie dann nicht veraendern kannst. ist dann bei 24h kick von T-Offline schlecht weil sich die IP dann auch aendert.

    XP sendet dann automatisch die dateien via UDP (stecken alle daten, die erforderlich sind fuer den Router) an den Router.
    (hab das mit XP bisher nur im LAN verwendet)
    das mit XP vermute ich nur, weil ich mir mal die Logfiles von meiner Firewall angeschaut habe und die besagen dass Daten an den Router direkt verschickt wurden als ich Remoteunterstuetzung von XP fertig konfiguriert habe. wenn das nicht klappt musst du die ports der Remoteunterstuetzung die erforderlich sind ermitteln. sonst fragst du mich nochmal :) (muesste dann nochmal nachschauen)
  • @omaxx

    Cool, ich dank dir erstma für deine Antworten................. werde es erstmal mit PC-Anywhere versuchen, wenn ich nicht weiterkomme, werde ich mich nochmals per PN bei dir melden.

    BIG THX....................:hot: