Festplatte beschädigt?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Festplatte beschädigt?

    Hi!
    Ich habe ein Problem mit meinem Computer. Die Festplatte die ich drin habe ist eventuell beschädigt. Durch was ist mir schleierhaft. Ich wollte euch fragen wie ich die Festplatte nach Fehlern bzw. die Beschädigung feststellen kann. Der Computer bootet bis zu Windows Me und dann macht er eine Festplattenanalyse und findet nix. Danach kommt nur noch ein Bluescreen. Deswegen muss ich meine Festplatte irgendwie analysieren. Aber wie? Freue mich auf eure antworten.

    mfg Opfer
  • Also ich würde an deiner Stelle mal versuchen, ein Diagnoseprogramm unter DOS laufen zu lassen. Geh einfach auf w*w.ontrack.de und suche dir das Programm Ontrack Data Advisor.
    Der Ontrack Data Advisor™ ist ein Diagnoseprogramm, mit dem Sie Ihre Festplatte auf Beschädigungen überprüfen können. Der Ontrack Data Advisor™ wird von einer Boot-Diskette gestartet. Dies bedeutet, daß Sie ihn auch anwenden können, wenn Ihr PC nicht mehr startet.

    das machst du auf ne bootdisk und untersuchst die Festplatte damit.
    Meiner Meinung nach scheint die Festplatte hardwareseitig nicht defekt zu sein, ansoinsten würde Windows nicht mal mehr booten.
    Versuch einfach dein Glück!

    mfg
    safrandee
    Ich koche gut, ich koche reichlich,
    ich koche einfach UNVERGLEICHLICH
  • Höchstwahrscheinlich hat deine Platte keinen Fehler. Bluescreens beim booten sind meistens durch Treiberprobleme bzw. nicht vollständig deinstallierte Programme/Treiber bedingt. Probier mal den abgesicherten Modus. Wenn das scheitert bleibt dir fast nur noch eine Neuinstallation übrig. Es sei denn der Bluescreen lässt auf den Fehler schließen, sodass er sich von einer Boot CD oder ähnlichem aus beheben lässt. Was steht denn da? Ist eine Datei genannt?