Farbpalette für Formulare ändern

  • TIPP

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Farbpalette für Formulare ändern

    Farbpalette für Formulare ändern
    Versionen: Access 97, 2000, 2002/XP und 2003

    Ich soll die Farben in einem Formular anpassen. Das ist grundsätzlich kein Problem bis auf die Tatsache, dass die Bereiche nicht angezeigter Rollbalken immer noch in den Windows-Standardfarben dargestellt werden (ausblenden will ich sie aber auch nicht, da sie gegebenenfalls benötigt werden). Nun müsste man die Palettenherkunft des Formulars ändern, aber wie geht das?

    Das Problem wird sich leider auch nicht durch eine Änderung der Eigenschaft "Palettenherkunft" (VBA: "PaletteSource") lösen lassen. Diese Einstellung bezieht sich nur auf Bilder, die innerhalb eines Formulars entweder direkt als Hintergrundbild des Formulars, in einem Bild-Steuerelement oder in einem anderen Steuerelement mit Bild-/Picture-Eigenschaft angezeigt werden. Die Farben für Windows-Standard-Steuerelemente werden von Access generell aus den Systemeinstellungen gelesen. Einige wenige davon, wie zum Beispiel für die Beschriftung von Schaltflächen, können abweichend vom Standard individuell geändert werden. Für darüber hinausgehende Anpassungen ist eine Änderung der Systemfarben (Rechtsklick auf Desktop, Eigenschaften, Registerkarte "Darstellung", Schaltfläche Erweitert) notwendig.




    Übernommen von SmartTools