Ständig Neustart- ohne Vorwarnung

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ständig Neustart- ohne Vorwarnung

    Ich hab seit ein paar Wochen ein komisches problem.
    Während dem laufenden Betrieb meint mein Pc ab und zu - etwa so 3-4 mal am Tag - abstürzen zu müssen. Er fährt dann einfach nochmal komplett neu hoch. Ich hab zwar auch ne alte Festplatte die zicken macht, aber das Problem besteht schon länger und kann deswegen eigentlich nix damit zu tun haben
    In nem anderen Beitrag hab ich gelesen,dass dies vielleicht an nem verdreckten netzteil liegen kann,hab ich gemacht, aber kein Erfolg.

    Jetzt wollte ich mal hören was ihr sonst noch so für Vorschläge habt.

    ciao basti1989


    Edit: Hier also mein System:

    CPU: AMD 1333 MHz
    Mainboard: Elitegroup K7S5A
    RAM: 2 Riegel a 256 Mb davon ein Riegel weniger als 3 Monate alt
    Grafikkarte: NVIDIA RIVA TNT2 Model 64
    HDD: zwei Platten einmal Maxtor 40 GB und Maxtor 200 GB
    Netzteil: 300 Watt


    *edit*
    Die beiden Riegel scheinen sich schon zu vertragen, da es erst ja problemlos lief. Nur die letzten Wochen is ja so ne Kacke
  • hmm, ja könnte natürlich auch am netzteil liegen.
    vieleicht ist es zu schwach oder ist einfach defekt.
    plötzliche neustarts können aber auch auftreten wenn der ram nicht mehr richtig funktioniert.
    rebootet der rechner einfach so oder nur unter vollast zb. bei grafisch aufwendigen spielen, oder anderen programmen die die cpu stark auslassten?

    edit: wer vieleicht noch hilfreich wenn du ein paar angaben zu deinem system posten würdest , also netzteil , grafikkarte,cpu usw...
  • naja ich würde eigentlich auch eher auf die rams tippen,auch wenn es wohl voher mit dem beiden riegeln vernümftig lief.
    nimm trozdem mal testweise einen riegel raus wie nafets vorgeschlagen hat und schau mal wie sich der rechner dann verhält.
    ich hate das k7s5a auch mal ne weile und konnte es nur mit einem ramriegel relativ fehlerfrei betreiben, ist leider nicht das beste board.
  • Es gibt ne software mit der du dein ram testen kannst!!! Ansonsten, würdsch dir mal empfehlen zu nem Computerfritzen zu gehen und den dort testen zu lassen, zur not lässt er sich einschicken un du bekommst nen neuen, hatte das selbe prob; ich hatte jedoch das glück mein ram bei winner (computerladen in Dresden(my hometown) und leipzig) gekauft zu haben, die sind da sehr tollerant mit dem umtausch!
  • hast du vlt. die Möglichkeit dir ein zweites Netzteil zu leihen...

    brauch nichtmal ATX zu sein, dort hängst du dann halt deine Festplatten dran...

    Dann kann man das schonmal ausschließen/eingrenzen.

    Was ist eigentlich mit Trojaner/Virus Befall?? AntiVir Prog drauf???
    [SIZE=1]
    Was ist der Unterschied zwischen einem U-Boot und MS Windows?
    Keiner, sobald man ein Fenster aufmacht, fangen die Probleme an
    Alle Tips von mir ohne Gewähr und auf eigenes Risiko !!
    UP1 UP2 UP3[/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE]
  • Wie sieht es mit der Systembelastung aus? Ist das nur bei hoher Belastung? Oder variiert es?
    Bei hoher Belastung könnte es ja sein das irgendetwas nicht genug Kühlung bekommt und deshalb sich kurzzeitig aufhängt.
    [FONT="Fixedsys"][SIZE="2"][/FONT][/size]
    [FONT="Verdana"][SIZE="1"]Three witches watch three Swatch watches. Which witch watches which Swatch watch?[/SIZE][/FONT]
    [SIZE="2"][COLOR="DarkOrange"][FONT="TrebuchetMS"]Freundliche User: Deluxemaster, Moddingfreak, [SIZE="2"][COLOR="YellowGreen"]DarkmastaA[/SIZE][/color][/FONT][/color][/SIZE], Chrisi000
  • mhh also auf lans hilft in den meisten fällen mal beim cpu kuehler den lüfter vom kühlkoerper zu entfernen und die dicken Staubkneuel zu entfernen.

    klingt fuer mich ziemlich nach ueberhitzungs problemen.

    Anonsten hast an dem ding rumgebastelt? also Casemodding etc? könntest in dem fall noch ne schlecht isolierte lötstelle oder aehnliches haben.

    Achso und zum thema netzteil, einfach mal Stecker raus, 10 minuten warten, dann vorsichtig aufschrauben und den staub rausholen.

    Hoffe davon hilft etwas.
  • Was sagt denn das Ereignisprotokoll? Muss ja was drinstehen, wenn er einfach so abschmiert. Eventuell liegts ja garnich anna Hardware ..

    Achja Ereignisprotokoll findeste unter Rechte Maustaste Arbeitslatz >> Verwalten >> Ereignisanzeige
  • Hi,

    also ich hatte mal so ein Problem. Das sind sporadische Probleme, die entweder durch Fehler im RAM verursacht werden (wie ja schon thematisiert wurde) oder durch einen oder mehrere geplatzte Elektrolyt-Kondensatoren auf dem Mainboard. Würd mir unbedingt mal die Elkos auf dem Board angucken. Wenn da einer geplatzt ist, kann man meist nicht mehr viel machen. Das Board ist dann meist Schrott. Nur mit sehr sehr viel Geschick und gutem Werkzeug kann man den Elko ersetzen ohne das Board zu schrotten. Ich würds nicht versuchen. Das Risiko eines Elko-Crashes kann man übrigens durch niedrige Temperaturen im Gehäuse minimieren.

    MfG

    IggI
  • geh mal auf rechtsklick arbeitsplatz->eigenschaften->erweitert->Starten und Wiederherstellen (Eigenschaften)-> häckchen weg bei Automatisch neustart durchführen.
    Dann poste mal die ersten paar zeilen von dem bluescreen der hoffentlich kommt wenn dein rechner abschmiert.
  • Wär natürlich auch alles möglich. Du solltest mal den Tip von halskrause befolgen, dann wissen wir wenigstens, obs Hard- oder Software ist. Du übertaktest deine CPU nicht zufällig? Wenn sie kaputt ist, dann springt sie gar nicht mehr an. Kann höchstens sein, dass sie überhitzt. Läuft der Lüfter, wenn er Saft hat? Kann ja sein, dass er hin ist oder der Kühler verdreckt.
  • Also, ich kann ja Stunden mit dem PC problemlos arbeiten und es passiert aba irgendwann fährt er einfach neu hoch. Es kommt auch kein Bluescreen beim Neustart.
    Ich hab jetzt mal mein Netzteil ausgebau und komplett auseinandergenommen und vollständig gereinigt. Nach der Reinigung hatte ich erst einen Absturz und der liegt auch schon Tage zurück. ich hoffe ma damit is das Problem behoben.
    Danke für die ganzen Antworten.


    Thema kann geschlossen werden @ Mod
    falls das Thema erneutauftritt meld ich mich dann

    ciao basti1989
  • Ok dann mach ich lieber mal dicht bevor da noch mehr reinspamen

    mfg
    Werner
    [SIZE=2]
    Seit ich denken kann hasse ich nichts mehr, als wenn jemand meint er sei Gott und somit unfehlbar.
    Aber auch die werden, wenn sie ins Gras beissen von den Würmern gefressen [/SIZE]