Wer oder was ist eigentlich dieses "Brüssel"?

  • Allgemein

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wer oder was ist eigentlich dieses "Brüssel"?

    Wer oder was ist eigentlich dieses "Brüssel"?
    Kann mir mal jemand verraten, wer oder was dieses ominöse "Brüssel" ist? Ist das eine Art Gott, dem nun alle EU-Länder zu gehorchen haben? Man hört ja immer wieder, "Brüssel" hätte jetzt diese oder jene "Vorgaben" gemacht, die jetzt die einzelnen europäischen Länder in Gesetzen "umsetzen" sollen. Ich kann mich aber nicht entsinnen, dass irgendein "Souverän", der ja bekanntlich "das Volk" sein soll, einer Entität namens "Brüssel" den Auftrag gegeben hat, "Vorgaben" in was auch immer zu machen, die dann überall gesetzgeberisch befolgt werden müssen. Oder kann sich irgenwer daran erinnern, dass zum Beispiel irgendein europäischer "Souverän" (also irgendein europäisches Volk) diesem Ominosum "Brüssel" den Auftrag erteilt hat, Vorgaben oder Richtlinien zum Bedrucken von Zigarettenschachteln mit spaßverderberischen Sprüchen oder zum Erlass von "Antidiskriminierungsgesetzen" zu geben? Ich nicht!

    Wer oder was ist "Brüssel"; ein Fabeltier, ein böser Drachen, der neue europäische Olymp, ein Irrenhaus, ein Karnevalsverein, eine kriminelle Vereinigung....?
  • Oh Mann, DJeredo, wie bist du heute drauf?
    Dies ist bereits der zweite Thread von dir heute, den ich schließe.
    Also mach sowas nicht öfters, sonst juckt mich die Farbe Gelb: :gelb:

    Wenn du dich für EU-Politik und EU-Gremien interessierts, wirst du bei google, Wikipedia, Encarta sowie den Parteien und EU-Organisationen fündig.

    ----------------------------------

    ~~~ GESCHLOSSEN ~~~