Ip weitergeben

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ip weitergeben

    Also bei fast allen IP vergabe Rulez steht ja das man die IP nicht weitergeben darf........is ja auch gut!
    Aber wie wollen die Leute dennen der PUB gehört denn wissen ob jemand(und wer)die IP weitergegeben hat?

    Das ist einfach nur ne Frage weil ich auch bald was uppen will!
    Ich habe die SUFU schon benutzt!

    Freaktuner
  • Hi,

    soweit ich weis, kann man das nicht wirklich überprüfen. Nur bei Stro`s...
    Ähm, um ganz sicher zu gehen, könntest du es so machen, dass immer nur einer leecht und dann den Pfad vom Pub änderst und die Files verschiebst und dann dem nächsten die IP mit dem neuen Pfad gibst. Was aber sehr aufwändig wäre. :)

    Aber ich denke, dass man dies nicht genau überprüfen kann... :/


    mfg
    Nein, ich bin nicht die Signatur...Ich putz` hier nur... -.-
  • is doch ganz einfach wenn die IP weiter gegeben wird und der PUb z.B nur ein ein max. speed von 100kb hatt ,,,,und du die IP nur 2leute gibst sollte jeder 50KB haben ,und dann nach ner weile merkst du dann das der speed nur noch 5kb hatt , und das könnten anzeichen sein das jemand die IPs weiter gegeben hatt ...das war nur eine möglichkeit aber somit auch die häufigste würde ich ma sagen



    :drum:
    // Signatur gelöscht //
  • es liegt am traffic

    wenn zu viele leute die ip gleichzeitig nutzen, dann geht der server in die knie und der admin merkt, dass der server für etwas anderes genutzt wird, als für das, wofür er eigentlich aufgestellt wurde. um genau diesen traffic zu begrenzen, werden die ips zeitversetzt vergeben mit der aufforderung, diesselben nicht weiter zu geben.
    gruz,
    bmf
  • So wirklich überüprüfen kann man es nicht. Es ist aber Ehrensache das man IP´s nicht weitergibt. Dadurch gehen PUB´s schneller down wenn zuviele Leute gleichzeitig leechen. Wenn einer sich mal die Mühe gemacht hat einen Film auf nen PUB zu uppen der weiß wie Lange es dauert nen Film hochzuschieben und sollte dann auch die Arbeit von anderen respektieren und die IP niemals weiztergeben.
  • Jo auf Stro's geht das ja easy aber auf Pub's weiß ich auch nicht :D

    Wir hatten mal ne überlegung die letzt datei immer neu hochzuladen (if oft kleiner als der rest)

    Also part54.rar new pw -> hochladen -> ip vergeben saugen lassen -> nach fertig pn pw schicken

    part54.rar new pw -> hochladen blablabla

    ich weiß ist umständlich aber so kann keiner was klauen :)
  • es ist ganz einfach auf pubs auser pubstros kann man nicht sehen ob jetzt jemand an seinen kumpel die ip weitergegeben hat , und vorallem wenn es so ein 25mbit pub wo mein neuer mixxer mit dem 0day ist . Da das ding einfach immer schnell auch wenns jetzt 5 leute mehr haben die es nicht haben sollten .
    [FONT="Courier New"]
    [SIZE="1"]:.. - D12 Member P.R.O.O.F - Die at the 11.04.06 on the legendary 8 Mile Road - Rest in Peace - Legends never Die ..:[/SIZE]
    [/FONT]
  • Schnappi schrieb:

    Hi, ich denke mal, dass dann die Gefaht gross ist, das die Files aus "Wut" gelöscht werden, oder?

    Gruß, Schnappi
    du kannst die files und ordner auch "undeleteable" machen :) - dann kann man sie nicht mehr löschen.

    nu weis ich net, ob das "immer" geht?! Oo



    mfg
    Nein, ich bin nicht die Signatur...Ich putz` hier nur... -.-
  • taker schrieb:

    du kannst die files und ordner auch "undeleteable" machen - dann kann man sie nicht mehr löschen.

    nu weis ich net, ob das "immer" geht?! Oo


    geht bei den meisten aber nicht bei allen. So kann man sich zwar vor deletern schützen. Allerdings hab ich erfahren, dass man die Files trotzdem löschen kann, keine Ahnung wie.
    2. Möglichkeit ist wie taker schon aben geschrieben hat den Pfad regelmäßig zu ändern ... .
    und die letzte möglichkeit um zu verhindern dass ips weitergegeben werden ist sie nur an User weiterzugeben die man gut kennt.

    Mfg Flash169