"downgrade" von XP Professional auf Home-Version

  • WinXP

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • "downgrade" von XP Professional auf Home-Version

    Hallo,
    brauche Hilfe:
    Habe prof. drauf möchte aber wieder home haben,
    geht das ohne Formatieren????
    Ich möchte auch nicht alle Einstellungen neu machen!

    Danke
    tom_tobi
  • *lol* auf die Idee ist bestimmt noch keiner gekommen...

    also Microsoft bietet mit Sicherheit kein Tool zum "downgrade" an, und das sich irgendein Programmierer sich die Mühe macht so ein Tool zu basteln, bezweifel ich auch mal ganz stark.

    Musst du halt nochmal neu installieren, wenn du das wirklich willst...
  • das problem ist folgendes:

    Es geht nicht um meinen Computer, sondern um den eines Bekannten.
    Ist so einer, der so nen Halbwissen hat, wenn überhaupt.
    Er hatte HOME drauf, wie es fast jeder neuer Computer hat.
    Aber auf einer LAN-Party kam er irgendwie von Freunden inspiriert,
    darauf Professional haben zu müssen. Und da andere Freunde auch schon
    Windows XP Professional, allerdings gecrackt, hatten, hat der sich das gleich auch draufgespielt.
    Aber da es gecrackt war, fehlten Dateien, Funktionen, was auch immer,
    so konnte man z.B. keinen drucker installieren, SP 2 installieren und und und...!

    Dann durfte ich mal wieder ran...!
    Hab jetzt Home als zweites Betreibssystem draufgespielt, weil er nicht alle
    Dateien wegwerfen will und anders neuinstallieren.
    Außerdem beharrt er immer noch darauf, dass er unbedingt Prof. braucht!

    Weiß jemand wie ich denn nachdem ich die Einstellungen und so rübergezogen hab, das alte Xp Pro runterwerfe????

    Danke
    tom_tobi
  • Hab mal den Threadtitel korrigiert ;)

    Im Ernst: Unnötige Zeit, die du da verplemperst. Am besten Daten sichern und dann XP Home jungfräulich neu installieren.

    P.S. Komisch, was der für eine XP PROF-Version hatte. Das war sicher eine falsch gerippte CD, bei der ZUVIEL weggelassen wurde.

    Aber jedenfalls ist das Thema wohl erschöpfend durchgekaut.

    -------------------------------

    ~~~ GESCHLOSSEN ~~~