WLan ständig ein aus?!?!

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • WLan ständig ein aus?!?!

    Hi,
    Habe mir auch Wlan zugelegt wegen 2 Notebooks nur bei einem geht das Wlan nicht. Wenn er das Netzwerk findet ist in der nächsten Sec. die verbindung unterbrochen und ne Sec. später findet er es wieder?! Und das geht immer so weiter. Wlan Karte steht richtig im Gerätemanager. Bei meinem anderem Notebook funktioniert es tadellos

    Hoffe ihr habt paar Vorschläge

    Kukuk
  • LOL genau das seleb prob habe ich auch! wäre fett wenn uns jemand helfen könnte! ich habe auch schon 2 wlan karten ausprobiert! :(

    na ja

    mfg für das theard

    danone

    PS: soll kein spam sein!^^
  • also ich hab des problem auch! hab aber net lösung gefunden:
    also ich hab 3 peogramme die des wlan verwalten:
    t-online wlan access finder
    irgend so von der treiber cd von der wlan karte
    windows kakke!!

    man muss zwei deaktivieren davon sodasss nur 1program läuft!!! dann gehts ( bei mir jedenfalls )

    hoofe ich konmt helfen...
  • Ich hatte das Problem bei der WPA verschlüsselung (ohne Radius Server).
    Also WPA-PreSharedKey (PSK).

    Auch wenns irrsinn ist, ich habe auf WPA (ohne PSK) umgestellt, und die Sache war erledigt, abe rda sProblem hatte ich mit meinem Notebok NUR bei WPA, nicht bei WEP !!!


    Vielleicht hilft euch das !!!!

    Und, das trat bei mir nur beim D-Link USB WLAN Stick auf !!!
  • Da funkt einfach nur irgendein Haushaltsgerät in deine WLAN-Leitung rein und schon ist Ende im Gelände. Wechsel mal den Channel und schaue, ob du in Router-Nähe irgendwelche Geräte stehen, die Strahlen verursachen können.

    Bsp:
    DECT-Telefon, Mikrowelle, Babyphon, anderes WLAN auf gleichem Channel...

    Fehler an den Karten kannste zu 99% ausschliessen.

    Ciao :lego:
    [SIZE=1]Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen
    [/SIZE]
  • Um zu testen ob die Störung auch da ist geh einfach mal so nah wie möglich an den AP bzw WRouter. Kommt diese Störung immer noch ist es auf jedenfall kein Haushaltsgerät.

    Dann kannst du ohne Probleme auf deinen AP den Kanal ändern und auch den Netzwerkkarten auch. Kommt es dann immer noch zu dieser Störung schau mal ob irgend ein Sichersheitsfunktion was blockt. Den bei bei meinen AP ist es genau so wenn ich mich versuche ein zulogen ohne Passwort einzugeben oder meine Mac addresse aus den AP lösche komm ich 1 Sekunde rein und dann haut es mich raus.


    Desweitern kannst du mal testen was passiert wenn du die Netzwerkkarten austauschst also bei den Laptop wo die verbindung unterbricht die andere rein machst.