USB spinnt

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • tag
    ich habe folgendes problem:
    mein pc (winXP Service pack 2) erkennet die angeschloßenen USB sticks nicht.Außer manchmal(Zufall).
    Kann mir da jemand weiter helfen?
    1000dank :)
  • Hallo,

    Hast Du das SP2 erst neuerdings installiert?
    Dann schau doch mal im BIOS nach,es kann sein das nach einer Sp2 Inst. im BIOS die USB Anschlüsse abgeschaltet sind.
    Ansonsten den USB Treiber nochmal Installieren.
    "Was Interessiert mich mein Geschwätz von gestern"
    Bevorzugt: lukas2004, viennaesel, sunburner25, MatthiasDVB
    [SIZE=1]Up Up Up Up Up Up Up Up Up Up Up Up
    Verteilung:1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14
    [/SIZE]
  • Glaube eher das der einfach nur ein wackler hat... oder der stick passt nicht richtig... war bei mir so....
    Jedoch hab ich im moment das prob. das meine maus immer aus geht... das heißt das infrarot licht geht einfach aus... und ich kann die maus nicht mehr bewegen... geht einfach so aus und dann wieder an... kann auch mal sein das es nicht mehr angeht, dann muss ich stecker raus und stecker rein... und es futzt wieder... klingt komisch is aber so!
    kann es sein das sie sich überhitzt ... weil das kommt erst nach ein paar stunden cs zocken?!?!?!?!!??!?!?!
    naja
    MfG
    H4nniball
  • Kann es vielleicht noch sein, daß Du die Frontanschlüsse benutzt?
    Ich hatte dort mal das Problem, daß die Datenleitungen zun Mainboard hin vertauscht waren. Nur so ein Gedanke...
    P.S.: Auf den beiden äußeren der vier Leitungen liegen 5V an. Die inneren sind für die Daten.
  • Hast du vielleicht an den USB Ports mal eine externe USB Platte angeschlossen? Hatte mir nämlich damit die USB Ports gekillt, weil da dann zuviel Spannung drauf war und danach hatte ich das gleiche Problem das manche Geräte nur ab und zu noch funktionierten.
  • Bernder schrieb:


    ...Außer manchmal(Zufall)....



    Das macht mich etwas stutzig.
    Erkennt er dann nur den einen Stick an per Zufall an?
    Was ich dir empfehlen würde, ist dir einen USB-Stick auszuborgen und es damit zu testen. Wenn möglich sogar gleiches Modell.
    Oft steht in der beiliegenden Verpackungsanweisung, ob der Stick ohne Treibeer von Windows erkannt wird.
    Wenn du es mit einem anderen USB-Stick klappt, dann kann man ja schon den USB-Port als Fehlerquelle ausschließen.

    Eine Idee (zu 99% tritt die nicht ein): Kann es sein, dass der Stick nicht abwärtskopatibel zu 1.1 ist und du einen 1.1 Port hast?
    Naja, nicht sehr wahrscheinlich, aber möglich.
    [FONT="Fixedsys"][SIZE="2"][/FONT][/size]
    [FONT="Verdana"][SIZE="1"]Three witches watch three Swatch watches. Which witch watches which Swatch watch?[/SIZE][/FONT]
    [SIZE="2"][COLOR="DarkOrange"][FONT="TrebuchetMS"]Freundliche User: Deluxemaster, Moddingfreak, [SIZE="2"][COLOR="YellowGreen"]DarkmastaA[/SIZE][/color][/FONT][/color][/SIZE], Chrisi000
  • Bernder schrieb:

    glaub ich nicht, aber wie kann man das nachprüfen (Drucker funktioniert einwandfrei)Gelbe Fragezeichen sind nicht da
    danksch

    NORDCORE schrieb:

    eine frage hast du ein anderes gerät mit usb?? drucker oder sowas??
    @ NORDCORE:
    Sag mal liest du überhaupt was der Fragesteller schreibt?
    Ich denk mal solche Fragen helfen nicht weiter, und deswegen lösch ich die auch.
    Ist ja oft so daß man den Threaderstellern erst alles aus der Nase kitzlen muss, aber in dem Fall wurde das ja deutlich gesagt :D

    mfg
    Werner
    [SIZE=2]
    Seit ich denken kann hasse ich nichts mehr, als wenn jemand meint er sei Gott und somit unfehlbar.
    Aber auch die werden, wenn sie ins Gras beissen von den Würmern gefressen [/SIZE]
  • Hey ich habe mir mal ne zeitschrieft gekauft wo fehler von sp2 drinnen stehen und da sagen die auch so ein prob mit usb ich werde mal schreiben.

    Lass mich raten es kommt keine fehlermeldung.

    ich glaube ich habe die lösung.

    ok der grenzwert der stromstärke liegt beim usb ungefähr bei 500 milliampere wird diese grenze überschritten dann schaltet sich das gerät automatisch ab und der benutzer weiß net woran es hängt in der zeitschrieft steht man kann das prob nur lösen wenn man sich eine externe stromquelle für das usb gerät kauf was du anschließt, denn dann wird der USB-Baustein im computer nicht mehr belastet. so ein netzteil kostet ungefähr 10 euro

    hoffentlich konnte ich ir helfen
  • Schon mal an nen Wackelkontakt gedacht, probier doch mal nen anderen anschluss, hatte das Prob schon mal.

    Und wenn das nicht der fall sein sollte enfern doch mal alle usb treiber im geräte manager, die installieren sich ja nach dem neustart wieder von selbst