PC Probl.Update von microsoft ServicePack 2

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • PC Probl.Update von microsoft ServicePack 2

    Hi,

    Beim Installationsvorgang des Microsoft Service Pack 2 bleibt mein Notebook stehen. Es geht absolut nichts mehr. er hängt einfach. Bei mehrmaligem probieren stoss ich auf das selbe Phänomen. Ich habe das Notebook von HP - Omnibook XE 4500

    Woran könnte es liegen
    über tipps wäre ich sehr dankbar

    Danke
  • Bevor Du über 250MB runterlädst, habe zumindest ich getan, lasse Dir von Microsoft die CD schicken, kommt innerhalb ein paar Tagen, kostest Dich keinen Cent.


    Black Women
  • Seit wann ist das Service Pack 2 denn zur Hardware geworden :confused:

    Ich schieb das mal ins Windowsforum - da ist das besser aufgehoben.

    mfg
    Werner
    [SIZE=2]
    Seit ich denken kann hasse ich nichts mehr, als wenn jemand meint er sei Gott und somit unfehlbar.
    Aber auch die werden, wenn sie ins Gras beissen von den Würmern gefressen [/SIZE]
  • Moskito schrieb:

    Seit wann ist das Service Pack 2 denn zur Hardware geworden :confused:
    ...

    Könnte ja immerhin ein Hardware-Problem sein.... ;)

    Aber eine weiter Möglichkeit bestünde darin, mal den HP-Support zu kontaktieren. Ich hatte so ein ähnliches Problem mal bei einem Toshiba-Notebook mit dem SP-1 von XP. Hat dein Gerät noch Garantie?

    Bei dem Toshiba hatte ich einfach nicht das SP-1 genommen, sondern ein Windows XP mit integriertem SP-1, die CD eingelegt und bei laufendem Betriebssystem ein Update gemacht. Das hat jedenfalls getan.
  • gute ideen! zu der Garantie... die ist schon etwas länger abgelaufen.
    Und egal wie oft ich den download durchführe schmiert er ab. Er friert einfach ein, das ist das komische.
    Meint ihr per Microsoft cd klappts.
    Ach, gibts das S-pack auf cd gebührenfrei?

    Dankeschön ;)
  • Versuchs einfach mal indem du ALLES beendest was im Speicher hängt! Grade Virentools, Spyware-Killer und ähnliches sind Speicherfresser! - den abgesicherten Modus mal ausprobieren! - minimier den verbrauchten Speicher auf ein Minimum um sicher zu sein dass es nicht daran liegt - btw wieviel hatter den eigentlich?

    gruß
    xijo
  • vieleicht gibts bei HP ein separates SP2 ? schau ma..

    Kannst es auch mal anders versuchen, es gibt doch die Internetinstallation des SP2, da saugt das Update die dateien per Manager das zeugs, was es braucht wärend der installation des SP2 herunter, ich habs so gmacht, bei einer guten leitung, geht das sogar ev. schneller, als wenn du das SP zuerst komplett saugst und dann installierst ;)

    gruss
    [Size=1][Center]
    - -o0o----------o0o----------| Met-Art.IMAGE.Picture.Set.ART |----------o0o----------o0o- -
    - -o0o--- | 01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | ---o0o- -
    [/Center][/Size]