Dvds brennen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • hi ,
    vll versuchste mal ein bischen genauer zu beschreiben was du machen willst,wenn ich mal davon ausgehe das du eine dvd gerippt hast und du möchtest sie anschliesend auf einen 700 mb rohling brennen ,muss ich dir leider sagen das , das nicht funzen kann weil ja die dvd eine kapazität von über 4gb hat,würde dir vorschlagen du machst dich erstmal in gewissen foren schlau bevor du überhaupt mal anfängst zu brennen,
    um deine dvd auf einen cd rom rohling zu bekommen must du die filmdateien vorher umwandeln in diesem fall wäre das mpeg 1 ( als MVCD) dann würde der 700 er rohling reichen natürlich mit einigen einbußen die da wären:bild ist nicht gut(auflösung zu niedrig)ton kann mitunter auch schlecht sein (aufjedenfall kein 5.1 sound möglich).
    also ich rate dir macht dich schlau und lese u. lese.
    greets jo
    .... wenn du abends in den himmel schaust,dann denke an ihn....

    User helfen Usern: die FSB-Tutoren!(Zum Chat) mit den Tutoren
    Haltet euch an den Ehrencodex hier im Board
  • Also wenn ich dich richtg verstanden habe willst du eine DVD kopiernen. Also von DVD zu DVD (4,7Gb). Ich würde dafür DVD Shrink nehmen, ist ein sehr gutes prog und leicht zu handhaben.

    MFG Bruno
  • wer er eine dvd auf einen 700mb rohling brennen will, dann muss er die doch komprimieren als divx oder mvcd.
    ansonsten wenn du ne dvd zu dvd kopieren möchtest, kann ich dir nur dvd shrink empfehlen.
    Uploads
    [SIZE=2]Transferred 47 files totaling 2,08 GB in 1 hours 41 minutes 27 seconds (359,3 KB/s)[/SIZE]
  • erstmal sollte er sagen, was er denn genau will ...

    Um die DVD einfach zu kopieren brauchste nen DVD Brenner + DVD Rohling ^^ ( und DVDShrink/CloneDVD).
    Um die DVD auf nen 700 MB Rohling zu brennen, musste erstmal rippen ... und wissen, in was du rippen willst.
    Entweder als XviD (hat mit abstand die geilste Quali, aber nur auf deinem DVD Player abspielbar, wenn der auch DivX/XviD unterstützt ... ) - gutes Tool is autogordianknot (autogk). oder als xVCD, haben schlechtere Quali, sind aber auf (fast) jedem DVD Player abspielbar ... hab ich jetz nit so den Plan von, müsste aber recht einfach mit Davideo oder TMPGenc gehen ...
  • [m0ep] schrieb:

    erstmal sollte er sagen, was er denn genau will ...

    Um die DVD einfach zu kopieren brauchste nen DVD Brenner + DVD Rohling ^^ ( und DVDShrink/CloneDVD).
    Um die DVD auf nen 700 MB Rohling zu brennen, musste erstmal rippen ... und wissen, in was du rippen willst.
    Entweder als XviD (hat mit abstand die geilste Quali, aber nur auf deinem DVD Player abspielbar, wenn der auch DivX/XviD unterstützt ... ) - gutes Tool is autogordianknot (autogk). oder als xVCD, haben schlechtere Quali, sind aber auf (fast) jedem DVD Player abspielbar ... hab ich jetz nit so den Plan von, müsste aber recht einfach mit Davideo oder TMPGenc gehen ...


    jepp und wenn du die ganz einfache variante möchtest nehm dir movie jack oder wie das heisst...dauert zwar seine zeit bis das umgewandelt ist aber es erfüllt seinen zweck...
  • Also ersteinaml dauert das Encodieren einer DVD auf einen 700 MB Rohling mehrere Stunden (mindestens 6, je nach Rechenleistung) und zweitens Ist die Qualität auf einer DVD erheblich besser. Ich brenne jetzt seit 2 Jahren DVDs und habe bereits eine gut Vorzeigbare Sammlung mit 191 DVDs angelegt. Wenn du keinen DVD Brenner hast, dann leg dir einen zu, die kosten heute auch nicht mehr die Welt. Es muss auch nicht unbedingt ein Dual-Layer Brenner sein, da diese Rohlinge (8,7 GB) um die 8€ pro Stück kosten. Mit DVd-Shrink lässt sich ein Film in etwa 15 min. auf die Festplatte Brennen und je nach Brenner-Geschwindigkeit kann der Film mit Nero in nochmal 15 min (4x speed) gebrannt werden.
  • Encodieren einer DVD auf einen 700 MB Rohling mehrere Stunden (mindestens 6
    also so lang brauch ich aber ned.
    wie vorher schon gepostet wurde das ganze rippen is halt sehr zeitaufwendig.
    ich kann dir nur raten mit dvd shrink auf 4,5gb zu rippen ( mit dem proggie löscht halt gewisse tonspuren). für das ganze brauch ich vll 15min. das geht problemlos und schnell.
  • sebavampir schrieb:

    nehmt dvd shrink

    das kann ich nur empfehlen, arbeite tag und nacht damit !!!!

    gruß sebavampir



    wie oft soll ich dennoch hier lesen das dvdshrink benutzen soll? solangsam reicht es...


    -->closed!

    @young... falls du noch hilfe brauchst dann schreib mir pn und ich öffne das thema wieder!
    [font="Fixedsys"][/font]


    Ich beantworte kein PN´s zu Thema Freetv, dafür ist das Forum da!?!