Übertriebene Eifersucht

  • Diskussion

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Übertriebene Eifersucht

    ich bin seit 2,5 Jahren glücklich in einer Beziehung, aber ich habe ein Problem:
    Ich bin immer sehr schnell Eifersüchtig auf meine Freundin!
    Ich frage mich immer warum bin ich so empfindlich, oder was kann ich (man) dagegen tun?
    Kann mir da einer weiterhelfen? oder kennt jemand das Problem?
  • was wäre eine beziehung ohne eifersucht?
    ich finde das gehört dazu...solang nix schlimmeres passiert ;)
    aber übertreiben sollte man es auch nicht....was du dagegen tuen kannst? nix :>
    wenn es nicht so wäre würdest du deine freundin glaub ich nicht lieben ;)

    mfg
    david
  • Eifersucht muss nicht unbedingt etwas negatives sein. Es ist ein Symbol der Liebe finde ich. Je (eifer)süchtiger :D man ist, desto mehr liebt man. Leider sehen es die Frauen nicht so und mögen nicht allzu sehr eifersüchitge Männer.

    Manchmal machen sie die Männer auch bewusst eifersüchtig, um ihre Aufmerksamkeit zu erregen.

    Eigentlich kann man nix dagegen tun, soweit ich weiß

    MfG
  • @ ChaosTerror
    wie schlimm ist denn deine Eifersücht genau?
    wie ovbenb schon gesagt gehört ein gesundes Eifersuchtverhalten einfach zur liebe dazu das zeigt halt das sie dir nicht egal ist.

    naja aber übertriebene eifersucht (zb. deine freundin für einpaar Tage im Keller einspären) kann auf dauer partnerschaft zerstören.
    in eine beziehung gehört auch vertrauen !! vertraust du ihr? solltest mir ihr einfach oft über das thema reden. reden einfach immer darüber reden das hilft !!!!!!

    HDW
  • also ich habe immer probleme wenn sie von der arbeit kommt. dann erzählt sie immer ja war voll lustig und habe mit dem rumgeallbert und den fässt sie an den bauch und denn kneift sie in die seite. ich finde das eingentich nicht ok mit ihr darüber reden kann ich nicht bzw. haben wir schon so oft gemacht. Ich vertraue ihr aber finde das trotzdem nicht okay. klingt blöd ich weiß. aber mit ihr darüber reden macht alles nur noch schlimmer. wir haben schon so oft darüber geredet. Sie nimmt sich halt das recht dazu und ich muss damit irgendwie klar kommen.
  • Das Problem kenn ich leider zu gut...
    Also ein bisschen Eifersucht tut einer Beziehung immer gut, weil man da den Drang hat, seine Liebe immer wieder neu zu beweisen, aber zu viel ist halt nicht fördernt. Was kannst du dagegen tun? Also wenn ich wieder total komisch drauf bin, nur weil sie mit nem anderen Kerl spricht, dann halt ich einfach meinen Mund und versuch einfach irgendwo anders hinzu gehen. Ich hab kein richtiges Rezept dafür, aber wenn du dir einfach auf die Zunge beißt und zu dir selber sagst, dass sie nur dich liebt, dann machst du auf jeden fall nichts falsch. Was du auf keinen Fall amchen darfst ist, deine Eifersucht zeigen. Weil da schnell ein Streitgrund entsteht. Wenn sie jedoch übertreibt, sprich zu viel flirtet, dann würde ich schon mal mit ihr drüber reden...
    Viel Erfolg
    Krieg kostet Leben, Frieden kostet Mut, Döner kostet 2,50€
  • das problem hatte ich auch mal bei einer, von der wollte ich was, kam auch nie mit irh zusammen, also hatte ich eigentlich kein recht, eifersüchtig zu sein... nur ich hatte halt immer angst, dass sie mit so nem bestimmten typen rummacht... eigentlich sagte mir mein klarer verstand, dass da doch eh nichts ist... bis ich die beiden dann mal erwischte :(
    aber irgendwie gings dann auch nach ein paar tagen mit meiner eifersucht... denk wohl, ich hab nur immer gesucht, und als ich gesehen habe, dass es wirklich so ist, hab ich innerlich das erreicht, was ich wollte.
    denn später war die eifersucht sehr viel größer als die liebe...
  • Wenn du wirklich so schnell Eifersüchtig wirst, dann liegt dir wohl ne Menge an deiner Freundin und es muss ja nicht immer empfindlichkeit sein deine eifersucht zeigt dir halt das du sehr an deiner freundin hängst
  • Ghostrider schrieb:

    ...deine eifersucht zeigt dir halt das du sehr an deiner freundin hängst

    Es ist eher so, dass man entweder eifersüchtig ist, weil man nicht über genügend eigenes Selbstbewusstsein verfügt und mehr oder weniger bewusst ständig befürchtet, es könnte ein 'Besserer' als du selber kommen.

    Oder man hat zuviel Machismo-Gehabe, wie es bei Südländern/Arabern noch stärker verbreitet ist. Das ist dieser unsinnige 'Besitzanspruch', den man glaubt zu haben, wenn man mit jemanden zusammen ist. Vorwiegend bei Männern anzutreffen. ;)
    Menschen dieser Art wollen den Partner vollkommen beherrschen und kontrollieren und ihm/ihr keinerlei Freiheiten zugestehen, da man diese 'Extratouren' - und seien sie noch so harmlos - nicht überwachen kann.

    In dem Fall des Threadstarters tippe ich eher auf meine erste Version...
    Tipp: arbeite an deinem ICH, deinem Selbstbewusstsein. Mache dir klar, dass du auch ein (wichtiger) Mensch bist und nicht ein 'Niemand' - denn sonst wäre deine jetzige Partenerin erst gar nicht mit dir zusammen gekommen.
  • Es ist eher so, dass man entweder eifersüchtig ist, weil man nicht über genügend eigenes Selbstbewusstsein verfügt


    Ich finde das hat mit dem Selbstbewusstsein wenig zu tun.
    Sonst wä#re er ja bestimmt nicht mit seiner freundin zusammen wenn er kein Selbstbewusstsein hätte.

    Oder man hat zuviel Machismo-Gehabe, wie es bei Südländern/Arabern noch stärker verbreitet ist. Das ist dieser unsinnige 'Besitzanspruch', den man glaubt zu haben, wenn man mit jemanden zusammen ist. Vorwiegend bei Männern anzutreffen.


    Da gebe ich dir Vollkommen Recht
  • @ Ghostrider:
    Von Psychologie hast du wenig Ahnung. Was hat das damit zu tun, dass Menschen mit Schwächen im Selbstbewusstsein trotzdem einen Partner haben?? Das eine schließt das andere nicht aus!

    Was meinst du, wieviel Menschen mit solchen Problemen den Klassen-Clown geben oder immer bei den lauten Rumgrölern mit dicker Lippe zu finden sind? Eben, weil sie so versuchen, ihr Problem zu verschleiern. Sprich mit diesen Menschen mal alleine an einem ihnen nicht vertrauten Ort und meistens fällt die Maske der Stärke ganz schnell herunter und ein kleines, unsicheres Häuflein Mensch ist herausgekrochen.

    Das ist zwar etwas drastisch ausgedrückt, aber kommt bei vielen so hin!
  • naja von Psychologie habe ich auch keine Ahnung (muss mann das??? :D )

    Was meinst du, wieviel Menschen mit solchen Problemen den Klassen-Clown geben oder immer bei den lauten Rumgrölern mit dicker Lippe zu finden sind? Eben, weil sie so versuchen, ihr Problem zu verschleiern. Sprich mit diesen Menschen mal alleine an einem ihnen nicht vertrauten Ort und meistens fällt die Maske der Stärke ganz schnell herunter und ein kleines, unsicheres Häuflein Mensch ist herausgekrochen.


    Da könnteste Recht haben oder hast es sogar :cool:
  • SeMTeX schrieb:

    Eifersucht muss nicht unbedingt etwas negatives sein. Es ist ein Symbol der Liebe finde ich. Je (eifer)süchtiger :D man ist, desto mehr liebt man. Leider sehen es die Frauen nicht so und mögen nicht allzu sehr eifersüchitge Männer.

    Manchmal machen sie die Männer auch bewusst eifersüchtig, um ihre Aufmerksamkeit zu erregen.

    Eigentlich kann man nix dagegen tun, soweit ich weiß

    MfG

    Absoluter Quatsch,bitte unterscheide zwischen gesunder und krankhafter Eifersucht,eine Krankhafte Eifersucht zerstört früher oder später eine Beziehung,kenne diese Situation selbst bei meinem Neffen,da ist Sie tatsächlich krankhaft eifersüchtigt,er darf praktisch gar nix,selbst bei einem Film wenn es da Werbung gibt,musser schon eine Rauchen gehen,weil ja vielleicht leicht bekleidete Frauen erscheinen,er durfte nicht mal auf ein Werbeplakat schauen,wenns da was zu sehen gab.
    Tja und im Sommer ins Schwimmbad gehen,absolut unmöglich,denn er könnte ja nach anderen Frauen schauen die kaum was anhaben!
    Tatsächlich durfte er nur Kriegsfilme und Zeichtrickfilme gucken und sonst nur Filme wo die Darsteller hoch geschlossen Kleidungstechnisch waren,so wie Last Samurai!
    Selbst bei der einen Szene wo die Frau leicht bekleidet im See geschwommen ist musste er rausgehen.
    Gibt da noch mehr extreme Sachen,aber wenn ich die alle Aufzähle sitze ich morgen noch dran.
    Nur mal so zur Info für Dich,was es doch so alles gibt und er hat die Beziehung erst nach knappen 2 Jahren beendet,weil Sie doch auch viele Gute Seiten hatte wie er behauptet.
    Ist kein Scheiß,ist absolut so passiert wie ich das hier poste.
    Da kann halt tatsächlich nur ne Therapie helfen,wenn sie sich auch wirklich helfen lassen will.

    So jetzt zu Dir:

    Gib sie denn ein Grund eifersüchtig auf sie zu sein,daß ist erstmal die Frage!
    Wäre schon mal was vorgefallen kann ich Deine Eifersucht voll und ganz nachzuvollziehen,aber unter normalen Umständen?
    Also eine gesunde Eifersucht gehört ja schon in eine Beziehung,ist auch sehr wichtig,nur solltest Du tatsächlich krankhaft eifersüchtig sein,dann weißt Du hoffentlich das es früher oder später eine Beziehung schadet,b.z.w. zerstört.

    Googel mal nach Krankhafter Eifersucht da gehe zig Seiten auf und die Betreffenden fühlen sich noch im Recht und für die ist das ganz normal.

    Hoffe mal,daß es bei Dir nicht so arg schlimm ist,denn sonst kann leider nur im schlimmsten Fall ne Therapie helfen.
    Rettet die Wälder, esst mehr Biber
  • "eifersucht ist eine leidenschaft,die eifer sucht und leiden schafft.."
    ich kenne das mit der eifersucht ebenfalls..dennoch kann ich aus eigener ehrfahrung sagen,dass man sich damit sehr viel zerstören kann (man kann sich so hereinsteigern,so dass es immer schlimmer wird)..mich würde auch interessieren,ob es einen grund für deine eifersucht gibt (?)
    und selbst wenn sich deine vorstellungen wahr sind,also begründete eifersucht..,was willst du dagegen tun,wenn sie dich betrügt?
    klingt zwar hart,ist aber so:und von nichts kommt nichts..versuche etwas entspannter an die sache gehen,denn dann kommts du auch nicht in die situation,dass sie denkt,dass du ihr nicht traust..und wie wir ja alle wissen ist vertrauen die basis,einer gut funktionierenden beziehung..wenn das nicht mehr da ist, dann bedeutet das zu 95% das ende einer beziehung..und das willst du ja erstrecht nicht..
    deswegen mein tipp: beruhig dich und warte erstmal ab..
    übrigens ist es eigentlich ein gutes zeichen,wenn dir deine freundin erzählt mit wem sie wann,wie und wo ,was mit wem gemacht hat..
    freu dich doch über ihre ehrlichkeit..(sie hätte es dir ja gar nicht erzaehlen muessen)

    viel glück und alles gute :)
  • dann erzählt sie immer ja war voll lustig und habe mit dem rumgeallbert und den fässt sie an den bauch und denn kneift sie in die seite.

    hört sich eher an als provoziert sie das.
  • Wenn ich nicht weiß was meine Freundinn grad treibt oder wo sie ist, dann denke ich mir auch manchmal das ich Eifersüchtig bin. Aber Mädchen meinen wenn wir Jungs eifersüchtig sind ist das das Ende der Welt. Nun, aber wenn sie Eifersüchtig sind, dann heißt es wieder ach war ja gar nicht so!
    Ich finde, wenn man(n) Eifersüchtig ist hat man Recht. Wer weiß was seine Freundinn grad tut.

    Mit freundlichen Grüßen

    Maxus
  • Eifersucht hin und her. Letztendlich ist deine Freundinn nicht dein Eigentum und du kannst ihr nicht vorschreiben was sie zu tun hat.

    wenn sie mit einem anderen rummachen will ist das eben so, dann war eure beziehung sowieso nicht so doll. wenn eure beziehung allerdings gut ist, dann wird sie auch nicht daran denken mit jemand anderem was anzufangen.

    so oder so, die Eifersucht bringt eh nix :D
  • Also da habe ich eine andere meinung.
    ich kenne "eifersucht" gar nicht. ich liebe meine freundin über alles.
    und dass mit der "gesunden eifersucht" seh ich auch anders.

    Ich bin höchstens eifersüchtig, wenn meine freundin vor mir mit jemandem rumknutscht.
    aber ich weiss, dass wird nie passieren. und wenn dann wäre für mich schluss.
    aber sonst gar nicht. ich hab auch meine kolleginnen die ich gern habe und umarmen kann u.s.w
    und sie hat auch kollegen.
    da ist nichts dabei.

    ich weiss sie liebt nur mich.
    und ich liebe nur sie!
    und wenn sich das mal ändern sollte, würde ich dass merken...
  • hmmm war/bin ich auch, aber bei mir kommt es ganz auf die freundin an!
    bei meiner letzten war ich schnell eifersüchtig, da ich irgendwie auch oft das gefühl bei ihr hatte, sie könne man leicht verlieren... hatte ich aber von anfang an bei ihr.....

    bei der jetzigen bin ich irgendwie garnicht eifersüchtig! sie gibt einem irgendwie das gefühl, dass sie nur einen will und das nicht für eine kurze zeit.... (und nein, sie ist optisch mindestens genauso ansprechend wie die davor ;) )

    is schon komisch, aber hängt wohl viel von der art und weise ab, wie die freundin sich gibt!
    naja im groben würd ich aber sagen, des is nix gutes! wenn man eifersüchtig wird, dann traut man der freundin nicht.... und das is für ne beziehung eher schlecht! vor allem wenn man schon eine lange beziehung hinter sich hat....


    Eifersucht ist eine Sucht, die mit Leidenschaft ein Leiden schafft!!!
  • Schicki schrieb:



    So jetzt zu Dir:

    Gib sie denn ein Grund eifersüchtig auf sie zu sein,daß ist erstmal die Frage!
    Wäre schon mal was vorgefallen kann ich Deine Eifersucht voll und ganz nachzuvollziehen,aber unter normalen Umständen?
    Also eine gesunde Eifersucht gehört ja schon in eine Beziehung,ist auch sehr wichtig,nur solltest Du tatsächlich krankhaft eifersüchtig sein,dann weißt Du hoffentlich das es früher oder später eine Beziehung schadet,b.z.w. zerstört.

    Googel mal nach Krankhafter Eifersucht da gehe zig Seiten auf und die Betreffenden fühlen sich noch im Recht und für die ist das ganz normal.

    Hoffe mal,daß es bei Dir nicht so arg schlimm ist,denn sonst kann leider nur im schlimmsten Fall ne Therapie helfen.


    also ganz so schlimm ist es jetzt auch nicht. Sie ist mir noch nicht fremdgegangen. ich denke ist die normale eifersucht. Wenn diese beispiele höre ist mein problem echt winzig im vergleich zu den anderen.
  • stamos schrieb:

    Eifersucht hin und her. Letztendlich ist deine Freundinn nicht dein Eigentum und du kannst ihr nicht vorschreiben was sie zu tun hat.

    wenn sie mit einem anderen rummachen will ist das eben so, dann war eure beziehung sowieso nicht so doll. wenn eure beziehung allerdings gut ist, dann wird sie auch nicht daran denken mit jemand anderem was anzufangen.

    so oder so, die Eifersucht bringt eh nix :D


    man du hast ja überhaupt keine ahnung. ich will ihr doch nichts vorschreiben. deine aussage hat mir echt nichts gebracht. dann schreib lieber gar nichts, da hab ich mehr von.

    Ich glaube du hast nicht mal eine Freundin? Wenn ja kanst auch nicht wirklich mitreden.
  • ChaosTerror schrieb:

    ich bin seit 2,5 Jahren glücklich in einer Beziehung, aber ich habe ein Problem:
    Ich bin immer sehr schnell Eifersüchtig auf meine Freundin!
    Ich frage mich immer warum bin ich so empfindlich, oder was kann ich (man) dagegen tun?
    Kann mir da einer weiterhelfen? oder kennt jemand das Problem?


    1. Eine Beziehung komplett OHNE Eifersucht ist keine gesunde Beziehung
    2. Wenn die Beziehung gesund ist, hat man keine Eifersucht.

    Ich denke das trifft alles wesentliche ziemlich genau
    Bevorzugte: puck8,Ðes4ste®,Libertyfigher,Sphare,Ozeero,h4Ze,MasterJan,
    Blacklist: Supertanja, M4K4V3LI, Soldier, ınĸoġnıto