Virus ???

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • So habe ein problem also habe meine festplatte schon 10 mal plattgemacht und immer wenn ich xp draufistallier bekomm ich einen NT fehler wird nach 1 min automatisch runtergefahren dieser fehler taucht aber erst auf wenn ich meine On-board netzwerkkarte isnstalliere kann es sein dass ich da einen Hardware virus drauf hab


    Bin ratlos :confused: :confused:


    Please Help ;)
  • hört sich nach dem berüchtigten blaster virus an den kannst du innerhalb weniger sekunden auf deinem rechner haben, wenn du mit einem frisch installierten windows xp ohne firewall oder service pack 2 ins inet gehst.


    ps: das runterfahren kannst du verhindern in dem du auf start , ausführen gehst und "shutdown -n" eingibst , ohne "

    hier gibs einen patch der auch helfen sollte, wenn es der blaster sein sollte klick
    mfg

    mrakim
  • Alternativ zu schutdown -n auch mal shutdown -a Probieren, kommt hierbei immer auf die Blater version an.

    Also am besten schnell beim kollegen ne firewall auf den Usb stick ziehen, Zonealarm reicht hierfuer vollkommen aus.

    Dann bevor du das netzwerkkabel einsteckst die firewall installieren, dann solltest du keine probleme haben.
  • Abend schön...

    @Seggel
    Vollkommen normal hatte das Problem auch mal...Manches mal hielt es 10min. dann einige Tage...
    Mit der Firewall hättest Du das Problem nicht mehr.......deswegen hast Du ihn aber immer noch auf Deiner Platte...

    Installier Dir das Servicepack 2 und Du bist dieses Problem für immer los...
    Geht mir zuminstest so.Bei fährt nichts mehr herunter.

    mfg lukas2004
  • @Lukas2004

    Sorry dass ich mich nemme gemeldet habe aber siehst ja hab grad so meine probs hab auch dass service pak 2 schon istalliert und dass blaster tool auch bin grad mit meinem 3ten recher unter win2000 drin und ich bekomm den nicht raus hab schon fdisk gemacht die partitionen neu angelegt aber er will net irgendwie immer die selbe scheisse ein kumpel meinte ich hätte den irgendwie in der netzwerkkarte drin kann dass den sein ?????
  • in die netzwerke karte kannste so ohne weiteres nix reinschreiben, fahr den rechner mal ohne netzwerkkabel hoch , beseitige den virus mitm antiviren tool, dann packste dir ne firewall drauf und schon wars das.
  • Ja gaubst ich bin blöd ich hab schon alle ``normalen``sachen ausprobiert es geht nicht hab alles probiert norton usw ohne netzwerkkabel ich hab kein plan wie ich dess machen soll lol
  • Ich möchte noch mal revidieren:

    Der Virus kommt, sobald du

    1) Netzwerkkarte installierst(Trieber) oder 2) Du schließt dich per KAbel an einen anderen Rechner?

    Wenn 1) dann würde ich mal nen anderen treiber nehmen.
    Sonst könnte doch ein anderer gegen diesen Virus immuner Rechner dir den Virus immer wieder auf die Platte schieben?
  • Die meisten Tips kannst du direkt in die Tonne kloppen. "installier dir ne Firewall" SUPER Idee. Mach dir aus EINEM Problem ein halbes Dutzend. Und reiss dabei diverse Sicherheitslöcher ins System.

    Und NEIN einen Hardware-Virus gibt es de facto nicht (Es gibt Viren die Hardware beeinträchtigen/zerstören können).

    Sollte es der von Symantec Blaster getaufte Wurm (nicht Virus) o.ä sein, musst du nur das entsprechende Update vom MS server laden. Das Herunterfahren kannst du mit den oben genannten (shutdown -a...) verhindern.
    Dieser Wurm verbreitet sich auch über das Netzwerk. DH hat ein anderer Rechner im Netz diesen Wurm, bekommst du ihn auch. Zu erkennen im Taskmanager (die Liste der laufenden Dienste anschauen/posten).
    Am Besten du stellst die genaue Fehlermeldung mal hier rein.
  • Hallo erstmal..

    So jetzt erstmal damit ich das hier irgendwie nachvollziehen kann? Der virus soll sobald ne Netzwerkkarte aktiviert wurde sich einschleusen?? Wie soll das denn gehn?? Wenn das Betriebsystem neu installiert wurde dann ist da nix netzwerkkarte aktiviert und der böse hacker sendet sofort den virus! wie soll das denn gehn?? der warte wohl nur drauf wa??... quatsch..

    also ich denke mal das der virus sich in den MBR geschrieben hat und deshalb auch bei einer neuinstallation oder FDISK nicht beseitigt wird.

    Würde dir empfehlen mal den MBR = Master Boot Record zu löschen und neu zu schreiben. Bei WinXP müsste das ohne weiteres gehn wenn man die formatierung (fabrikneu) auswählt. Oder und das wär das beste besorg dir mal die Knoppicilin. Ist
    eine bootfähige CD die mehrer Antiviren Software drauf hat (kaspersky,F-Secure,Sophos etc.) Knoppicilin ist ein eigenes betriebsystem. CD Rein und schon läuft alles die Virenscanner werden dann finden wenn es wirklich ein Virus ist. Soweit ich weiss müsstest du mal bei der CT Redaktion anrufen das se dir eine CD zukommen lassen (heise.de).
  • So jetzt erstmal damit ich das hier irgendwie nachvollziehen kann? Der virus soll sobald ne Netzwerkkarte aktiviert wurde sich einschleusen?? Wie soll das denn gehn?? Wenn das Betriebsystem neu installiert wurde dann ist da nix netzwerkkarte aktiviert und der böse hacker sendet sofort den virus! wie soll das denn gehn?? der warte wohl nur drauf wa??

    genau das ist der punkt, es gibt inzwischen viren bzw würmer die sich selbst verschicken, da brauchst nur sekunde ans inet, wenn der wurm dann grad attackena uf die ips ausführt haste pech gehabt.
  • Ähm, bitte versucht doch mal nachzudenken bevor ihr postet. Das ist echt schlimm. Nein Viren können sich definitiv nicht selbst verschicken/installieren.
    Würmer nutzen Fehler in laufenden Diensten. Aber allein durch die Installation einer Netzwerkkarte kann kein Wurm angreifen. Erst wenn die verbindung zu einem anderen Rechner steht kann das gehn. Und das aber vor allem zum Hauptverbreitungszeitpunkt. Das war vor über einem Jahr. Trotzdem kann er natürlich übertragen werden. Das MS Update hilft dagegen denn es repariert den fehlerhaften Dienst.


    @Smoothkiller

    fdisk /mbr
  • Mach doch so:
    Geh mal über einen Freund ins internet hol dir die Updates oder hol sie dir von seinem PC. Brenn sie dir und dann installiere sie bei dir.
    Und nebenher lass dein internet aus also steck das kabel vom PC raus so kann kein Wurm drauf oder hat keine Verbindung zum Internet.
    Dann installiere alles, Firewall, Virenprogramm u.s.w. Dann versuch es wieder mit dem Internet und dann müsste dir nichts passieren.