Studium

  • Allgemein

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • So, ja ich weiß, ich hatte schonmal nen Thema mit "Studium" aber diesesmal geht es um was anderes.
    So, nach der 13. Klasse will ich auswandern - für immer( meine jetziger Wunsch). Ich möchte Informatik studieren. Mein englisch ist aber nicht so berauschend. Ich möchte aber EIGENTLICH gleich anfangen zu studieren. Man kommt hier eh schon später aus der Schule raus als da und wenn ich dann noch nen Jahr an einem "Arbeite&Reise" Programm teilnehme(um Sprache zu lernen) bin ich noch älter. Mir wäre es lieber, wenn das si meine Altersgruppe wäre, da dort die meisten(fast alle) gleich anfangen. Ja ich weiß, vielleicht klingts doof, ich möchte aber das nicht unbedingt. Und außerdem schieb man mit diesem Programm noch alles länger hin. Aber Studium is schon wichtig und ich weiß nicht ob es da so empfehlenswert ist, da das erste Jahr rumzusitzen und nicht so gut alles mitbekommt. Oder sehe ich das anders ? War noch nie an ner Uni, habe noch kein da reden hören, weiß daher nicht, ob es wirklich so schwierig ist. Oh man...... kein Plan :D Vielleicht hat ja einer schonmal von euch im Ausland studiert und kann mir sagen, wie das so mit dem verstehen ist. Danke im voraus.
    Ach ja, nich das mir hier einer kommt und sagt das mit dem verstehen sei kein Problem und hatte im Abi 15 Punkte:rolleyes::D Das is ja dann klar, dass es kein Prob ist.
  • Habe 2 Semester im Ausland studiert (Frankreich, England und eine Summer Session in den USA). Englisch war bei mir kein Problem. Französisch schon schwieriger, aber nach 2-3 Monaten bist du voll drin.

    Wenn du Englisch lernen willst, hilft nur eines: Viel Sprechen und viel Hören (DVD etc.)
  • Ich bin Halbami...Mutter Amerikanerin, Vater Deutscher...lange Geschichte ;) Bin somit zweisprachig aufgewachsen. Aber Französisch hatte ich nur von der 11.-13., allerdings mündliches Abi in Franz. Dann aber erst Lehre und dann 1 Semester in Paris. hatte in Französisch Abi 11 Punkte, hatte am Anfang große Probleme, das legt sich aber nach ein paar Wochen...
  • ok. Ich habe englisch dann 8 Jahre gehabt. Wenn du nur 3 Französisch hattest und hast es geschaft ....hmmmmm
    Naja mal sehen. Fliege für 4 Wochen nach LA im Sommer. Mal sehen wie das dann mit dem sprechen wird.
    Aber nen "Toefel" Test muss man auch erst noch bvestehen. Owei... da muss ich mal was tun:depp:
  • Was die Sprachkompetenz angeht, da seh ich noch das geringste prob. Er wäre blauäugig anzunehmen, du könntest im Sommer in ein angloamerikanisches Land gehen und dort im Herbst mit dem Studium beginnen. Aber während eines halben Jahres im englischen Sprachraum mit möglichst wenig deutschen Kontaktmöglichkeiten wirst du sprachlich schnell fit.
    Ein anderes Thema sind die Zugangsbestimmungen an ausländischen Unis; da sollte man sich schon genau informieren, ehe man plant.
    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain)
  • littleprof schrieb:

    Was die Sprachkompetenz angeht, da seh ich noch das geringste prob. Er wäre blauäugig anzunehmen, du könntest im Sommer in ein angloamerikanisches Land gehen und dort im Herbst mit dem Studium beginnen. Aber während eines halben Jahres im englischen Sprachraum mit möglichst wenig deutschen Kontaktmöglichkeiten wirst du sprachlich schnell fit.
    Ein anderes Thema sind die Zugangsbestimmungen an ausländischen Unis; da sollte man sich schon genau informieren, ehe man plant.



    Wieso blauäugig ? Ich mein, ich bin nicht sehr gut in Englisch aber ich hatte es dann 8 Jahre auf dem Gymi. Und wenn ich vor dem Studium 4 Monate dort bin, sollte es klappen.
    Und über die Bestimmungen habe ich mich schon sehr genau informiert, glaub mir;) Bis zum abwinken^^
  • Naja, ich weiß es ja eben nicht 100%, deswegen wollte ich mal fragen. Naja, klar habe ich etwas bedenke. Wird schon kein Kinderspiel werden, aber machbar denke ich. Man muss ja auch ein sprachtest bestehen, bevor man da studieren darf und der soll nicht sooo schwer sein.