filme auf fremden festplatten sehen

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • filme auf fremden festplatten sehen

    Hi

    Ich wollte mal fragen ob es möglich ist sich ein Film anzuschauen , der auf der Festplatte von einem Freund ist. (Natürlich ohne den Film runterzuladen)
    Wir sind nicht über ein Netzwerk verbunden ,sondern nur jeder mit dem Internet.
    Gibt es irgend ein Tool, oder so was ,weil mit den normalen Playern (Media Player, VLC, Winamp ) schaffen wir es nicht.
    Oder hat einer ne gute Anleitung wie es mit diesen Playern klappt?
  • Ähm also das wäre ein ruckelige angelegenheit!! Weil dein freund nur nen upload von 16kb/s oda auch nit vllt auch mehr oda sogar noch weniger hat. Also im lan würde es gehn aber im internet würde es sich mehr lohnen den film von ihm zu saugen. Was ja auch nit so schnell gehn würde wegem seinem upload.

    mfg cheatkiller
  • Also mit VLC sollte es eigendlich schon gehen.
    Denn du kannst ja einen Puffer einstellen der muss halt dann auf die Internetverbindung angepasst sein so das er genügend vorsprung rausholt bist der Film beginnt.

    Ansicht müsst du nur seine IP wissen und halt ab dann den Pfad auf den rechner.
  • Des mit den Puffer macht ja jeder Anbieter wo man sich die Filme übers Internet am PC anschauen kann.

    Nur der richtig verwendete Puffer macht es möglich das es ruckel frei ist.
    Den selbst wen ndu 125 kb upload hättest würde es ruckel schau doch mal irgend einen Trailer im internet an selbst die Verwenden einen Puffer und wenn der Puffer eingeholt wird ruckelt es.
  • naja, dadurch das du dir den film ansiehst, müssen die daten ja zu dir übertragen werden. der angesprochene puffer macht ja nichts anderes als die daten "vorzuladen" bevor sie wieder gegeben werden, sprich damit du dir den ganzen film angucken kannst, musst du den ganzen film in den puffer laden, bzw vorladen, nun gehen wir davon aus das der film in der normalen qualität, in der ihn dein freund auf seiner platte hat, 600mb gross ist (das ist grosszügig für nen kompletten film) nun gehen wir weiter davon aus, dein freund hat einen 2 mbit anschluss bei der telekom, womit er ~22kb upstream hätte (das ist inzwischen standart ^^) nun teilen wir die 600 mb durch 22kb und merken das es ne ziemlich heftige zahl wird (bin zu faul zum rechnen ^^) sprich, du hast den film nun komplet vond einem freund indeinen puffer geladen.
    nun kannst du dir den film 1x anschauen sobald du dein player schliesst ist der film weg und alles für die katz.

    ok was ich eigentlich damit sagen will, was du vorhast geht nicht, bzw wenn es gehen sollte dann nur mit extremem hardcore geruckel inclusive möööörder laag. wenn dann lass dir den film direkt schicken, dann kannst du ihn wenigstens so oft anschaun wie du willst, und ihn danach sogar noch auf cd brennen. wenn ich was falsches gesagt habe verbessert mich, aber meiner meinung nachist das geplante nicht unter normalen umständen möglich ;)
  • Kann mich meinem Vorposter nur anschließen.
    So lange ihr beide nicht ~5-6 mbit im UP&DOWN Stream habt ist so etwas nicht möglich!
    Zukunft lässt Grüßen :)

    n3o
    [SIZE="4"]
    Got [COLOR="DeepSkyBlue"]/[/color][COLOR="Blue"]/[/color]/M Power?
    [/SIZE]