Freenet_DSL der Horror

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Freenet_DSL der Horror

    Hallo Leute

    ich habe vor kurzem mein Tarif geändert.
    D.h von Telekom Flat auf Freenet flexi Flat.
    Ich meine der Tarif ist echt klasse:"6Monate keine Grundgebühr"
    aber der Service!!!! Zum Kotzen. :D
    Was habt ihr für Erfahrungen gemacht???
    [SIZE=1]---------- Bitte hier nicht klicken ----------
    Der Computer ist die logische Weiterentwicklung des Menschen: Intelligenz ohne Moral.
    ~Black~: hier
    ~Kumpels~: hier
    up1,up2,up3,up4,up5,up6[/SIZE]
  • Bin seit 9 Monaten bei Freenet und kann mich auch nicht beschweren.
    Muss dazu erwähnen, dass ich in dieser Zeit durchschnittlich 35GB Datenaufkommen hatte, und selbst da nie irgendwelche Schwierigkeiten im Gegensatz zu 1+1 oder AOl.

    Mit dem Tel.Service hatte ich bisher noch nichts am Hut.


    Black Women
  • bin schon 2 jahre bei freenet und bin super zu frieden! ganz am anfang kannte ich mich net mit routern aus und die waren so freundlich und haben mir wirklich ALLES gesagt, bis das inet ging! war n1 :)

    mfg
    Nein, ich bin nicht die Signatur...Ich putz` hier nur... -.-
  • hi,

    mein kumpel hat schon 2 jahre freenet, immer super keine probs, hat echt gut geklappt!
    nur anfangs beim neueinstig mit dem passwort, aber das ist immer ein durcheinander am anfang, auch bei gmx, strato und der telekom bereits probleme erlebt

    wenn der service nicht so gut ist liegt das halt auch am Preis, denn die Telekom ist ja auch sau teuer

    greets

    Stefan
  • du wirst dich auch schon zurecht finden..ist immer ungewohnt wenn man eine umstellung macht....und beim service kann man eh nie immer richtig liegen..egal ob aol,tele etc..wirst mal einen guten service mann treffen oder einen der keine ahnung hat..dann hilft da nur selber im internet schauen (gibs genug foren)
  • freenet net gut???

    also n kumpel von mir und verwandte ham freenet und sind eigentlich sehr zufrieden.
    ich hab ticali, das is zwar billiger, aber dafür gibs auch schnelleres mit niedrigeren pings^^
    also zu freenet: die hatten ma n prob weil einwah oder so net gefunzt hat und das wurde "relativ" schnell behoben.
  • wir hatten mal ein Problem mit Freenet!!
    Wir haben /hatten kein Freenet! Trotzdem haben die uns eine Zeitlang immer eine Rechnung geschickt!! Das waren im Monat so an die 30 Euro.. Keiner von uns hatte sich je über die eingewählt - klärten das dann mit der Telekom .. die haben des gemacht und seitdem passts wieder - nix mehr!!
    MFG
    NoX
  • War Freenet kunde

    Meine Meinung:

    - habe drei monateh die rechnungen zu spät und falsch berechnet bekommen.
    - support gibt offt keine richtigen antworten
    - speed langsammer als bei congster

    Ich hab dan gekündigt und bin jetzt bei congster flat 9.90 €

    hat bei freenet 3 GB für 4,99 €
  • Hi@ all


    danke für eure Antworten.... :D
    Ich habe den tarif zu Freenet gewechselt, muß sagen ist soweit ok.
    Nur mit dem Service .... richtige Arsc....löcher :eek:
    Die helfen einem nicht.
    Naja bis jetzt klappt alles.
    Wünsche allen andere viel Glück


    Cookie
    [SIZE=1]---------- Bitte hier nicht klicken ----------
    Der Computer ist die logische Weiterentwicklung des Menschen: Intelligenz ohne Moral.
    ~Black~: hier
    ~Kumpels~: hier
    up1,up2,up3,up4,up5,up6[/SIZE]
  • schrottler schrieb:

    habe auch den Freenet flexi Flat, bin sehr zufrieden, auch mit dem Service.


    Kleiner Tip von mir du kannst unter Tarifwechsel auf die neue voll FLAT wechseln und die ist viel billiger als die flex einziger nachteil (oder auch cniht) du wechselst deine leitung zu Freenet!

    Ich bin bei freenet eigentlich rundum zufrieden nur das die im Service zu langsam sind und keine 0800 nummer haben!
  • also ich bin NOCH bei Freenet,
    hatte eine flexi3000 und wollte jetzt zum ablauf der 12Monate, weil wegen zu teuer kündigen,
    dieses ganze prozedere hat mich ganze 10seiten Fax (a 1,24Euro), 3Stunden Servicetelefon (0,12Euro/min) einen Brief und eine Anwaltsberatung gekostet!

    komischerweise sind nämlich meine Faxe nicht angekommen und keiner wusste bescheid, auch nicht, nachdem ich bereits zum 5mal angerufen hatte und JEDESMAL das selbe erzählen durfte...

    zum ende habe ich dann mit dem anwaltsschreiben irgendwie ziemlich schnell eine kündigungsbestätigung erhalten...

    SERVICE ist der letzte Dreck bei Freenet!
    Verstehe echt nicht, wie die in der ct als beste abschließen konnten...

    war jedoch immer recht zufrieden, wenn man keine probleme hat!
    2defekte router, keine einwahlmöglichkeiten, weil der authentifizierungsserver nicht erreichbar... usw...

    bin froh da jetzt raus zu sein...
    [SIZE="4"]
    Sei Realist, versuch das Unmögliche!
    [/SIZE]