Lüfteradapter

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Lüfteradapter

    Hi,

    ich will mir den 3000+ (boxed) von AMD holen. Allerdings weiß ich nicht ob
    da schon ein Aufsatz für ein 80mm Lüfter integriert ist oder ob ich einen
    60mm auf 80mm Adapter brauche. Ich will da nämlich einen anderen als den mitgelieferten Lüfter raufmachen.

    Noch eine Frage: Falls ich da einen anderen 80mm Lüfter anschließen kann,
    könnte ich da dann nicht einen 80mm auf 120mm Lüfteradapter draufmachen ?
    So, dass ich einen 120mm lüfter benutzen könnt ?
    Würde sich das lohnen ? Weil ich will den CPU wie von Chip beschrieben auf 2,7 GHZ takten und da wird der ja auch heiß. Wäre das dann sinnvoll ?
    und: Wenn ich einen 60 auf 80mm adapter bräucht könnte ich dann nicht folgendes machen: 60 auf 80mm adapter und da drauf einen 80 auf 120mm adapter ? müsste doch gehen oder ?? Oder wäre da der Lüfter so weit von der CPU weg(durch die Adapter sitzt er ja in höherer Höhe), dass sich das garnichtmehr rentieren würde ?

    Dann wüsst ich noch gerne, was die Vorteile eines RAIDs bei S-ATA Platten sind.

    Vielen Dank schonmal im Vorraus !

    Cya
    Meine Up's: Dethkarz ~125MB , Super Kickers 2006 OST ~20MB
    Blacklist: -
    auch für dich sind keine Bilder in der SIG zugelassen
  • zum Lüfterumbau vergiss es, bringt nichts...

    hol dir lieber die CPU ohne Lüfter und dann einen guten Lüfter von Zalman oder ArticCooling.



    bei RAID gibts merhere Versionen

    Null RAID: RAID Level 0 beschleunigt zwar den Plattenzugriff, bietet aber keine redundante Speicherung der Daten.

    Nummer Sicher: RAID 1 erzeugt auf einer zweiten Platte eine identische Kopie der Nutzdaten.

    ach ja Google hilft: tecchannel.de/hardware/708/index.html
    de.wikipedia.org/wiki/RAID
    glossar.de/glossar/1frame.htm?…sar.de/glossar/z_raid.htm
    [SIZE=1]
    Was ist der Unterschied zwischen einem U-Boot und MS Windows?
    Keiner, sobald man ein Fenster aufmacht, fangen die Probleme an
    Alle Tips von mir ohne Gewähr und auf eigenes Risiko !!
    UP1 UP2 UP3[/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE]
  • CPU Kühler

    Du hast doch Chad Krueger oder so geraten, dass er sich nen gescheiten CPU Kühler von Artic Cooling holen soll. Ich brauch zur Zeit auch einen. Kannst du mir da mal einen empfehlen? Ich brauch eine der die Wärme sehr gut wegleitet. Gibt es da so verschiedene Sockel wo die Kühler drauf sind? Denke da gibt es Silber, Kupfer und Keramik oder so. Welcher ist denn am besten?

    Danke schon jetzt mal für deine Hilfe! :D
  • also ich hab nen Thermaltake SilentBoost K8 und der kühlt sogar nen FX55 auf 35° runter.
    N Kumberl von mir hatn Arctic Cooling Silencer64 und den sein AMD64300+ läuft bei 4600+, also der geht auch einwandfrei un is nich teuer.

    Beide sin leise und bring was !!

    Der SilentboostK8 geht nur auf Sockel 754/939 es gibt auch noch nen SilentboostK7 der is für sockel A.

    Un bei Arctic Cooling gibts auch verschiedene !!

    Also die beiden sin zu empfehlen !!

    Cya Detonator_FX
  • Folgendes: Ich will einen Lüfter ,der Rot leuchtet, benutzen deswegen ja die Frage weil der 80mm ist. Ich wollte ursprünglich den rot
    leuchtenden MOD-It Lüfter aus dem
    Pearl-Katalog weil die geil aussehen und auch niht schlecht sein sollen.
    Die Daten deines Freundes überzeugen mich sehr. Nur leider leuchtet der Lüfter nicht.

    Nochwas, zu deinem Kühler hab ich folgendes gefunden:
    "Allerdings wer den Boxed Kühler nimmt wird auch halbwegs zufrieden sein da die Kühlleistung fast gleich ausfällt. Kühler ist kaum hörbar, man hört nur ein leichtes Surren."

    Gibt es nicht genausogute Lüfter wie der deines Freundes die Rot leuchten ?

    Und was für einen aufsatz hat nun der 3000+ ? Es haben doch bestimmt mehrere Hundert Leute hier im Board den 3000+ (boxed) bitte schaut doch was für eine größe
    der original Lüfter hat !

    Und wieso empfiehlt ihr mir keine solchen adapter ? Die größeren Lüfter müssten
    doch noch mehr leistung bringen. KÖnnte ich nicht einfach einen 80 auf 120mm installieren und dann einen blau leuchtenden 120mm nehmen ?

    P.S: Ich hab in dem PC dann den Sockel 939
    Meine Up's: Dethkarz ~125MB , Super Kickers 2006 OST ~20MB
    Blacklist: -
    auch für dich sind keine Bilder in der SIG zugelassen
  • dann hol dir am besten von thermalright.com/ den XP120 dort kannst du jeden beliebigen Kühler drauf machen und das Ding kühlt wie verrückt, passt sogar ein 120er Lüfter rauf, kost aber auch 60€.....

    boxed Kühler sind einfach mist vorallem wenn du übertakten willst, die bestehen nämlich aus Alu und das noch nicht mal sehr hochwertig....(Kupfer ist besser)
    [SIZE=1]
    Was ist der Unterschied zwischen einem U-Boot und MS Windows?
    Keiner, sobald man ein Fenster aufmacht, fangen die Probleme an
    Alle Tips von mir ohne Gewähr und auf eigenes Risiko !!
    UP1 UP2 UP3[/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE]
  • heißt das also, dass ich die Tray-Version nehmen soll aber dafür so einen aufsatz
    und dann einen schönen 120mm Lüfter ? Also den XP-120 bekomm ich für 41€
    allerdings soll ein Thermaltake Fanless103 besser sein. Ich werde aber den XP-120
    nehmen da es den bei Norsk-IT gibt wo ich dann den kompletten PC bestellen werde.

    Also, ich werde folgenden 120mm Lüfter nehmen:
    Antec Trilight LED Fan, 120x120x25, 2200rpm, 119.88m³/h, 30dB(A)

    Der soll allerdings laut sein. Helfen denn Schalldämmmatten ??
    Das Problem ist nur die würden die sicht durch das Plexiglas verhindern oder ?
    Meine Up's: Dethkarz ~125MB , Super Kickers 2006 OST ~20MB
    Blacklist: -
    auch für dich sind keine Bilder in der SIG zugelassen