HDD beim Formatieren abgestürzt !

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • HDD beim Formatieren abgestürzt !

    Hi leute !
    Wollte auf eine 6GB hdd von nem Freund win xp instalieren weil die jetzt in einem 1,8Ghz rechner steckt ! Der ist dann aber bei 20% stehen geblieben hab dann 30min gewartet aber nix ! Naja hab dann reset gemacht und das nochmal versucht mit der winsows xp sp1 zu formatieren aber jetzt kommen immer bluescreens ?? Ist die jetzt kaputt ?? oder mach ich was falsch ?
    THX
  • Schau mal ob du die über eine älter Windows Version direkt über DOS formatieren kannst. Am besten geht es mit der Win 98 se


    Kaputt glaube ich eher nicht das sie ist aber wissen tue ich es natürlich nicht. Könnte schon sein das sie es ist aber das wäre kein Wunder den sie ist ja auch schon etwas älter. Was nun aber nicht heisen soll die alten sachen sind schrott
  • viele partionsprogramme habens dabei und auch Hersteller bieten für ihre Festplatten an, eine Boot CD die die Festplatte auf Fehler untersucht, probiers mal damit...

    oder du baust dir unter Win (max ME) eine Bootdiskette, mit fdisk und chkdsk drauf und dann prüfst du einmal mit chkdsk und erstellst dann mit fdisk die Partitionen neu...

    oder du startest mit der WINxp Boot Cd und wählst die Wiederherstellungskonsole, und machst einmal "fixmbr" und ich glaub chkdsk gibts dort auch...
    [SIZE=1]
    Was ist der Unterschied zwischen einem U-Boot und MS Windows?
    Keiner, sobald man ein Fenster aufmacht, fangen die Probleme an
    Alle Tips von mir ohne Gewähr und auf eigenes Risiko !!
    UP1 UP2 UP3[/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE]
  • mein tip: knoppix und das prog QTparted



    In Zukunft schreibe ich mehr als 7Wörter, sonst werden meine Posts gelöscht.Ich erkläre mit einer Begründung, warum ich diese Programme empfehle.
  • Jeder Hersteller bietet Dos Startdisketten images an, die mann dann auf eine Diskette schreibt und von dennen mann dann bootet. Danach gibt es meistens mehrere Optionen wie Lowlevel Formatieren oder einfach ein Fehler check usw
    Suche Auf der Homepage deines HDD Herstellers Nach DiskTool oder so
  • diese komischen geräusche KÖNNEN davon kommen, daß die platte einen/mehrere physisch beschädigte/n sektor/en hat. die platte versucht dann teilweise recht lange diesen defekten bereich zu lesen und gibt mitunter sehr komische geräusche von sich. IBM festplatten besitzer kennen das von den total-GAUs...

    nenne mal bitte den hersteller der platte dann könnt ich mal gucken ein passendes festplatten diagnose programm zu finden (da kocht leider jeder hersteller sein eigenes süppchen, ist leider nicht so komformabel wie memtest86 :()
    ---
    hm weiss nicht, ob diese generation von IBM auch betroffen ist, aber dann kannst du DFT (Drive Fitness Test) von IBM mal saugen zum testen der platte:

    wintotal.de/softw/index.php?rb=35&id=1501