Razorback2 wirklich anonym?

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Razorback2 wirklich anonym?

    Hi, wollte mal fragen ob Razorback 2 wirklich anonym ist. Angenommen ich verbinde mich mit irgendeinen Server bekomme ich wie bei einem Proxy dann eine neue IP (nicht wirklich neu).

    greez catalyst
  • Also anonym bist du erst wenn du wenn stäcker gezogen hast . Also anonym is selbst für Hacker die sichso nehnen können sehr zusein werd darauf jetzt nicht weiter eingehen was ich meine . Und proxys kannst du vergessen da es bremst und kein proxy der perfekte meiner meinung für emule und co. ist .
    [FONT="Courier New"]
    [SIZE="1"]:.. - D12 Member P.R.O.O.F - Die at the 11.04.06 on the legendary 8 Mile Road - Rest in Peace - Legends never Die ..:[/SIZE]
    [/FONT]
  • jo da kann ich dem siRCH nur zustimmen, dat er recht hat. wel die bullen wären ja sonst so blöde, wenn sie die anonymität unterstützen würden...
    ich denk eher, dass am schluss die "anonymität" ganz wech ist irgendwie voll derbe
  • naja leute die sich mit eMuLe auskennen und sich damit schonn einige zeit lang befassen habe da sogar fullspeed um die 120kbits rum und sind sogar was anonymer wie leute die 0 ahnung von haben .
    [FONT="Courier New"]
    [SIZE="1"]:.. - D12 Member P.R.O.O.F - Die at the 11.04.06 on the legendary 8 Mile Road - Rest in Peace - Legends never Die ..:[/SIZE]
    [/FONT]