wie komm ich ins BIOS ?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • wie komm ich ins bios ?

    hallo, hab mir vorhin einen etwas älteren, compaq pentiumI mmx gekauft, leider fährt er nicht hoch und ich wüsste gerne wie ich ins bios gelange. mit entf geht es zb nicht und auch mit den f - tasten nicht, soweit ich das getestet habe
  • ok, ich werd jetzt mal beschreiben wie der pc sich verhält, nachdem ich ihn anschalte:
    zuerst erscheint auf weißem hintergrund der schriftzug compaq und dann kommt die fehlermeldung "non system disk odr disk error...."also mit bootdiskette zb, komm ich auch nicht weiter, da sich keienn platte formatierten lässt...
    tja und jetzt ist die frage: wie kann ich von cd booten, wenn ich nichtmal ins bios komme?
  • schau mal auf der compaq homepage nach deinem Rechner.
    Es gibt da so'n tool mit dem man 2 Bootdisketten erstellen kann um ins Bios zu kommen. Aber frag mich jetzt nicht wie das heißt.
    Falls es deinen Rechner nicht mehr gibt nehm ein ähnlich klingendes Modell meist sind diese bootdisketten kompatibel.

    Wenn du auf die Festplatten nicht zugreifen kannst, kann es sein das die vielleicht kaputt sind? ist nur so'n gedanke
  • ne, kaputt sind die nicht. hab die eine grad in meinen "richtigen" pc eingebaut und da hat sie funktioniert, danach habe ich sie formatiert und jetzt wieder in den alten pc eingebaut. dort kann ich halt windows millenium setup von cd starten, aber es kommt die fehlermeldung: computer verfügt über keine festplatte
    und bei fdisk: keine festplatte vorhanden

    was mach cih denn falsch

    die platte ist als master angeschlossen, hat strom und ide ist auch dran.

    achja, als ich sie im anderen pc drinnen hatte, hab ich noch unter partiton magic, fat eingestellt. ´passt das?
  • Das mit den Diagnose Disketten meinte ich ja auch.

    Wenn da keine Platte gefunden wird musst Du mal ins Bios gehen (dazu brauchst du die Diag. Disks) und sie dort einstellen. Ich vermute das sie dort nicht automatisch erkannt wird, wie das bei IDE so üblich ist.
  • @burn me!

    Also ich finde, dass die Fehlermeldung "non system disk odr disk error...." eigentlich immer nur dann bei mir auftaucht, wenn ich eine Diskette im Laufwerk hatte, die keine Bootdiskette ist!!!! Vielleicht hattest du eine Diskette im Laufwerk, als du den Comp gestartet hattest!!! Ist nur eine Möglichkeit!!
    Ansonsten Diagnose Disks!!!!
  • also den fehler kenn ich auch nur vom non-bootdisk -im-laufwerk oder wenn die hdd nich richtig dran is...
    hast du die hdd zusammen mit nem andern device an dem selben ide-kabel?
    was bei mir auch ma war, war dass die hdd am ide0 nicht ging und am ide1 doch... also evtl. einfach ma umstecken...

    kann ansonsten meinen vorrednern nur zustimmen: dia disks :)

    oder einfach ma an compaq direkt ne mail schicken... evtl. kenne die dat prob und ham ne musterlösung schon da...

    TD
  • Was noch zu überprüfen wäre ist, dass du dein IDE Kabel gegen ein neues austauscht!
    Wenn die Platte beim neuen PC funktioniert aber beim alten nicht könnte ich mir sowas vorstellen.

    Hängt vielleicht dein floppy noch als Slave am gleichen IDE Kabel??
    Eventuell hängt damit die Meldung "non system disk odr disk error...." zusammen. Dann kann der PC auch nicht auf die Boot Diskette zugreifen.

    Ich würde aber auch auf alle Fälle nochmal auf die Page schauen und ein Mail schreiben.


    Viel Glück

    bbb
    Transferred 1 file totaling 15.000.000 bytes in 04:18:01 (0,95 KB/Sec)
  • ja also ich stimm da zu mit dem ide-kabel, noch ne frage ging der pc beim vorbenutzer???? kann es sein das der im bios rumgefummelt hat??? sonst mach einfach den bios mal nackig und dann ist der zumindestens 100% io. so und niemal zwei master an einem ide haben, geht zumindestens bei mir nie