Wlan

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • servuZ..
    und zwar gehts darum ein wlan aufzubauen...da ber die standorte etwas witer auseinender liegen bräuchten wir eine dikkere antenne...
    also im prinzip sind das 3 nachbarn ( 3 Häuser ) ... der eine wohnt im keller... die anderen beiden im 2 OG...´wir sind im 3eck angeordnet
    nun zu den fragen

    - wieviel dB verstärkung brauch ich? ( enfernung zu den antennen ca. 50 meter ... wände zu überbrücken -> 1-4 )
    - reicht es wenn einer eine dikke antenne auf den garten der zwischen und dreien liegt richte , so das die 2 anderen mit den normalen antennen dieses netz finden können...oder brauch jeder so eine antenne?
    - welche antennen könnt ihr mehr empfehlen?


    bis dann ;)
  • hab das schon mal in nem anderen thread gepostet, vll hilfts dir ein bisserl.

    Schau dich mal hier um
    anonym.to/?http://wlan.sun34.d…%26l_op=viewlink%26cid=24
    velleicht findest du ja etwas.

    //EDIT:
    Reichweiten mit Wireless Lan
    anonym.to/?http://wiki.uni-kon…w/Wireless/WlanReichweite


    Quellcode

    1. Normale Antennen (die integrierte Antenne der PCMCIA-Karte)
    2. auf der grünen Wiese ca. 300m
    3. in offenen Räumen oder verglasten Gebäuden ca. 100m
    4. in Büros mit dünnen Wänden (kein Beton) ca. 40m
    5. Spezielle gerichtete Antennen auf beiden Seiten (bei gesetzeskonformer Sendeleistung - E.I.R.P. 100mW)
    6. hierfür braucht man freie Sichtverbindung, d.h. freie Fresnel-Zone
    7. je nach Antenne ca. 400 - 4000m
    8. unter guten Bedingungen sind auch 8km möglich
    9. Spezielle gerichtete aktive Antennen auf beiden Seiten (gesetzeskonform)
    10. auch hierfür braucht man freie Sichtverbindung, d.h. freie Fresnel-Zone
    11. damit sind bis ca. 20km möglich
    12. Spezielle Antennen mit mehr Sendeleistung als erlaubt!
    13. auch hierfür braucht man freie Sichtverbindung, d.h. freie Fresnel-Zone
    14. viele dutzend Kilometer
    15. es gibt Berichte aus dem Ausland, wo mit einer Samsung-50W-Antenne ein Gebiet mit dem Radius von 50km versorgt wird. Allerdings setzt das auch voraus, dass man in diesem Gebiet alleine funkt.
    16. Bei einem Defcon shootout sind 56km mit einer Selbstbauantenne (siehe 2. Bild) erreicht worden.
    17. In einem Ballon hat die Firma Alvaron 310km geschafft.
    Alles anzeigen
    [font="Fixedsys"][/font]

    [COLOR="Purple"]Du fehlst uns Laforge[/color] - [COLOR="Silver"]21.08.2004[/color]
    [COLOR="Purple"]Keine Straße ist lang mit einem Freund an deiner Seite[/color]