Brenner problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Brenner problem

    Hi leute!

    ich habe ein problem mit meinem brenner!
    wenn ich eine cd brenne spinnt mein rechner total!ich kann wärend des brennvorgangs nichts nebenbei machen,ich kann nichtmal mehr musik hören(fängt an zu stocken)
    dass kann doch irgendwie nich sein.
    und ich kriege immer die meldung "bufferunderum wurde ... mal verhindert" auch wenn ich keine programme nebenbei laufen habe.

    ich habe einen Amd 2500+ mit 512 Mb Ram und diesen brenner: Samsung CD-R/RW SW-240B

    habe auch schon ein firmeware update runtergeladen daran liegt es nich

    wäre sehr dankbar wenn ihr mir helfen würdet

    Greez Aubert
    Realität ist eine Illusion die durch Alkoholmangel hervorgerufen wird
  • Diese Beobachtung konnte ich auch machen. Scheinbar wird der Datenbus beim brennen komplett ausgenutzt. Das hat mit der Firmware oder viel RAM nichts zu tun. Allerdings eine Lösung habe ich bisher nicht gefunden.
  • War das schon auch früher so oder ist das prob erst neu bei dir. Versuchs mal mit niedrigeren Brenngeschwindigkeiten zu brennen oder wenn du grad brennst versuch mal ins task manager zu gelangen und schau mal da nach welches programm am meisten speicher frisst
  • also das ist jetzt schon länger so,seid ich meinen jetztigen rechner habe!
    hatte vorher einen 1800+ und da konnte ich noch musik hören!
    ich habe auch jedemenge freunde mit älteren rechnern die noch andere sachen nebenbei machen können

    das problem habe ich auch bei niedrigen brenngeschwindigkeiten,lediglich die meldung mit dem buffer underum kommt bei 8 fach und langsamer nicht mehr

    Greez Aubert
    Realität ist eine Illusion die durch Alkoholmangel hervorgerufen wird
  • Da weiss ich jetzt auch nicht mehr weiter bei meinem freund ist das auch genau das gleiche wie bei dir wenn er brennt kann er nichts mehr machen und eine lösung dafür haben wir bis jetzt noch nicht gefunden.
  • Mh erst mal wäre es hilfreich wenn wir wüssten wie du brennst.
    Brennst du On-The-Fly? Also vom Quelllaufwerk direkt auf das Ziellaufwerk.
    Oder machst du erst ein Image auf die Festplatte und brennst es von dort?

    Das mit der Brenngeschwindigkeit hat nichts gebracht? Wenn du sie heruntergesetzt hast?
    Mhhhh ich hab solche Probleme immer nur wenn ich extrem viel während dem Brennen mache, also verschiedene Programme starte und so, aber bei dir ist das auch der Fall wenn einfach der PC läuft und nur das Brennprogramm abläuft?
  • schaut doch mal im gerätemanager nach ob der brenner unter PIO oder DMA läuft? weil die hohe cpu auslastung während des brennvorgangs deutet auf PIO Modus hin.

    Abhilfe könnte man wie folgt schaffen:
    brenner als master jumpern und an zweiten IDE controller hängen, sodas nur der brenner an einem kabel hängt.
  • Also das problem habe ich immer egal ob ich on-the-fly brenne oder ein image von der festplatte
    der brenner is der master hängt aber zusammen mit dem cd laufwerk an einem kabel,was doch aber eigentlich egal sein sollte da die probleme auch kommen wenn ich von der fetsplatte brenne was ich eigentlich fast nur mache

    Greez Aubert
    Realität ist eine Illusion die durch Alkoholmangel hervorgerufen wird
  • Ich kenne das Problem von zwei Seiten:
    Ich hatte beim einen Rechner Dreck auf der Linse und ich vermute, der Brenner hatte Mühen, sich im Pregroove zu halten.
    Das andere Mal wars beim konvertieren von MP3 in CDA, also beim Brennen von MP3s als Audio-CD. Da muss der Rechner die Dateien erst umwandeln und das benötigt Rechenleistung.
    Haste schon das geprüft, was beASt empfohlen hat? Der PIO-Modus könnte schuld sein!

    Ansonsten könnte ich mir nur vorstellen, dass das Gerät mit dem verwendeten Rohlingtyp nicht klarkommt (Marke wechseln).