Festplatten- und Ordnersicherung

  • Allgemein

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Festplatten- und Ordnersicherung

    Wie kann man einzelne Ordner oder gleich ganze Festplatten per Passwort Zugangssicher machen.Braucht man dafür bestimmte Programme, wenn ja welche, oder geht es auch so?
  • @Deathanimal

    PGP
    Acronis
    TrueCrypt [FreeWare mit verschiedene Verschluesselungsmethode]
    Steganos

    Alle obengenannten Programme ertsellen ein eigenen IMAGE-Laufwerk. Du kannst dann deine Dateien in den Laufwerken verschieben. Nachdem du es unmoutet hast kann keine deine Daten ohne Passwort zugreifen. Eine andere Methode ist einfach ein Partition erstellen und es mit Tools [Partition verstecken googeln] verstecken. Die erstellte Partition ist in Explorer und Arbeitsplatz unsichtbar so dass auch vor unbefugte Zugriff einwenig [sehr wenig] schuetz.

    Mit freundlichen Gruessen

    RAfAr
  • Wenn man nur Container anlegen oder Partitionen verschlüsseln will, würde ich auczh Truecrypt verwenden. Es ist kostenlos und Open-Source. On-the-fly Verschlüsselung mit 256 bit AES, Blowfish, Triple-DES oder CAST5. Sehr klein (788 kb in meinem Speicher) und läuft stabil, ausserdem wird eine sehr umfangreiche Dokumentation mitgeliefert. Seit kurzem sind sie bei Sourceforge zu finden

    sourceforge.net/projects/truecrypt

    @maradin
    heist, das proggi... wirklich winwar oder hast du dich vertippt?
    Wenn du nähmlich winrar meinst.... würde ich keinen großen wert auf die verschlüsselung legen.
  • Danke soweit, scheinbar geht es also nur mit progs.Weiss aberr zufällig auch noch eine Methode ohne ein Programm, also dass man die Festplatte einfach so mit Passwort schützt?
  • Du kannst auch die Windows (2000/XP) Einstellungen nutzen.
    ABER: aufgepasst: die Dateien in den verschlüsselten Unterverzeichnissen sind dann nur noch vom berechtigten User einsehbar. Solltest du diesen User löschen, kannst du es vergessen!!!!! Mach dir also am besten eine Datensicherung auf CD bzw. DVD vorher und schließ diese weg!

    Vorgehen:
    Unterverzeichnis auswählen, rechte Maustaste:
    Eigenschaften von [Unterverzeichnis-Name] --> Attribute --> Erweitert --> Inhalt verschlüsseln, um Daten zu schützen (Details / Hilfe nutzen!).
  • Danke genua das hab ich gebraucht aber bei mir ist genau diese option nicht auswählbar also Inhalt verschlüsseln, woran kann das liegen und wie kann ich das ändern?
  • Ein sehr schönes Tool ist auch Fake Folder damit werden die Ordner zu einer dierekten Verknüpfung mit der Systemsteuerung und nur mit dem Master-PW kann das rüchängig gemacht werden...
  • @ Deathanimal:
    Vermutlich hat der Username, mit dem du dich einloggst, keine lokalen Administrationsrechte.

    Musst dich also als Administrator einloggen und in der Benutzerverwaltung deinen normalen Usernamen zu der Gruppe der Administratoren hinzufügen!
  • @ Doc Lion : Ich bin schon als Computeradministrator eingelogt, also daran kann es nicht liegen.

    @HuGoBaTZ : Ist das Tool kostenlos im zum download verfügbar oder muss man zahlen?
  • Was noch sein kann: du bist nicht der User des entsprechenden Unterverzeichnisses. Evtl. musst du dir in der erweiterten Rechteverwaltung dir die Rechte für dieses Unterforum zuweisen (Übernahme), auch als Administrator!