Sound-Anlage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sound-Anlage

    Hallo hab mal eine Frage und zwar möchte ich mir jetzt eine richtige Anlage aus Bausätze kaufen mit allem drum und dran (verstärker...). Jetzt meine Frage was brauch ich alles dafür und wie schließe ich die zusammen.
    Als Hilfe ich stell mir schon Stansboxen mit mindestens 200Watt vor

    Danke mal im Vorraus.
  • soll das ne zimmeranlage oder ne pa werden?

    bei ner zimmeranlage sind 200W völlig übertrieben, da reichen locker 50-80W.

    Es sei den du rechnest mit pmpo werten *rofl*


    falls es dich interessiert:

    das hier ist mein verstärker:
    netonnet.de/item.asp?iid=49933…paceCode=SectionRow1Right

    und das hier meine frontboxen:
    klingtgut-lsv.de/shop/d_sb1801_SB_180_1414.htm
  • Verstärker zum Beispiel den hier:

    Yamaha:
    yamaha-online.de/products.php?…od=15&archivset=&newsset=

    oder Sony:
    sony.de/ShowProduct.do?site=od…eceiver&product=STR-DE197

    Das sind jetzt nur Beispiele, schau dich doch mal in Hifi Fachgeschäften in deiner Umgebung um, da kannst du teilweise wesentlich günstiger als im Netz kaufen, da der teuere Versand für die schweren Geräte wegfällt! Vorgängermodelle und Uasstellungstücke gibts da richtig günstig im Geschäft! Allgemein kann man mit Sony oder Yamaha nichts falsch machen. Kannst ja nochmal hier nachfragen, falls du dir mit deiner Wahl nicht sicher bist.

    Was die Lautsprecher angeht ist das natürlich immer eine Frage des eigenen Geschmackes, deshalb solltest du dir die unbedingt vor Ort anhören und wenn möglich auch an einem Verstärker, der ungefähr dem entspricht, was du nachher besitzen wirst!
  • Zu dem Teil hab ich folgendes gefunden: h++p://w³.hifi-forum.de/viewthread-46-401-1.html

    Klingt ganz gut! EDIT: Hab gerade auf der 2. Seite weitergelesen, soll doch nicht so toll sein.....

    Aber willst also ein Surround System?? (sonst bräuchtest du ja keinen Surround Verstärker)

    Dann werden 500€ relativ knapp, wenn du noch große Standlautsprecher haben willst!
  • 500€ für n Bausteinsystem sind wirklich recht knapp bemessen. Für 500€ würde ich Dir n komplettes Dolby Digital System empfehlen, die meißten haben direkt den DVD Player oder DVD Wechsler mit drin. Aktueller Testsieger laut AudioVideoBild ist n Panasonic System mit 5 Fach DVD Wechsler und allen Lautsprechern inkl. Woofer für um die 400€. Die Sinusleistung von 25-30Watt reicht dicke für bis zu 30qm Räume. Alles andere ist nicht "hörbar", so wie meine Vorredner teilweise richtig niedergeschrieben haben.

    Einfach mal die aktuelle AudVidBild kaufen und hinten in den Teil reinschauen. Dort gibts ne Preisliste und die jeweiligen Testergenisse der Komponenten.

    Wenn Du Bausteine kaufen willst mußt Du allein für nen guten AV Receiver rund 400-500€ einplanen...nach oben keine Grenze. Dann kommt n DVD Player dazu, auch 150€ aufwärts. Dann noch n gutes Boxensystem, beispielsweise Teufel, ab 400€ aufwärts. Wie gesagt alles in der gehobenen "Anfängerklasse", drunter lohnt sich aber auch nicht zu kaufen.

    Letzte Variante wäre n einzelner DVD/CD Player (wenn du auf Radio etc. verzichten kann) und n Dolby Digital System, in dem Fall ist der Verstärker im Subwoofer und bedient von dort aus die Lautsprecher. DVD Player mit Koax oder/und optischem Ausgang rund 100€, n DD/DTS System mit aktiven Subwoofer rund 200€...auch hier natürlich nach oben keine Grenzen.


    Als Beispiel:

    Ich nutze im Schlafzimmer ein Panasonic komplett System+DD/DTS System von JBL...die Panasonic Boxen hab ich für den PC und fürs Bad verwendet. Paralell läuft über Coax die JBL Anlage mit. Klingt nach ner Übergangslösung? Klingt aber verdammt geil :D...





    Das JBL System bekommste mitunter schon unter 500€, das Panasonic System kannste mit nem einfachen DVD Player ersetzen wie oben beschrieben.

    Panasonic HT70
    JBL ESC340