Bilder CRC Fehler - noch zu retten?

  • WinXP

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bilder CRC Fehler - noch zu retten?

    Hallo Zusammen!
    Hoffe bin hier richtig...
    Habe ein großes Problem mit meinen Bildern.
    Ich habe ca 8GB Fotos, die ich auf zwei DVD's gebrannt habe (Nero), weil ich mein System neu aufgesetzt habe. Als ich sie dann zurückspielen wollte, bekam ich immer diesen CRC-Fehler, das die Prüfsumme nicht stimmen würde usw. und Windows beendete den Kopiervorgang. Dann habe ich ein Tool gefunden namens Diagnostic,welches die Dateien trotzdem kopiert.Nach fast vier Tagen waren die Dateien auch auf meiner Festplatte.
    Doch jetzt sind gut zwei drittel der Bilder kaputt, das heißt sie sind grün, bunt, kachelig oder sonst irgendwie verunstaltet, aber bei 90% sehe ich die Thubnails und die sind völlig in Ordnung, aber sobald ich sie öffne sind sie halt so bunt oder lassen sich gar nicht öffnen, bei den restlichen 10% sehe ich noch nicht mal das Thubnail.
    Jetzt also meine Frage, gibt es eine möglichkeit die Bilder richtig von der DVD zu kopieren oder gibt es eine Möglichkeit die Bilder zu reparieren?
    Die Bilder sind mir sehr wichtig.
    Freue mich über jede Idee.
    Liebe Grüße.

    dX

    P.S.: Ich habe kein Bildbetrachter verwendet, nur den von Windows XP.
    CDCheck sagt: Fehler;Win32;Datenfehler (CRC-Prüfung) (Nr.: 23)
  • Sind die DVD Zerkratzt?Wenn ja mal mit Politur Kratzer(am Besten die für Handydisplays-zur Not Autopolitur) rauspolieren,auch mal anderes DVD Laufwerk (Brenner)probieren(vom Kumpel...)-hat bei mir einmal viel retten können.Auch sollte die neueste Firmware auf den DVD Laufwerken geflasht sein.Firmwares gibts unter: rpc1.org .
    Mit Datenrettungstools hab ich leider keine guten Erfahrungen-meiner Meinung nach für die Fisch.
  • Die DVD's sind in einem 1a Zustand kein winziger Kratzer, sind ja direkt in ne Hülle und von da aus wieder ins Laufwerk und zusätzlich gesäubert hab ich sie auch und ISOBuster hilft leider auch nicht :(
    Und mitlerweile hab ich schon vier verschiedene DVD Laufwerke ausprobiert... :confused:
  • Es kann durchaus sein, dass dein DVD-Brenner daran die Schuld trägt. Ich hatte vor ein paar Monaten ein ähnliches Problem und als ich es bemerkte, durfte ich ca. 30 DVDs nochmals brennen.

    Beim Brennen kam nie eine Fehlermeldung aber es war Schrott auf den gebrannten DVDs und CDs.
  • Ich glaube, den Threadersteller dopex interessiert das nicht mehr. Er war einen Tag nach seiner Frage zum letzten Mal hier - und das war vor neun Tagen.

    Wieder einer, der die Hilfsbereitschaft der Member ohne Grund missbrauchte! :(

    ~~~ GESCHLOSSEN ~~~