Augenbrauenpiercing

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Augenbrauenpiercing

    Hey Leudde,

    hab morgen berufschule und möcht mir in mittagspause vielleicht :D nen Augenbrauenpiercing stechen.

    jetzt die dümmste frage: tuts arg weh :D bin ja nich wehleidig oder so, aber nadeln können böse zustechen :D

    die zweite frage, muss ich irgendwas beachten, reinigung etc...?

    was darf so nen piercing stechen kosten ?

    schon ma dangge
    [SIZE=1]
    --===FSB===--
    EIN BOARD - EIN MEMBER - ICH LIEBE EUCH
    [/SIZE]
  • ein kumpel von mir hat des er meint es tut nicht weh ist nur ein kurzer stich
    und beachten soltest du das dein piercing eine woche drin bleibt befor du es raus nimst (sonst gehts loch wieder zu)
  • hab mir mein augenbrauchen piercing vor ziemlich genau nem jahr stechen lassen, hatte auch ziemlich angst das es weh tut, aber, so komisch das jetz auch klingen mag, es tut nicht weh, es ist nur unangenehm, und es dauert ja nicht lange dann hat er das da durch, dann wird das ganze ein bisschen anschwellen.
    ich weiss nicht warum, aber der piercer meinte zu mir ich würde total blas werden und hat mir traubenzucker gegeben, mir war ein bisschen "schwummerig" was aber nach 10 minuten auch weg war... ;)
    danach solltest du noch aus der apotheke so desinfektions spray hohlen (aber sag das du gern eines hättest das dir nicht das auge weg ätzt, wenn mal n spritzer daneben geht)
    was gibts zu beachten ? eigentl. nicht viel, schau nur das das studio sauber und möglichst steril ist, wenn das da ausschaut wie um 4 in der fr+h bei mc donalds auffn klo, würd ich mich nach nem andren studio umsehn, und lies dir den "vertrag" den du vorher unter schreiben musst gut durch, da steht unter andrem drinnen das du ganz allein schuld bist und der piercer bzw das studio das auf deinen ausdrücklichen wunsch macht, und du keine rechtlichen mittel gegen sie einleiten wirst, oder so ähnlich...
    achja, spiel in der ersten woche nicht dran rumm, ich weiss, das reizt einen ungemein das ding anzupacken und es zu verdrehen und so, aber glaub mir, das fühlt sich nicht so gut an *gg*
    hm ja... wie schon gesagt nimm das piercing nach dem stechen nicht raus, sonst wächst das evt zu und das wär ja nicht so gut ;)

    was wird es kosten ... das ist die frage ich komme aus münchen und jeder den ich eknne der ein piercing hat, hat es in unterschleissheim (kleines kaff bei uns) stechen lassen, also bin ich da auch hin, der piercer war sehr nett und das studio machte einen ordentlichen eindruck, hab damals glaub ich 64? gezahlt.

    ps: will mir demnächst nen zungenpiercing stechen lassen und ich hab AAAAANNNNGGGSST AHHHH
    was wenn ich nie wieder was schmecken kann ? O_o brrrr..
    aber will haben *g*

    ich drück dir auf jedenfall die daumen, und es ist nichtmal halb so schlimm wies aussieht ;)

    edit: was ich noch sagen wollte, am anfang bleibt man gern beim um/auziehen an dem piercing hängen (so wars zumindest bei mir, was sich auch sehr unangenehm anfühlt) aber inzwischen passiert mir das ncihtmehr, bzw wenn es passiert tut es nicht weh, also das iss gewähnungs sache, wenn mir nicht langweilig ist, und ich was zum rummspielen brauche merke ich nichtmal das da ein stück metall über meinem auge hängt ;)
  • jo ok, hab bis jetzt noch keins, aber denke schon dass ich mir eins reintackern lasse :D

    werd mir vorher bischen heilwasser ala vodka einwerfen, dann müssts doch gelassen gehn, und danach wieder in schule ;)
    [SIZE=1]
    --===FSB===--
    EIN BOARD - EIN MEMBER - ICH LIEBE EUCH
    [/SIZE]
  • hate2k schrieb:

    ...ps: will mir demnächst nen zungenpiercing stechen lassen und ich hab AAAAANNNNGGGSST AHHHH
    was wenn ich nie wieder was schmecken kann ? O_o brrrr..
    aber will haben *g*
    ...

    Reiner Masochismus :fuck:
    Mal ehrlich: ist doch voll bescheuert, sich auch noch die Zunge durchstechen zu lassen...
    Wat kommt als Nächstes? Intimpiercing?

    Leute, das ist krank!
  • Also ich denke das man die kosten anhand des Piercers gucken sollte!Ich meinte ich würd z.b. Lieber ein Piercing bei nem Piercer machen lassen wo ich weiß,das ist ein Steriler Piercer und ein Piecer der die Zunge vorher durchlasert wo die geschmackssinne sitzen! Es gibt Piercer die die Zunge vorher kennen und es gibt Piercer die machens einfach ohne Scan!Somit ist die Gefahr das man nachher nicht mehr schmecken kann sehr sehr gering!

    Ich selber habe mir vor gut 9Monaten ein Brustwarzenpiercing stechen lassen.Das stechen selber tat kaum weh,es ist nur ein wenig unangenehm wie in einem anderen beitrag schon erwähnt. Der Piercer meinte anschließend zu mir:"Und andere lassen sich für die 5sek. Betäuben!" Also glaubt mir,da hab ich echt doof geguckt!:-D

    Aber Piercing allgemein sind eigentlich beim stechen harmlos!Ist nunmal nichts für Angsthasen!:-D Entweder man kneif die A*schbacken zusammen und ziehts durch oder lässts besser bleiben!Aber die die sich betäuben lassen,das find ich albern,das lohnt sich doch wirklich nicht für die paar sekunden!
  • Doc Lion schrieb:

    Reiner Masochismus :fuck:
    Mal ehrlich: ist doch voll bescheuert, sich auch noch die Zunge durchstechen zu lassen...
    Wat kommt als Nächstes? Intimpiercing?

    Leute, das ist krank!



    emmm ... das sehe ich ganz anders , habe mir selber nen zungenpircing vor 2 jahren machen lassen ... wurde mit kleiner örtlicher beteubung der zunbge gemacht ... tat auch nicht weh , und macht in bestimmten situationen auch spaß eins zu haben !

    Zum thema augenbraue ... da habe ich seit 4 jahren eins und na ja ... es zwickt leicht wenn man es sich stechen lässt aber das kässt schnell wieder nach ! man muss sich nur an die ganze sache gewöhenen ! Würde das aber niemandem empfehlen der aktiv sport treibt ... ( weiss was ich da rede )
    weil man muss es immer rausmachen oder abkleben , das wird auf die dauer auch lässtig und macht net so viel fun !

    zum preis kann ich nur sagen , das ich es beim "chirurgen" habe machen lassen ( das macht nicht jeder ) abere der weiss dann was er macht. hat ja 15EUR gekosted und den rest trägt die krankenkasse .... *g*

    Fazit : eigentlich tut es nicht weh , außer der pircer macht was falsch !
  • selber machen sag ich da :) alsooo

    nadel abkochen , dann desinfizieren aufen desinfiziertes backblech
    300 grad heis machen
    dann 15 min eis an die stelle halten und dann die nadel mit der zange nehmen und durchstechen, ca 1 woche drinlassen und immer schön desinfizieren ;)

    beim freund hats gut geklappt

    gruß Kai
  • koidamaster schrieb:

    selber machen sag ich da :) alsooo

    nadel abkochen , dann desinfizieren aufen desinfiziertes backblech
    300 grad heis machen
    dann 15 min eis an die stelle halten und dann die nadel mit der zange nehmen und durchstechen, ca 1 woche drinlassen und immer schön desinfizieren ;)

    beim freund hats gut geklappt

    gruß Kai


    von sowas rate ich ab... denn man hat nur 2 augen... also nicht mal gedanken dran verlieren... sowas sich selbst zustechen.... immer schön zu piercer gehen...
    [font="Fixedsys"][/font]


    Ich beantworte kein PN´s zu Thema Freetv, dafür ist das Forum da!?!
  • naja, hab mir ma selber mim tacker ins gesicht geschossen, das tut schweine weh, also selber piercen fällt wohl weg :D

    sport treibe ich eigentlich gar keinen ;)

    werd mich jetzt ma umschauen, da der typ im piercingstudio wo ich war irgendwie so bomberleger mäßig ausgesehen hat und nicht sehr sauber war, naja, bevor ich ne riesen fette entzündung bekomm such ich weiter...
    [SIZE=1]
    --===FSB===--
    EIN BOARD - EIN MEMBER - ICH LIEBE EUCH
    [/SIZE]
  • ich wolte mir auch mal eins stechen lassen, da war ich ab zu jung und meine alten wolltens nich. jetz bin ich altgenug habs aba immer noch nich machen lassen. ich glaub das man vor den scmerzen keine angst haben muss (alles geht mal vorbei) aber ich würd mir auch den piercer vorher genau angucken und auch nach der genehmigung fragen, weil jeder piercer muss sonne prüfung vom gesundheitsamt bestehen. also ich glaub wenne n guten piercer hast brauchst dir keine gedanken drüber machen
  • also vorm selbermachen kann ich eigentlich auch nur abraten, nicht wegen der schmerzen (die kann man ja aushalten) aber anatomisch ist es an der augenbraue nicht so ganz koscher. da sind doch einige blutgefässe und vor allem nerven, vor denen man respekt haben sollte.
    Zum Thema Pflege: es ist nicht unsinnig, sich zuerst einen Ring zuzulegen, den kann man dann nach ein paar tagen nach oben und unten klappen zum desinfizieren, nach einer woche kann man dann langsam anfangen zu drehen. und dann am besten erst n stab oder was auch immer...
    Mfg
  • Mit selber machen da rate ich von ab. An der augenbraue geht nemlich einer der hauptrgesichsnerv entlang und wenn mand en trift dan gute nacht.
    Wenn man den trift dann haste ein gesicht wie ein verspritztes botox gesicht.
    Aber ich muss dazu sagen das ich ein Brustwazen pircing hatte. habe es mir leider ausversehen rausgerissen. >Das tat genausowenig weh wie das stechen und ging genau so schnell.
    Jetzt habe ich einen geteilten nippel der dauerspitz ist.
    Hihihihi
    Gruss Hugo