Neue DVD Player, aber welche???

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neue DVD Player, aber welche???

    Hallo LeutZ,


    ich will mir ein neu DVD player kaufen, weiss aber nicht genau was für teil ich mir holen soll.

    bis jetzt hatte ich pioneer dv 444, ist sehr gute gerät, leider spielt kein divx, xvid :(

    habe mir im aldi ein tevion 6000 geholt, das player ist spielt keine RVCD :(
    und ist nicht gut abgeschirmt.

    was habt ihr für player? was könnt die so alles?

    mfg

    ostap

    p.s. hatte von kumpel gehört das pioneer dv 575 ganz gut ist, spielt aber kein xvid :(
  • einen PC mit dvd-laufwerk. das teil spielt alles von der VCD ueber die DVD (regioncode egal, man kann auch bei copyrighthinweisen weiterspulen was bei normalen DVD-playern nicht funktioniert) bis xvid. groesster vorteil ist die universelle verwendbarkeit (spiele, internet...) und der festplattenspeicher. der einzige nachteil ist die lautstaerke (habe billige luefter nachgeruestet, bei medion scheint eine wirkungsvolle kuehlung unbekannt zu sein). auch erwaehnenswert ist die netzwerkanbindung.
    meines wissens nach gibt es keinen dvd-player der alle formate frisst, pcs sind wesentlich gutmuetiger und sind komfortabelr zu bedienen (fernbedienung kaufen). was ich damit sagen will ist dass es durchaus ueberlegenswert ist ein kabel zum fernseher zu legen oder sogar einen pc (neu unter 250€) zum fernseher zu stellen, zumal pcs, oft sogar billiger wie dvd-player mit festplatte sind
  • hrrh schrieb:

    ... oder sogar einen pc (neu unter 250 € ) zum fernseher zu stellen, zumal pcs, oft sogar billiger wie dvd-player mit festplatte sind

    Für 250 Euro bekommst du keinen LEISEN PC. Diese Billigst-PCs sind meistens ziemlich störend laut. Gerade im Wohnzimmer bräuchte man einen kleinen Media-PC, mit sehr leisen Lüftern, so dass der Filmgenuss nicht gestört wird.

    Ausserdem sollte die VGA-Grafikkarte einen sehr guten S-Video-Ausgang haben, daran mangelt es nämlich bei vielen Karten.

    Wenn man das alles beherzigt, spricht alles für den PC als Wiedergabegerät.

    Ansonsten:
    Ich hab einen sauteuren SONY DVD-Player vor ein paar Jahren gekauft, der kann weder was mit kopiergeschützten Musik-CDs noch was mit gebrannten DVDs anfangen. Also hab ich mir letztes Jahr auch so einen TEVION geholt. Steuerung und Fernbedienung sind ziemlich dürftig aber für's Filme-Abspielen reicht es. Aber er mag auch nicht alle DVD-Rohlinge gleichermaßen.

    Ich überlege nun, mir auch ein Markengerät, z.B. Panasonic, wieder zuzulegen.
  • Doc Lion klar geht das, kaufst dir ne alte meta box bei ebay, packst da nen hardware decoder rein, brauchst dann keinen guten cpu, und ab gehts, die dinger haben sogar ne bessere quali als die meisten teuere Player.
  • Wenn man seine Filme mit Nero (Mp4-H263und H264) umwandelt,da gibt es noch keine gescheiten DVD Spieler für .
    Da muß man noch warten,also ein Pc fürs Wohnzimmer ist schon eine gute Lösung.
    Aber man könnte sich auch eine X-box holen und modden da läuft fast alles(kein H264).
    Und nebenbei noch zocken.

    Ciao der Mp3freund
  • ich glaub abernicht,wenn man mal eine film abend machen will,dass der pc am hintergruund läuft...denni ch hab nämlich keine lust meinen pc dann zum kollegen zus chleppen um einen fil mzu sehen,da kauf ich mir doch liebr einen dvd player...am besten der divx lesen kann..denn da sind die film qualys einfdach 1a und sind auch noch klein:-)
  • Hi
    Ich persönlich kucke über PC. Aber wenn su dir einen DVD player kaufen willst würde ich das NICHT über e-bay machen. das haben meine Elltern gemacht und der DVD Player ich absolut nicht gut, die meisten filme kannst du garnich kucken weil der sie nich gelehsen kriegst.

    MFG Bruno
  • Ich habe es so gemacht, ich habe zwei dvd player angeschlossen.
    ich habe den "universum DVD-DR 1030" und den "Slimline DVD-Player CH-DVD 462 von Cyberhome". Ich bin mit beiden bestens zufrieden. Aber es gibt auch immer mal gute angebote von mediamarkt, die dann dvdplayer mit sourround system und divx und allem anderen formaten kompatibel anbieten.

    Ruhig mal mehrere geschäfte bzw. online shops aufsuchen, und das angebot was auf die eigenen bedürfnisse und ansprüche am besten zutrifft nehmen...


    Achso, ich habe zwei dvd player, weil nur der eine divx und xvid unterstützt ...