Monitor hat die Gelbsucht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Monitor hat die Gelbsucht

    Ich habe ein Problem bei meinen Monitor ist schon ca. 2-3 Jahre alt von Belinea . Wenn ich herunterfahre und später wieder den pc Starte färbt sich mein Bildschirm Gelb , selbst das Schwarz wird so dunkelgelb .

    Habe ein
    Pentium 4 3.2 ghz 1 mb cache
    Msi neo 2 s.487 board
    1024 mb Ram
    >> Ati 9800 pro atlantis <<

    Könnte das an der 9800'er liegen , weil den Monitor schließe ich aus den
    wenn ich wieder herunterfahre und starte ist mein Bildschirm normal . Bei einen Problem mit dem Monitor wäre es ja Permament und nicht nur jedes 2'te mal .

    Habe alles geupdatet und aktualisiert , ohne wirkung .

    vielen dank

    LiquidoX
  • Monitor Problem

    Hi, ich weiß nich ob dir das jetz weiterhilft, aber kann es sein, dass du eine 9800 SE @ 9800 Pro hast, wo du zuerst einen speziellen Treiben installieren musst? Ich hatte so ähnliche Probleme und habe den neuesten Treiber installiert. Außerdem hatte ich zwischen Monitor und Grafikkarte einen Zwischenstecker, den habe ich ausgetauscht und danach hat alles wieder funktioniert. :D

    Vielleicht hilfts was :confused:
  • hatte auch mal das Prob das der Monitor gelb wurde was in der tat ganz einfach an einem defekten Monitorkabel lag. Da war mind. ein Pin verbogen oder gar abgebrochen.

    /edit

    teste mal ne andere Graka im Rechner...
  • wenn du keine garantie mehr hast dann kannst du den monitor aufschrauben...
    das sind 3 teile an denen man mit einem schraubenzieher drehen kann des is blau rot und gelb dann musst du am gelben n bisschen drehn und immer wieder ausprobieren obs besser wird.
    hab das mal bei nem freund gemacht und es hat funktioniert. Des würd ich natürlich nur machen wenn das andere mit kabel und treiber usw. net fuzt..
  • das G auf dem poti steht für Grün und nicht Gelb ;)

    Aber ich würde auch stark auf das Kabel tippen, denn wenn etwas am Monitor wäre, dann würde sich das ja permanent auswirken und nicht nur manchmal.

    Ist es wirklich jedes 2. mal oder ist es in unregelmäßigen Abständen?
  • Hi LiquidoX,

    ich kann mich den Vorschreibern nur anschließen (muss eigentlich am Kabel liegen).
    Mein Vorgehen wäre:

    1. Kabel raus und neu anschließen (wenn nicht ein anderes Kabel zur Hand)
    2. Wenn möglich Monitor an anderem PC/Laptop testen (geht meistens schneller als Grafikkarte austauschen).

    Wenns also dann wirklich nicht am Monitor(anschluss) liegt muss es wohl oder übel die Grafikkarte sein.
    Aber ich gehe mal davon aus, dass du mindestens die mitgelieferten Treiber installiert hast. Dann sollte es eigentlich gehen. Ich würde mich dann an den GRAKA Hersteller wenden.

    Gruß
    Yuhu
  • Kann gut möglich sein mir ist das ein oder andere Mal der Stecker aus der Hand gerutsch und auf den boden geknallt (laminat) .

    Werde mich mal um einen neuen Monitor umschauen . (u.a. den Monitor aufmachen u. nachschauen was loss ist) Garantie ist eh schon abgelaufen .


    Danke für eure Antworten !

    LiquidoX