Schluss machen (nur wie?)

  • Benötige Hilfe

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Schluss machen (nur wie?)

    Hi ich habe da im moment ein kleines problem undzwa rbin ich jetzt seid 2 jahren mit meiner Freundinn zusammen und es seit ungefähr 2 wochen einfach alles anders....
    Ich muss immer an ein anderes mädchen denken, meine exfreundinn....
    Andauernd muss ich an sie denken und wenn ich das tue schlägt mein herz schneller...
    Normalerweise würde ich ja sofort mit meiner jetzigen feundinn schluss machen aber ich weiß einfach nicht wie ich will sie nicht verletzen, ich hatte schonmal vor einem jahr mit ihr schluss bin aber dann nach 2 wochen wieder mit ihr zusammen gekommen weil sie die ganze zeit nur geweint hat.
    Wenn sie das wieder tut kann ich nicht schlussmachen das bringe ich nicht übers herz.
    Hat vieleicht jemand von euch eine idee?
    achso und nochwas das letzte mal als ich mit ihr schluss hatte hatte ich jedes mal ein komiges gefühl wenn ich sie mit einem anderen jungen gesehen habe, kann man dagegen nich auch was tun oder geht das mit der zeit?
    Signatur entsprach nicht den Boardregeln.
    ->gelöscht by lukas2004
  • Man so was ähnliches ist mir auch schon passiert!! ich war ca ein halbes Jahr mit meiner Freundin zusammen - Doch dann fing ich zum Arbeiten an, sie ging weiter in die Schule!!! Und irgendwie verloschen die Gefühle!! Und ich machte Schluss! Kurz danach hatte sie wieder einen Freund .. usw und so fort (muss etwas kürzen sonst werden das einige seiten) .. Doch irgendwie als sie noch mit ihrem damaligen Freund zusammen wahr fanden wir wieder zueinander ! Sie machte dann mit ihrem Freund schluss - und heile heile Segen ware wir wieder zusammen!!!!
    Aber das mit dem Schluss machen ist immer so eine harte Sache!! Versuch es doch irgendwie mild auszudrücken - oder (blöd gesagt) bereite sie irgendwie drauf vor das du sie nicht mehr so liebst!!! Mach aus Liebe Freundschaft!!!
    Probiers!!! Mehr kann ich nicht sagen - bin ja kein Dr. Sommer!!!
    MFG :cool:
  • Hi,

    ist doch klar, wenn Andere Jungs sich für deine Ex-Freundin interessieren, hast du auch wieder Lust auf sie. Das ist normal, zumal du schluß gemacht hast.

    Nun zu @non4m3, wie kannst du mit deiner Freundin zusammen sein, wenn du eine Andere begehrst. Du bist doch nicht verheiratet, du bist frei und jung und musst dich nicht aus Mitleid binden. Das hat doch keine Zukunft, so kann man doch nicht glücklich werden. Sag ihr was los ist und lass sie gehen. Sie findet bestimmt einen Anderen. Das Leben geht weiter.

    So long Dolly
  • hey junx !

    also ich denke dass wenn du zu deiner ex zurückgehst bricht ihr das auf jeden fall das herz , weil sie vll denkt dass sie es nicht bvringt etc ...
    also ich denke dass du sie mit der wahrheit konfrontieren solltest alles andere wäre unfair ich hab das jetzt so mal eben schnell geschriebn , aber für dich wird das etwas schwer weil du dich denke ich mal nicht einfach zu deiner freundin setzen kann und "bla bla meine ex "
    oder du machst es auf die harte tour und gehst ihr fremd in der hoffnung dass die mit dir schlussmacht !

    greetz joHnii
    [SIZE=1]"ich bin politiker , was bedeutet ich bin ein betrüger und ein lügner und wenn ich kindern keine küsschen gebe , dann klau ich eben ihre bonbons" woHl$tandZkiNda[/SIZE]
  • joHnii schrieb:


    oder du machst es auf die harte tour und gehst ihr fremd in der hoffnung dass die mit dir schlussmacht !

    .... jup, wenn du meinst das sie dich zusehr liebt, zeig ihr wie unliebenswert du bist, dadurch wird über kurz oder lang ein gespräch herbeigeführt, das du dich jetzt nich zu führen traust...
    Jage nicht was du nicht töten kannst!

    MazZaka´s Place
  • sag ihr einfach dass es nicht mehr geht...
    gegen schlechte gefühle kann keiner was tun, und wenn sie dich liebt dann wird sie diese auf jeden fall haben! nun ist die frage obs dir auch wehtut wenn es ihr schlecht geht! wenn ja bleib bei ihr, die andere wirst du schon vergessen. denn 2 kann man nicht lieben.
  • Also erstmal wenn dir noch was an deiner Freundin liegt musst du EHRLICH sein es währe unfähr wenn du ihr nichts sagen würdest. Sag ihr einfach die Wahrheit denn sie hatt ein Recht darauf die Warheit zu erfahren.
    Sie wird es schon verstehen und das mit den anderen Jungs geht auch vorbei bei mir hatt es fast ein Jahr gedauert bis es mir egal war mit welchen Jungs meine Ex Freundin umherwandelt.

    Greets Drake
  • Wie dolly schon gesagt hat aus Mitleid kann man keine Beziehung führen. Wenn du eine andere liebst, dann würde ich deiner jetzigen Freundin versuchen dies zu erklären. Sag ihr einfach, dass du nicht mehr so wie früher fühlst. Ich denke, dass sie es verstehen wird.

    Sie weint viellecht einen Tag, zwei Tage aber nach ner Zeit wird sie drüber hinwegkommen.

    MfG
  • Also manche Vorschläge hier sind jawohl der Oberhammer!!!

    Ich frage mich wo das Problem liegt, mit seiner Freundin darüber in Ruhe zu reden. Wenn die Luft aus der Beziehung raus ist dann ist sie raus.

    Nee dalieber fremdgehen und drauf hoffen dass es Freundin erfährt, dann der Freundin am Besten noch ne Szene machen und ihr noch mehr Probleme aufladen...

    Und zum Schluss sich in 3 oder 4 Monaten hier aufm Board ausheulen, weil die neue Freundin einem fremdgeht. Manche Leute habens wirklich nicht anders verdient oder wollens auch nicht anders...

    Ciao :lego:
    [SIZE=1]Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen
    [/SIZE]
  • Hi,

    wenn es erst seit zwei Wochen mit der Ex so ist, dann denk doch mal drüber nach.
    Wäre nicht ne Pause für zwei oder drei Wochen mit der jetztigen am Besten?
    Wenn du merkst, es ist ganz gut ohne sie, machst du Schluß. Wenn du sie vermisst, könnt ihr danach weitermachen ohne Probleme.

    ew_h2002
  • Du solltest dir vielleicht erstmal ne Freundinnen-Auszeit nehmen und in Ruhe über deine Gefühle nachdenken - nach 2 Wochen Zweifel hast du scheinbar noch keine Klarheit.
    Denkbar wäre sicherlich, dass du mit deiner Ex zusammenkommst und dann nach einigen Wochen wieder Sehnsucht nach deiner jetzigen Perle kriegst.
    Bei vielen Menschen ist es so, dass in der Erinnerung Negatives verblasst und Positives erhalten bleibt, kein Wunder also, dass ein Verhältnis mit der Ex attraktiver erscheint als deine jetzige Partnerschaft, in der du sicherlich über die Phase des ersten Verliebtseins hinaus bist und sich möglicherweise schon einige lästige Eindrücke ergeben haben.
    Versuch dir klar zu werden, wer dir wichtiger ist und dann solltest du rücksichtsvoll, aber offen und ehrlich damit umgehen.
    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain)
  • Also,da gibt es nur eins,ein persöhnliches Gespräch zwischen Euch beiden und mach Ihr das auf jeden Fall klar das Du Sie nich mehr liebst,daß Du keine Gefühle mehr für Sie empfindest u.s.w.
    Hört sich zwar hart an,aber nur so gehts.....
    Und aus Mitleid einer Beziehung treu bleiben was soll das,wenn keine Liebe mehr da ist,kann auch eine Beziehung nicht funktionieren.....
    Rettet die Wälder, esst mehr Biber
  • littleprof schrieb:

    Du solltest dir vielleicht erstmal ne Freundinnen-Auszeit nehmen und in Ruhe über deine Gefühle nachdenken - nach 2 Wochen Zweifel hast du scheinbar noch keine Klarheit.


    Der Anfang einer Auszeit ist das Ende einer Beziehung! Klingt komisch is aber so.

    Bevor man auf den Gedanken kommt schluss zu machen, hat jeder normaldenkende Mitteleuropäer sich bereits ordentlich Gedanken gemacht!

    Ciao :lego:
    [SIZE=1]Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen
    [/SIZE]
  • Original von chicken
    Der Anfang einer Auszeit ist das Ende einer Beziehung! Klingt komisch is aber so.

    hmmm, da hasse wohl recht; das ist der Unterschied zwischen Theorie und Praxis. Vor der endgültigen Trennung von meiner ersten Frau nach ~ 10 Jahren haben wir uns auch ne Auszeit genommen, aber im Grunde war's wahrscheinlich nur der Versuch einer sanften endgültigen Trennung, Auszeit klingt net so endgültig und hoffnungslos.
    Allerdings klingt's bei n0n4m3 nicht so sehr nach
    ordentlich Gedanken gemacht

    Er sollte es selbst am besten wissen ;)
    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain)
  • Also würd ich auch sagen eine Auszeit ist nicht wirklich zweckvoll , wenn du die Gefühle für deine Exfreundin so stark empfindest dann gibts so hart es auch sein mag ersteinmal keine Zukunft für die beziehung mit deiner jetzigen Freudin. Sprich sie am besten darauf an , weil per SMS o.ä. ist Schlussmachen einfach nur billig ...
  • Es sieht nicht so aus, als ob n0n4m3, der Threadstarter, sich groß für sein Thema interessieren würde. Ausser dem Startbeitrag war nix mehr von ihm zu lesen und er war seit Tagen offline.

    Ich schließ hier also erstmal ab. Sollte n0n4m3 doch noch was dazu anmerken wollen, bitte PM an den Foren-MOD zum Wieder-Eröffnen des Themas ;)

    ~~~ GESCHLOSSEN ~~~