Monitor defekt ??

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Monitor defekt ??

    Hallo
    hab einen älteren Monitor Markd Philipps 17 Zoll
    4CM4700
    und folgendes Problem.
    Ich hab jetzt 4 verschiedene DVD-Player getestet.
    1. Power DVD 6 incl. Update 2. Blaze DVD 7 Professional 3. Win DVD 6
    4. Media Player 10
    Wenn ich mit Power DVd 6 oder Blaze DVD 7 eine DVD anschaue und das Prog. beende wird und bleibt der Monitor schwarz und ich muss den Rechner unten am Knopf ausschalten.
    Wenn ich mit Win DVD 6 oder Windows Media Player 10 eine DVD anschaue kehrt der Monitor in den Windows-Bildschirm zurück wenn ich das Prog. beende.
    Was meint ihr??Fängt der alte Monitor an defekt zu gehen ?
    Im Gerätemanager wird mir unter Monitor 4xmal Standardmonitor angezeigt, ich habe die von dort aus schon alle 4 deinstaliert, doch nach einem Neustart sind wieder 4 Monitore im Gerätemanager, warum 4?
    Könnte hier vielleicht noch ein neuerer Treiber für den Monitor helfen, aber welchen könnte ich nehmen?
    Im Gerätemanager steht:Treiber: 5.1.2001 Datum: 6.6.2001 Microsoft
    Wenn ich wuesste das es definitiv am Monitor liegt würde ich mir nen neuen zu legen, aber wie sicher ist das ??

    Scan disk und defrag läuft regelmässig.
    Habe
    Windows XP home Service Pack 2
    GeForce 2 MX 400
    Treiber NVidia 7184
    Direct x 9.0c
    256 MB RAM
    Sound onboard Creative ES 1371/1373
    Rechner von HP Pavillon A 943

    Warum das System den Monitor nur als Standardmonitor erkennt und das gleich 4 mal weiss ich auch nicht.

    Gruss

    Stephan
    ---
    by lukas2004
    Habe doch geschrieben:::editieren ;)
  • Abend schön....

    Habe gerade mal bei mir nachgesehen.Da stehen identisch die gleichen Treibersignaturen wie Du sie hast.
    Was mich bloß wundert, daß Du den Monitor nicht auf Plug & Play stehen hast, sonders auf Standardmonitor.

    Meiner Meinung kommen eher andere Sachen in Frage als gleich der Monitor.
    Könnte die RAMs sein.Genauso wie eine fehlende Defragmentierung von Deiner Seite aus.
    Editier mal Dein genaues System in Deinem Startpost.
  • Hast du noch was an deiner Grafikkarte angeschlossen, fernseher oder so??
    Stell mal dein Anzeige Timing um und teste nochmal. Was für eine Bildwiederholungsfrequenz hast du ??? Hast du auch die auflösung eingestellt die dein Monitor auch wirklich packt ??? Stell mal runter und teste genau das gleiche mit der freuquenz. Ist zwar nicht ganz logisch aber ist ja auch windoof, also schau auch mal nach standby. Tritt das Problem nur bei den 2 Tools auf ?? Wenn nicht dann kaltelötstelle, ausfindig machen und neu lötten.
  • Ja ich habe über TV Out geklont mit TV.
    Auflösung ist auf 800x600
    Htz auf 60
    das packt der monitor locker.
    Ganz komisch ist aber:
    Wenn ich Power DVD beende wird der monitor schwarz, aber im Tv ist dann der Windows-Bildschirm.
    Dann mach ich Rechtsklick auf Desktop( sehe ich ja dann im TV)
    dann Eigenschaften
    und ändere die Auflösung(geht auch dann auf höhere Auflösung)
    dann auf
    Übernehmen
    und schwups
    zeigt der monitor auch wieder den Windows-bildschurm

    Dafür ne Erklärung??
    Gruss

    Stephan
  • seit wann genau?
    Ich hatte Power DVD 5 drauf, geklont usw. da war das problem nie da.
    Vor ca 1-2 Wochen hab ich dann mal testweise Power DVD 6 drauf gemacht, natürlich Power DVD 5 vorher über Systemsteuerung deinstaliert,und dann Power DVD6 instaliert.
    Da ich dann fest stellte das der monitor jedesmal beim Beenden schwarz wurde hab ich den Power DVd 6 wieder deinstaliert und dann wieder den Power DVd 5 instaliert.
    Und wie von geisterhand passiert seitdem das schwarz werden auch mit power DVd 5, so ein Mist.

    Was ich schon versucht habe:
    Nochmal power DVD5 deinstaliert.
    Das Tool Tune Up Utility 2004 (aktuellste Version)
    drüber laufen lassen (Registry gesäubert usw.)
    dann Neustart und dann wieder power DVd 5 instaliert.
    Aber trotzdem wirds jetzt immer wieder schwarz.
    bin echt ratlos.
    Wars jetzt zufall das es genau seitdem passiert nachdem ich Power DVd 6 getestet hab oder wurde durch die Instalation des Power DVD 6 irgendwas (evtl Registry) verändert was jetzt nicht mehr zu finden ist.
    hab auch schon den Support von cyberlink (POwer DVD) angemailt, bekam´auch ne Antwort aber keine Lösung, für die auch unerklärlich.

    Was meinst du??

    Gruss

    Stephan
  • Ist doch ganz easy, das liegt daran das die Tools beim beenden den Tv als Primäres Anzeigegerät sehen bzw umstellen. Der Monitor hat kein defekt, wie gesagt änder mal die timings, dafür ist das da, dann ändert die Grafikkarte nicht mehr die einstellungen des Monitors, sprich er dürfte net mehr ausgehen.
  • Du schreibst:

    änder mal die timings, dafür ist das da, dann ändert die Grafikkarte nicht mehr die einstellungen des Monitors, sprich er dürfte net mehr ausgehen.


    Welche timings??

    Was meinst du damit??

    welche option bzw. welche einstellung wo und wie ändern??

    Gruss

    stephan