Probleme mit Remotedesktop

  • WinXP

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Probleme mit Remotedesktop

    Hallo ihr

    hat jemand von euch Erfahrung mit Remote-Desktop? Ich wollte es gestern mit einem Freund aufbauen, aber es scheiterte immer an der Fehlermeldung: "Remotehostename konnte nicht aufgelöst werden".
    Sowohl bei mir als auch bei ihm. Wir haben beide WIN XP-Pro SP-2 und eine DSL-Verbindung bei Arcor.

    Kann mir jemand helfen?
  • hm nur mein freund hengt am router aber die Ports sind schon weitergeleitet! hm das ist komisch bei mir auf der Arbeit klappt es immer bei Kunden mit RDP und einmal zuhasue mit freund nix klappt! aber jetzt bin ich auch gerade auf der arbeit!
  • Hmm... Denke mal das ihr auf der Arbeit ne Statische IP habt und schon alles vorkonfiguriert habt.

    Also bei deinem Kumpel müssen die Ports von RDP vom Router zum Ziel PC geforwardet werden. Wenn eine Firewall noch drauf ist dort RDP zulassen. Dann musst du seine IP die er im Netz hat kennen. DynDNS hilft dir dabei. Dann musst du nur noch ein Benutzer bei Ihm festlegen der in die Gruppe Remote Operators reinkommt. Dann müsste auch alles klappen!
  • Smoothkiller schrieb:

    Also bei deinem Kumpel müssen die Ports von RDP vom Router zum Ziel PC geforwardet werden. Wenn eine Firewall noch drauf ist dort RDP zulassen.

    Die Ports sind weitergeleitet zum Ziel! RDP ist zugelassen!

    Smoothkiller schrieb:

    Dann musst du seine IP die er im Netz hat kennen. DynDNS hilft dir dabei.

    ja ich kenne seine IP! DynDNS sollte er die IP eintragen ich habs auch nicht gemacht!

    Smoothkiller schrieb:

    Dann musst du nur noch ein Benutzer bei Ihm festlegen der in die Gruppe Remote Operators reinkommt. Dann müsste auch alles klappen!
    ajjjj der Benutzer, ja klar werde ich heute abend direkt bei ihm machen! bin gerade Ausbildung :D

    Vielen Dank für deine Tipps! Bist du Fachinformatiker ? Ich bin FI/SI