Bios updaten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bios updaten

    So, werde nun einen neuen thread aufmachen, da diese Frage sich auf die software bezieht, mit dem updaten von Bios

    Will mein Bios updaten, da ich eine neue Festplatte (40Gb, alte 20 Gb) habe und mein PC die nicht erkennen kann. Im Bios wurde alles korrekt eingestellt, aber bei der Suche nach der neuen Platte, hat er nichts .

    Es gibt nur 2 Möglichkeiten, entweder Festplatte kaputt, oder Bios nachrüsten.

    Mein Bios: Award software International, Inc. 4.51 PG 07/06/99
    Mein Board: Biostar Group M6VBE 1.x

    biostar-europe.de/
    habe nun diesen link entdeckt und komm da net so richtig weiter

    oder muss ich unter award mein update suchen
    award.com

    Will das schon probieren, mit Bios updaten, wer kann mir da den richtigen update angeben? Und wer hat das vielleicht schon mal gemacht ?
  • Die .bin-Datei ist das BIOS. Um es zu flashen benötigst Du bei einem Award-BIOS noch das Programm awdflash.exe, das Du normalerweise auch bei den BIOS-Updates Deines Boardhersteller finden solltest. Zum Flashen muß der Rechner mit einer DOS-Bootdikette, auf der das awdflash.exe als auch die .bin - Datei sein sollten, hochgefahren werden. Nicht im DOS-Fenster oder DOS-Modus von Windows versuchen zu flashen!! Wenn der Rechner mit der genannten Boot-Diskette hochgefahren ist, awdflash.exe aufrufen. Das Flashprogramm frägt ob das alte BIOS in einer Datei gesichert werden soll und frägt nach dem Namen der neuen BIOS-Datei, eben dieser .bin-Datei. Richtigen Namen der .bin (inklusive der Erweiterung .bin) angeben und schon solllte das neue BIOS im C-Mos Deines Rechners landen. Vorsicht, das BIOS muß definitiv für dein Board, deine Board-Revision sein, sonst kannst Du dein Board locker ins Nirwana schicken.

    Greetz :hy: