roter problem dl604

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • roter problem dl604

    moisnen

    habe mit mal seit einer woche einen router geholt (damit ich mal jetzt mit zwei computern ins netz kann)..und habe jetzt das problem,dass wenn beide ins netz gehen,der andere die seiten nicht mehr aufrufen kann (beispiel : compu1.internet compi 2.off-->>seiten werden aufgerufen;sobald compi 2 ins netz geht ist bei eins keine seite mehr erreichabr)..nun mal meine frage,klann ich denn beim router einstellen wenn ich mit zwei computern ins netz gehe,dass er den einem 20kb up gibt und dem anderen 28??oder macht der es von alleine
  • Also dann hast du deinen router falsch Konfiguriert du musst mal schaun ob du die netzwerkkabel auch richtig eingesteckt hast was für einen Router hast du etwas genauer wenns geht

    Das mit dem upstream kannst du normal nicht mit dem router Konfiguriéren dass macht er normal nicht!.
    Bitte Poste mal dein OS und deinen Router (fabrikat+Modell)um dir etwas genauer helfen zu können !
  • Er hat einen D-LINK DL-604 DSL-Router.

    Im Normalfall kann man bei Geräten dieser Preisklasse keine Bandbreitenbeschränkungen für einzelne PCs festlegen, wie beispielsweise Upstream-Maxima.

    Dann zum eigentlichen Problem: Das liegt sicher nicht am Router. Wie hast du:
    1. Dein Netzwerk kabelmäßig verbunden?
    2. Die IP-Adressierung bei den PCs und dem Router vorgenommen?
    3. Wie lauten die Einstellungen der PCs für Gateway und vor allem DNS-Server bei den Netzwerkeingenschaften?
    4. Nutzt du DHCP (automatische IP-Vergabe) durch den Router? Bzw. hast du das im Router aktiviert?

    Gib das mal an bitte!
  • D-LINK DL-604 DSL-Router.
    das netzteil ist kabelmässig richtig verbunden da ich ins netz komme :)
    2.die ip soll er automatisch beziehen
    und gateaway ist 255,255,255 und DHCP hab ich auf deaktivieren

    also gibt es keine möglichkeit den upstream zu kontrolieren..auch net mit einem tool oder sowas??