USA:Oralsex im Schulbus - Schüler suspendiert

  • Thema

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • USA:Oralsex im Schulbus - Schüler suspendiert

    Bericht:Wegen Oralsex im Schulbus sind eine 15-jährige Schülerin und zwei 16-jährige Schüler von ihrer Schule, dem 'Center for Educational Opportunities', suspendiert worden. Das Mädchen hatte außerdem ihre Brüste in dem Bus gezeigt.

    Keine Stellungnahme zu dem Vorfall, der sich am 7. April ereignete, gab es von der örtlichen Behörde. Die Schule im Bundesstaat Virginia ist eine spezielle Einrichtung für auffällige Schüler.

    Meine Meinung:harte Sache! also im ernst das finde ich mal so richtig geil oder etwa net? ich finde sie haben den anderen auch ein gefallen getan haben, die zugucken konnten :) aber das sie suspendiert worden sind, das ist mal wieder übertrieben!

    Euro Meinung:
    Infos: w**.dailypress.com (Englisch)
  • jo, übertrieben

    bei uns in der schule wurde schon manch einer auf der toilette erwischt, da wurde der lehrer dann rot und iss wieder raus :D

    naja, im bus muss schon net grad sein. amis halt...
    mfg
  • Naja nun, hab ich was in meinem Schulleben verpasst? Ist es jetzt neuerdings normal dass man sich im Schulbus einen b*lasen lässt und mit den Brüsten rumhaut? :rolleyes:

    Wenn ja, will ich wieder ein Schulkind sein! :D

    Nee mal im Ernst, finde es gerechtfertigt. Wäre bei uns in D nicht anders gewesen. Da hätten sie sogar noch ne Anzeige bekommen...

    Ciao :lego:
    [SIZE=1]Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen
    [/SIZE]
  • Sowas gab es in meiner Schule auch nicht. Ab und zu mal Drogen auf der Schule kenne ich ja auch noch, aber das?

    Die News sind allerdings schon wirklich alt. Die habe ich auf Deutsch schon vor langem gelsen

    MfG
  • Man sollte dazu beachten, dass es sich um sogen. 'Schwererziehbare' handelte. Ausserdem sind die USA ein recht prüdes Land. Da macht so ein Vorkommnis mehr die Runde als fünf Morde zusammen.

    Öffentliche Nacktheit ist verpönt, selbst FKK oder nackte Brüste am See sind in den USA wirklich ein Unding.
  • krass....aber ich hab auch schonmal von sex im bus gehört. soll angeblich ganz gut sein... :fuck:

    naja in dem alter sollte das nicht unbedingt sein...

    wie sich die zeiten ändern...

    chicken schrieb:

    ..Ist es jetzt neuerdings normal dass man sich im Schulbus einen b*lasen lässt und mit den Brüsten rumhaut?..

    rumhauen??? erklär mir das mal ;)
    [font="Fixedsys"]
    Neulinge! * Regeln! * Suchfunktion!
    Freesoft-Board IRC! * Freesoft-Board Teamspeak![/font]
    Erfolg heißt, einmal mehr aufstehen, als hinfallen!
  • mal wieder typisch Amiland.....

    7 Schießereien, 12 Tote, immer mindestens 1 aktueller Krieg, Hinrichtungen am laufenden band und worüber regen sie sich auf ?

    Ein/zwei Kerle kriegen einen geb.asen und man sieht nackte Brüste im Schulbus omg

    Imho ein viel zu prüdes Land, was mal im 21. Jahrhundert ankommen sollte :rolleyes:
  • ich finde es auch schlimm, wie überspitzt die Amerikaner mit solchen Sachen umgehen, angenommen ich bekomme in der Schule einen geb*asen, dann kräht da kein Hahn nach. Aber wenn das in Amerika passiert, dann ist das fast ein Mord. Es wundert mich echt, warum die Jugendlichen nicht hingerichtet worden sind *lol*
    ne aber mal ernsthaft. Es kann doch nicht sein, dass man wegen sexuellen Handlungen von der Schule geschmissen wird oder?
    Meine Meinung dazu: Mal wieder typischer BU ll SH it
    zur Zeit wenig aktiv!
    [SIZE="1"][COLOR="RoyalBlue"]gesucht werden: Upper (ab 6Mbit), Scanner (Mssql/PMA/Mysql), Coder (C++/VB)[/color]
    [/SIZE]
  • sowas is doch mal ein geiler bericht!
    naja das die amies wieder überreagieren is ja sowiso klar!
    in florida muss man z.B 3000 Doller zahlen wenn man ein taschentuch auf die straße wirft.
    Die amies haben hald schon immer nen schaden gehabt!!!!
    :depp: :depp: :depp: :depp: :depp: :depp: :depp: :depp: :depp:
  • wieso wurd mir noch nie eine in nem schulbus einen geblasen? Find ich geil und ich glaub unsere Lehrer wäre nilcht dazwischen gegangen, sondern ganz fix weggerannt ^^
    "let's give him something nobody can take away from him!"
    "what, my dude?"
    "multiple fractures!"
    [SIZE=1].alexander 'alex' de large - clockwork orange[/SIZE]
  • Ach voll Kacke find ich das... diese 2 Typen waren mal wieder klar im Vorteil... bei mir gabs net mal nen Schulbus... voll miese find ich das.. Aber ich denke vielleicht war das ja net der einzigste Grund der zum rausschmiss geführt hat... wer so Cool is und sowas im Bus machen muss, der wird in der Klasse auch net grad der netteste sein.. vielleicht war der Vorfall nur das I Tüpfelschen auf ner ganz langen Linie...
    Der Feind deines Feindes ist dein Freund...
    Cyber-Veteran's, The most exciting Crew Out There!
  • LoL,

    so was gibts auch nur in America, als ob die nich größere Probleme haben.
    Pupatieende sind nunmal so.

    Zumal Oralsex in America och nicht mal als richtiger Sex gewertet wird, siehe Clinton.

    I never had sex with this woman *gg*
  • geile info!!!

    bin grad in den usa, schueleraustausch, von sowas wuerde man hier nie etwas hoeren...

    finds richtig lollig, aber die beiden koennen ja froh sein, dass sie ueberhaupt noch leben duerfen^^ :D

    naja typisch usa, bei uns wuerd das keinen jucken, dreht man nen video von und verteils in der schule und gut ist :P

    mfg
    ale
  • Die Amis ham doch alle was an der Waffel:D
    Habt ihr das letztens auch in der Zeitung gelesen, dass ein 5 jähriges Mädchen von 3 Beamten in Handschellen gelegt wurde, weil es im Kindergarten bissle rumgesponnen hat?? Angeblich wurde die Erzieherin nicht mit ihm fertig und hat die Polizei gerufen. Die kamen dann, schlau wie sie sind :depp: mit 3 Mann um ein kleines Kindergartenkind zu "bändigen".
    Solche Freaks, das gibts nicht... :rot:

    mfG freestyler