pc leistung im keller seit umbau

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • pc leistung im keller seit umbau

    die leistung meines 2.pc ist seit dem ich ihn umgebaut hab im keller....

    gleichgeblieben:
    2600+ amd
    2x160gb
    1x 512mb ram
    motherbnoard k6 delta

    gewechselt:
    netzteil mit 450 -> 250
    garka geforce 5200(256) -> geforce 5700 (128)
    dvd brenner(8x) -> dvd brenner(4x)

    ausgebaut:
    tv karte

    umgebaut von nem big tower in nen midi tower...

    wisst ihr woran dass liegen könnte???

    mfg Deathcell
  • häää? wahrscheinlich bin ich zu blöd,weil ich es gerade net peile wo dein eigentliches Problem liegt wahrscheinlich!evt leigt es daran du du schlechtere Hardware hinzugefügt hast!
  • Wieso, so wie es dasteht hat er die 5200 mit ner 5700 ausgewechselt?? oder??

    Warum hast du das Netzteil gewechselt.?? Schau mal ob du auch genügend gekühlt hast.
    Leitpaste mal wechseln das hilft auch..

    Mfg
  • hmm also es gibt ja mehrere speed bremsen....und aufjedenfall wie schon gesagt wurde ....deine Hardware kriegt entweder zu wenig saft die kiste ist zu überhitz (wärmeleitpaste wechseln,Staub entfernen).....joa oder es kann sein das wenn du platte IDE kabel hast, das die zerknittert sind und der datentransfer nicht richtig leuft.oder vll hast du ebn zu viel im hintergrund laufen so dialer,vieren,würmer oder trojaner.....oder was du auch mal machen kanns is , deine kiste defragmentieren

    naja hoffe ich habe dir geholfen .....

    __________________
    >>>>>>> play hard , go pro <<<<<<<<<<
  • hab zum teil schlechtere teile eingebaut weil ich die besseren mit meinem 1.rechner eingebaut hab, da dies mein 2.rechner ist...
    ps: hab noch keine trojaner viren etc weil ich windows neu aufgesetzt hab firewall hab und proxie (nutzen muss!)hab... virenscanner hab ich auch schon drüber laufen lassen...

    achja ist es normal das mein core center anzeigt das ich nur einen 1153 mhz schnellen cpu hab??
    ich dachte 2600 hätte ca 1600mhz oder mehr....
  • Hey auch...
    Nein ist nicht normal!

    Die andere Möglichkeit wäre, daß Du bei Deinem Umbau an den Jumper gekommen bist und die Brücken nicht mehr geschlossen sind.
    Sprich Du hättest Deinen FSB verstellt.

    EDIT//
    Poste mal was im BIOS beim hochfahren da steht???
    Da stehen mormalerweise solche Zahlen wie 200*14
  • Klappe die 2.

    So ich habe das jetzt noch gecheckt mit einem PC den ich am umbauen bin...
    Darin enthalten ist ein ASRock K7VT4A+ und ein Sempron 2200.

    Im Bios steht steht er so da:: 166*9.0
    Und er wird auch als Sempron 22000 erkannt

    Dadurch das der Mutiplikator unter normalen Vorraussetungen nicht verstellt werden kann, liegts entweder an Deinem Jumper auf dem Mainbaord oder an Deinen Bioseinstellungen.
    100Mhz FSB stimmt auf gar keinen Fall.

    Also im Bios sollte stehen.
    200*13 Athlon XP 2600
  • hab auf 166 hochgestellt weil ich glaub das is bei amd normal auf 166...
    läuft jetzt wieder ordentlich...
    hab aber noch ein prob windows denkt ich hätte noch direct x 8.0 installiert obwohl ich schon 9.0c installiert habe und ers einfach nicht installieren will...
    kann man direct x deinstallieren? um ihn neu zu installieren?

    mfg
  • So gut jetzt wir brechen an dieser Stelle jetzt mal ab.
    Erst Geräusche an Deinem Netzteil, dann Probleme mit den Mhz Deiner CPU und jetzt das nächste.

    Bitte Forumregeln lesen.Nicht hin und herspringen zwischen verschiedenen Themen.


    Auf Dein nächstes Problem freut sich Doc Lion und User64 im Betriebssytem Forum schon. :D

    PS:Ist nicht normal für AMD.
    Bei dem richtigen Zusammenspiel zwischen CPU+Ram+Mainboard->200Mhz FSB

    *geschlossen*