Proxy server für alle clients übernehmen -> Geht net !

  • Win2003 Server

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Proxy server für alle clients übernehmen -> Geht net !

    Hallöchen !

    Hab folgendes Problem, ic gehe über ein server isn Inet, Win 2003 Server.
    ICh will nun aber über ein Proxy zusätzlich ins Internet (welchen ich am Server eingestellt habe für die Verbindung).
    So wenn ich aber von einem Client Rechner über den Server ins Internet gehe, gehe ich nicht über ein Proxy ins Internet, das klappt irgendwie nicht. Ich will das autoamtsich alle clients auch nen proxy benutzen. Aber bis jetzt muss ich die Proxys alle einstellen an den Clientrechnern, was mich annervt !
    Warum funktioniert das nicht ? :(
    Kann mir wer helfen ?

    Mfg

    Newbie
  • du könntest deinen server als proxy knfigurieren , das alle den nehmen !

    aber es wird kaum funktionieren , das die clients den proxy bekommen der auf dem server verwendet wird ...

    weil :
    * deine server erstmal ne directe verbindung ins inet hat ... ( außer du benutzt dort auch bei bestimmten programmen nen proxy )
    * ein proxy ja nur bei bestimmten diensten immer configuriert werden muss

    eine directe lösung wie dein proxy selber über einen proxy ins inet gehen soll habe ich nicht , bzw. wenn du mit profilen arbeitest ( win. netzwerk , mit domains ) da kann man es in den profiles der user vorkonfigurieren , welcher proxy genommen werden soll ...

    aber hauptsächlich muss dein server als proxy laufen , sonst geht da nix !
  • Is dein Server nen Domänencontroller? Wenn ja dann kann man das wunderbar mit der ADS und ihren Gruppenrichtlinien realisieren.

    Ciao :lego:
    [SIZE=1]Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen
    [/SIZE]
  • Nee, auf dem Server läuft nur die INternetverbindung, welche von allen clients genutzt wird. Also ist das Problem nun zu lösen so ? (mit Broadcoasting) ? oder müsste ich sonst aus dem server nen domainserver machen ??


    Greets,Newbie
  • Kurze Frage oder auch Anmerkung :

    Der Proxyserver ist auch PPPOE Connector ? Also du verbindest den Server ins Internet per DSL Einwahl oder DSL Connection ?

    Wenn das der Fall ist, frage ich mich was dir der Proxy bringt ? :)


    Ansonsten :
    Broadcasting Adresse korrekt ?
    Gateway Proxy richtig eingerichtet ?
    Vergabe der Proxy-IPs richtig eingestellt ?
    Gateways und DNS richtig konfiguriert ?
  • Leute, es liegt doch nicht am Proxyserver!!!

    Er will doch einfach nur dass wenn sich nen Client anmeldet oder wenn er startet, automatisch die Proxyserver-IP unter IE Optionen -> Verbindungen einträgt. Und das liegt nunmal nicht am Proxy-Server, da kannste da noch soviel rumstellen, es wird dir nichts bringen.

    Was dir effektiv was bringt ist eine ordentliche konfigurierte Domäne. Da kannste dann sehr einfach mit den Gruppenrichtlinien festlegen, was die Computer und Benutzer von deinem Domänencontroller an Rechten beziehen dürfen oder nicht. U.a. kannst du dort auch alle Richtlinien für den IE definieren (und zwar wirklich alle, is hin zur Menüstruktur).

    Also, ohne ADS wird das nichts...

    Ciao :lego:
    [SIZE=1]Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen
    [/SIZE]