Festplatte: Fehler beim Einlagern einer Speicherseite

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Festplatte: Fehler beim Einlagern einer Speicherseite

    So, ich schildere mal wies passiert ist.

    Wollte nen Movie entpacken der nen CRC Fehler hatte, und irgendwie blieb dann mein System hängen. Ich startete den Computer Neu und merkte schon beim laden dass meine Festplatte irgendwie was ladete, aber es hat sich bisschen anders angehört als sonst.

    Wobei ich hier erwähnen muss dass es sich um eine 2te Festplatte handelt, alsio nciht die wo das Win drauf ist!

    So, und dann merkte ich als nächstes dass im Arbeitsplatz die Festplatte als Lokaler Datenträger D: drauf war. Wollte es versuchen zu öffnen und bekomme jetzt immer ein Fenster mit der Meldung:

    Auf D:\ kann nicht zugegriffen werden.

    Fehler beim Einlagern einer Speicherseite.


    Hab auch schon versucht mittels GetDataBack, EasyRecoveryProffesional die Daten zu retten, bekomme aber immer Fehler und die Sektoren können nicht richtig gelesen werden.

    Hoffe das ich die Platte noch irgendwie retten kann.

    Und was mich noch mehr wundern würde ist, wass überhaupt mit der Platte passiert ist?

    Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

    Mfg, nas2003
    [size=1]Bevorzugte: Killabeez, Dagobert10, mrgame, Flow17, lldave17, lukas2004, M4K4V3L1, deluxemaster, Izedealer, THXQ, Cobra.C!O, Milla, X3ll, Seggel, BuckWild, ~[187]²[Amok]~
    [/size]
    [size=1]Blacklist[/size]
    [size=1]Uploads: #1[/size] [size=1]#2[/size] [size=1]#3[/size] [size=1]#4[/size] [size=1]#5[/size] [size=1]#6[/size] [size=1]#7[/size] [size=1]#8[/size] [size=1]#9[/size] [size=1]#10[/size] [size=1]#11[/size] [size=1]#12[/size] [size=1]#13[/size] [size=1]#14[/size] [size=1]#15[/size] [size=1]#16[/size] [size=1]#17[/size] [size=1]#18[/size] [size=1]#19[/size] [size=1]#20[/size] [size=1]#21[/size]
    [size=1]Gesamt ~ 50440MB[/size]
  • Das geht eben auch nicht gerade so leicht. Es handelt sich um eine Maxtor Platte, und um die bei einem anderen Computer erkennbar zu machen, muss man es mittels CD installieren. Wobei man dann die Festplatte formatieren muss, das Prob hatte ich eben auch schon mal.

    Würde daher lieber mal andere Sachen probieren, falls es welche gibt.
    [size=1]Bevorzugte: Killabeez, Dagobert10, mrgame, Flow17, lldave17, lukas2004, M4K4V3L1, deluxemaster, Izedealer, THXQ, Cobra.C!O, Milla, X3ll, Seggel, BuckWild, ~[187]²[Amok]~
    [/size]
    [size=1]Blacklist[/size]
    [size=1]Uploads: #1[/size] [size=1]#2[/size] [size=1]#3[/size] [size=1]#4[/size] [size=1]#5[/size] [size=1]#6[/size] [size=1]#7[/size] [size=1]#8[/size] [size=1]#9[/size] [size=1]#10[/size] [size=1]#11[/size] [size=1]#12[/size] [size=1]#13[/size] [size=1]#14[/size] [size=1]#15[/size] [size=1]#16[/size] [size=1]#17[/size] [size=1]#18[/size] [size=1]#19[/size] [size=1]#20[/size] [size=1]#21[/size]
    [size=1]Gesamt ~ 50440MB[/size]
  • Rockkecks schrieb:

    Schließ die Platte mal an einem anderen PC an....dann hasst du gewissheit, ob sie wirklich kaputt ist ;)

    Ich gehe mal stark davon aus, daß er auf diese Idee auch schon ohne Deine Hilfe gekommen ist. ;)
    Hast Du erst mal gegoogelt? Dort finden sich 185 Einträge dazu. Du weißt doch erst googeln dann fragen. :)

    Als 1. lass schnellstens mal scandisk drüberlaufen.
    Diese Fehler kommt manchesmal, wenn eine Festplatte zu voll war/ist und darauf nicht mehr zugriffen werden kann.Sie schaltet sich dann sprichwörtlich ab.

    Ansonsten Festplattenanalyse Tool und testen.

    EDIT//

    Maxtor hat ein Tool dazu
    maxtor.com/portal/site/Maxtor/…upport/Software-Downloads