PN´s wegen IP

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • PN´s wegen IP

    hi ihrs,

    hab hier manchmal das gefühl, dass sich so der ein oder andere nen spaß draus macht, leute auf die BL zu setzen, weil die PN´s nicht "richtig genug" waren, die man wegen ner IP-Anfrage geschrieben hat.

    Und muss gestehen, dass ich das absolut sch... finde, denn was soll ich denn eeeewig lange schreiben. Reicht es denn nicht, sich zu bedanken, dass der Film angeboten wird und darum zu bitten, die IP zu bekommen???

    Also so ganz verstehe ich das nicht...

    dann soll man per icq nach den gründen fragen, weshalb man auf der BL steht - icq habe ich leider nicht - hab ich per PN nachgefragt - darum bin ich nun erst recht drauf gelandet. heimatland... :depp:

    Viele Grüße
    Granny
    [SIZE=1]"Das Leben sollte keine Reise sein, mit dem Ziel, attraktiv und mit einem guterhaltenen Körper an unserem Grab anzukommen. Wir sollten lieber seitlich hineinrutschen, Schokolade in einer Hand, Martini in der anderen, unser Körper total verbraucht, schreiend: Wow, was für eine Fahrt!"[/SIZE]
  • Und warum postest Du das in Kritik Forum :rolleyes:

    Ist doch keine Kritik oder Anregung am FSB.

    Boardregeln lesen:::
    10. Steht ihr auf der Blackliste, dann wendet euch als erstes mal an den Upper. Lässt sich das nicht klären, dann an einen Mod.

    Im Zweifelsfall kannst Du auch die Vertrauensmember einschalten.

    Wenn jeder der auf der Blackliste steht so ein Thread aufmacht.......... ;)
  • danke für das verschieben... passt sicherlich besser hier rein, da hast du recht. sorry!

    hab mich da heute echt drüber geärgert, weil ich bisher noch nieeeee probs hatte mit meinen anfragen und diesmal auch nichts anders gemacht hatte, als sonst.

    nun gut, werd mich erst mal an den upper wenden.

    mich würde aber schon mal interessieren, wie andere das thema sehen!
    [SIZE=1]"Das Leben sollte keine Reise sein, mit dem Ziel, attraktiv und mit einem guterhaltenen Körper an unserem Grab anzukommen. Wir sollten lieber seitlich hineinrutschen, Schokolade in einer Hand, Martini in der anderen, unser Körper total verbraucht, schreiend: Wow, was für eine Fahrt!"[/SIZE]
  • @grannysmith76!

    Jeder stellt seine Regeln und wer sie nicht einhaltet, kommt eben auf die BL. Die Art der Regeln sind auch ein Zeichen des jeweiligen Charakters, der dahintersteht. Ich habe einmal bei "XY" nach einem Upp nachgefragt und den Betreff falsch geschrieben. Dies reichte ihm um mir den Upp nicht zu geben. Okay, jedem das seine! Ich habe mir dieses Programm von einem anderen Upper geholt. Den "XY" werde ich natürlich nie mehr anschreiben, aber wie gesagt: Jeder hat das Recht auf seine Regeln!
    Ich würde gern die Welt verändern, aber Gott gibt mir den Quelltext nicht.

    Support the Software Developers! IF YOU LIKE THIS PROGRAM, YOU SHOULD BUY IT AFTER TESTING.
  • einfach an die Rulez halten, dann gibts auch keine Probleme ... . Wobei ich einige Rulez total beschissen finde. Beispielsweise die, dass man nen bestimmtes Wort oder sowas in die Pn reinsetzen muss ... und an nem bestimmten Teil vom Text. Und wenn dann noch bemängelt wird, dass es nicht ganz am ende sondern vor Mfg Nick steht, dann ist das besonders blöd.

    Hab mir u.a. deswegen vorgenommen je mehr man mich so ärgert umso härter werden die Rulez, umso sehr müssen die User machen ... .

    Mfg Flash169
  • @Flash
    diese Regeln, mit dem wo am Ende irgendwas stehen muss, finde ich eigentlich ziemlich sinnvoll, da man dann sieht, ob derjenige die Rulez überhaupt gelesen hat ...
    Ich mach das bei meinen Verteilungen immer so: Wenn einer was falsch macht, kriegt er ne PN, dass er entweder die Rulez lesen soll und nochmal probieren, oder ich sag ihm gleich was mir fehlt (bei noobz, sonst krieg ich noch 10 PNs) und dann hat sich die Sache. Deswegen brauch ich auch keine Blackliste. Wie man sieht, gehts auch ohne ;) .
  • idontsayit2 schrieb:

    Deswegen brauch ich auch keine Blackliste. Wie man sieht, gehts auch ohne ;) .



    Blacklist finde ich auch total albern.
    Man kann dem user doch einfach diesen upp nicht geben und das nächste mal sieht es vielleicht schon ganz anders aus.

    und wenn mal jemand ne fertigmeldung nicht macht, einfach schwamm drüber.
    kann zwar ärgerlich sein, weil man denkt der leecht noch, aber egal.
  • mann nun bin ich ja beruhigt, dass es nicht nur solche "harten kerle" hier gibt...

    regeln an sich finde ich ja auch total okay, gar kein thema, aber die art und weise, wie das eben heute jemand bei mir bemängelt hat, das war nicht wirklich fair. noch dazu, wo ich echt nicht wusste, was denn nun nicht okay war. aber gut, bei "XY" sind heute zig leute auf der blacklist gelandet, scheint wohl´n schlechter tag für ihn gewesen zu sein...
    [SIZE=1]"Das Leben sollte keine Reise sein, mit dem Ziel, attraktiv und mit einem guterhaltenen Körper an unserem Grab anzukommen. Wir sollten lieber seitlich hineinrutschen, Schokolade in einer Hand, Martini in der anderen, unser Körper total verbraucht, schreiend: Wow, was für eine Fahrt!"[/SIZE]
  • also ich lösch den einfach, der mir geschrieben hat, wenn was falsch ist^^

    schreibt er nochmals, diesmal richtig, erhält er die ip..
    Alle meine Uploads sind auch für Neulinge und 0-Poster erhältlich!!! Bei mir existiert keine Warteschlange und Blacklist!!
    Meine Uploads: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 |
  • Bestimmte Regeln sind schon notwendig, damit das ganze in vernünftigem Rahmen bleibt. Ein bestimmter Satz in der PM soll halt nur zeigen, dass man sich die Regeln auch durchgelesen hat und sie akzeptiert.

    Aber zu kleinlich sollte es auch nicht abgehen, sind wir hier doch nicht auf einem Finanzamt :)

    Wenn einer freundlich fragt, bekommt er auch eine freundliche Antwort. Gibt aber immer genügend, die sich an gar nix halten und einen noch dumm anmachen, wenn man sie auf ihre Fehler aufmerksam macht.

    Fazit: immer schön freundlich bleiben - als Upper/Vertigger, wie als Leecher ;)

    Und wenn's mal keine Einigung gibt: macht auch nix, gibt doch genügend anderen Stuff! :)
  • ...genügend anderen STuff, und aber auch unsere Vetrauensmeber die gerne solche Unklarheiten lösen. Oder auch schauen wie sich beide Seiten verhalten (haben).
    "It is possible to commit no mistakes and still lose. That is not a weakness. That is life." - Captain Jean-Luc Picard
  • idontsayit2 schrieb:

    @Flash
    diese Regeln, mit dem wo am Ende irgendwas stehen muss, finde ich eigentlich ziemlich sinnvoll, da man dann sieht, ob derjenige die Rulez überhaupt gelesen hat ...


    Profillink fehlt, Threathlink fehlt, aber hauptsache der scheiß Kommentar steht drin ... . Muss dann immer ne andere Mail raussuchen, wo er drin ist, Name in erhalten eintragen, und die Antwort verschicken ... . Genauso wird nie gelesen, dass SmartFTp benzutzt werden soll und dann kommt die Antwort, kann nicht connecten, finde den Film nicht etc. . Bei Coach Carter bestimmt mind. 50-75% ... . Ansonsten kommen für uralte Sachen, die längst erledigt sind immer noch Mails und sogar PN´s an ... .

    Denke, wenn man sich vernünftig untereinander unterhält, kann man doch ne Lösung finden, die für beide Seiten erträglich ist.

    Mfg Flash169
  • Es ist halt wie im richtigen Leben, es wird immer ein paar Leutz geben, die es mit den Regeln übertreiben. Und es wird immer Leutz geben, die sich nicht an die Regeln halten. Und darunter müssen dann manchmal auch die anderen leiden.

    Im Großen und Ganzen ist es aber doch ein vernünftiges Miteinander und klappt doch ganz ordentlich.

    Die Regeln sollten halt nicht zu umfangreich sein, aber dafür sollten sich die Leutz auch an die wesentlichen Regeln halten.

    Aber letztendlich ist es immer Sache des Uppers oder des IP-Verteilers, was er macht. :D
  • Flash169 schrieb:

    Profillink fehlt, Threathlink fehlt, aber hauptsache der scheiß Kommentar steht drin ... . Muss dann immer ne andere Mail raussuchen, wo er drin ist, Name in erhalten eintragen, und die Antwort verschicken ... . Genauso wird nie gelesen, dass SmartFTp benzutzt werden soll und dann kommt die Antwort, kann nicht connecten, finde den Film nicht etc. . Bei Coach Carter bestimmt mind. 50-75% ... . Ansonsten kommen für uralte Sachen, die längst erledigt sind immer noch Mails und sogar PN´s an ... .

    Denke, wenn man sich vernünftig untereinander unterhält, kann man doch ne Lösung finden, die für beide Seiten erträglich ist.

    Mfg Flash169

    Deswegen bin ich da ja nicht so kleinlich, das kann man auch mal übersehen, und wenn der jenige dann den Fehler kennt/bemerkt und dann nochmal ne PN schickt ist alles gut.
    No Problem