PC aufrüsten

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • PC aufrüsten

    Ich will meinen PC aufrüsten, deshalb wollte ich mal fragen was grad so gut ist, weil von z.B. Mainboards hab ich keine Ahnung

    Mein System:

    Intel P4 3000 Mhz
    Geforce 5200
    512 MB DDR-RAM
    Asus P4PE-X Mainboard
    DVD-RAM Brenner
    DVD-Laufwerk

    Also ich wollte eigentlich auf AMD Athlon umsteigen weil mir die mehr zusagen, aber so genau kenn ich mich jetzt nicht aus was da mit was zusammenpasst, ich hoffe ihr könnt mir helfen ;)

    Ach ja: Ich hätte ca. 1000€ zur Verfügung aber es wäre gut wenn noch was für ne neue Maus und Tastatur übrigbleibt, muss aber nicht sein!

    Edit: Er muss zum Spielen hauptsächlich gut sein

    MFG
    Flamefox
  • Oh vielen Dank den Thread hab ich übersehen :D

    Bloß bei der Grafikkarte bin ich noch unentschlossen, und ich wollte halt wissen ob es sich überhaupt noch lohnt was aus meinem PC zu behalten, die DVD-Laufwerke ausgenommen

    Also Graka sollte halt schon gut sein, Lautstärke spielt keine Rolle dabei, aber ich glaube das kann ich mir auch aus dem anderen Thread holen

    MFG
    Flamefox


    Edit:

    Ok, ich hab mal was zammegestellt, meint ihr das wäre so sinnvoll:

    Mainboard
    CPU
    Grafikkarte
    Netzteil
    Festplatte
    Kühler
  • Bei einem P4 mit 3 GHz würd ich erstmal nicht umsteigen. Zumal der Leistungs"sprung" wohl kaum zu spüren wäre bei einem Umstieg auf einen 3200+. Ich glaube kaum das diese Ausgabe ihre Rechtfertigung irgendwo in der Leistung findet.

    Neue Grafikkarte und vielleicht nochmal 512 MB Ram dazu und du bist
    a) für alle aktuellen Spiele bestens gerüstet
    b) mit weit unter 1000 Euro dabei.

    Zu empfehlen wäre vielleicht eine schöne GF 6800 GT.

    Gruß,
    Commander Keen
    Ich habe das Wort "Europa" immer im Munde derjenigen Politiker
    gefunden, die von anderen Mächten etwas verlangten, was sie im
    eigenen Namen nicht zu fordern wagten. [SIZE="1"](Nov. 1876)[/SIZE]
    [SIZE="1"]Otto von Bismarck[/SIZE]
  • Hmm ich dachte vielleicht noch an ganz neuen RAM, bis jetzt hab ich nämlich einen für 80€ pro Riegel, nix besonderes ich glaub da merkt man den Unterschied schon derbe oder? Und den Athlon halt wegen AMD und Intel, mir gehts ja nicht um 200 Mhz, aber ok ging es auch wenn ich den Prozessor behalte und das Mainboard dafür noch wechsle? Weil ich glaube das macht nimmer lang mit

    EDIT//
    Würde dieser Ram auch auf dem DFI Board mit nem Athlon 3.2 gehen?

    h-h-e.de/pd-1536588465.htm?categoryId=30

    Sorry aber die ganzen Daten beim RAM verwirren mich grad voll

    greetz
    Flame


    edit by lukas2004
    Immer schön mit den Fragen im eigenen Thread bleiben. ;)
  • Abend schön...

    Der Commander hat schon völlig Recht.Ein neues Board + eine neue CPU lohnt sich wirklich noch nicht.
    Die nächsten Wochen und Monate werden zeigen wie wieder ein Wettkampf stattfinden wird bei den Dual-Prozessor-Systemen.
    Deswegen würde ich das System wie es jetzt ist nur verbessern.Du brauchst nicht ein komplett neues, bei Dir stimmen gerade mal 2 Komponenten nicht so.
    RAM + Grafikkarte.

    Du solltest in Deinem Startpost vielleicht noch editieren was Du vor hast mit dem PC.
    Denn die Corsair TwinX sind schon spitzenmäßig von den Timings.Dein Board unterstützt es bloß leider nicht.

    Habe mal was rausgesucht von der Asus Seite:::
    Bei diesen Rams würdest Du sicher nichts falsch machen.

    Lieferant Komponente Komponente Marke Größe
    SS TwinMos TMD7608F8E50D 256 MB TwinMos M2G9I08AFATT9F081AA4T
    DS MICRON MT46V16M8-5ESB 256 MB MICRON MT16VDDT3264AG-403B2
    SS Apacer K4H560838D-TCC4 256 MB 256 MB SAMSUNG
    SS Transcend V58C2256804SAT5 256 MB MOSEL TS32MLD64V4F3
    SS A DATA K4H560838D-TCC4 256 MB SAMSUNG NA
    SS SAMSUNG K4H560838E-TCCC 256 MB SAMSUNG M368L3223ETM-CCC
    ---
    Dazu nocht eine MSI NX6800GT-TD256 für 400€.
    Ansonsten diese hier:::AOpen Aeolus 6800LE 200€
    Das freischalten klappte was ich so lese und höre meist problemlos.Sie läuft dann mit 16 Pixelpipelines und 6 Vertex Shadern.