DSL per Sat

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • DSL per Sat

    Hi Leut´s
    Wäre dankbar für Tips und Erfahrungen mit Sat-DSL!
    Bin zu weit weg vom Knoten und muß mich mit ISDN rumquälen. Möchte mir eine Satkarte zulegen und über Astra saugen!

    1.welche Karte ist ok, am besten inkl. PayTV
    2. Provider evtl. Call by Call Anbieter


    MfG besten dank
  • Morgen schön...

    1 Punkt würde passen die restlichen passen dann eher ins Provider Froum...und wech damit.
    ->moved

    Zusätzlich hilft Dir die Suchfunktion ganz sicher weiter.
    ---------
    Die Telekom bietet das auf jeden Fall an.T-DSL via Satellit.
    Ansonsten könntest Du auf die Seite von Strato gehen.
    Kannst Dir hier ein paar Infos holen:::strato.de/dsl/

    Strato hat an sich aber einen relativ schlechten Ruf, da Portbeschränkung und relativ teuer.

    Alles was Du an Voraussetzungen brauchst, erfährst Du auf der jeweiligen Homepage.

    EDIT//
    Du hast die Suchfunktion ganz sicher nicht benutzt... ;)
    Wenn es Dir auch offensichtlich um Pay TV geht, müsste dann dieser Thread ins FreeTV Digtal TV Forum. ;)

    Wenn jemand Hilfe bekommt, ob komplett richtig oder falsch, bedankt man sich eigentlich, statt hier rumzumosern!!!
  • Na besten Dank Lukas...
    Wenn es so einfach wäre, hätte ich hier nicht gefragt!
    Bei Strato wird über Eutelsat agiert und man braucht eine 2. Schüssel!
    Suchfunktion habe ich benutzt!
    Und Punkt 1 war wohl Der um den es mir hier offensichtlich ging, die Restlichen waren nur noch einer, was solls ............by
    ---------------------------------------------------

    Ui wohl etwas empfindlich wie, also noch ein DANKE! :)

    Ging mir wirklich um die Hardware und hatte nicht´s Passendes gefunden!
    Ich habe mich mal anderweitig schlau gemacht und jetzt das richtige für mich entdeckt! :read:
    Pinnacle PCTVSat CI (scheint wunderbar für Pay/TV und DSL geeignet)
    Filiago (Call by Call Anbieter für SatDSL)

    Wie ich finde, ist das für Leute die keinen DSL-Anschluß bekommen, eine günstige Alternative. Wird ja nur zum Saugen genutzt, für alles andere reicht doch ISDN! MfG
  • @lukas2004
    Die Frage von Keitmaster war wie er über Sat sauegn kann. Das beinhaltet was man dafür brauch. Also Hadware wäre da schon angebracht.

    Kitemaster schrieb:

    Bin zu weit weg vom Knoten und muß mich mit ISDN rumquälen. Möchte mir eine Satkarte zulegen und über Astra saugen!


    und dann fargte er wecher Provider da für zuständig ist, was ihm immoment völlig egal ist, denke ich weil er ja erstmal was über die hardware wissen will.


    Gruss HUGO
  • @ StYla
    deshalb möchte ich über Astra saugen, da kann ich meine vorhandene TV-Schüssel nutzen! Aber die Schüssel+LNB bekommt man schon ab 20€, ist also eher das geringste Problem! MfG
  • Hab selber auch Sky DSL, hab den by call tarif von filiago da eine flat nur beschiss ist. Ich müsste da noch den rückkanal bezahlen. bei dem by call tarif ist der natürlich dabei. LEider geht es nur morgens und nachts mit 125kb/s sonst wirst du normalerweise abgestuft. Ich muss leider auch SKy DSL nehmen weil bei mir kein DSL verfügbar ist.
    Leide rauch sau teuer.
    Würd mir so ne ASTRA schüssel kaufen. DAmit kannst du auch fernsehen (Digital)

    Schau ma bei ww*.kein-dsl.de
    dort gibts noch mehr möglichkeit an DSL zu kommen
  • Also wenn es bei mir kein DSL geben wuerde, wuerde fuer mich SlyDSL keine Alternative darstellen. Schon allein vom Upload und den Latenzen.

    Ich wuerde mal gucken ob sich ein paar Leute zusammen tun koennen und ein WiFi Netz aufbauen. Dann gibts auch richtige Flat und nicht son Kindergarten.

    Mode