GVU News

  • Trauer

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Flatline für "Flatline (FTL)": Top-Gruppe der deutschen Raubkopierer-Szene zerschlagen

    Bundesweite Durchsuchungsaktion gegen professionelle Hersteller von illegalen Kopien

    [Frankfurt/Köln/Herne/Landkreis Gifhorn/Höxter/Bergisch Gladbach] Ausgehend von Ermittlungen der GVU (Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen), des Sonderdezernates IUK (Information und Kommunikation) und der Staatsanwaltschaft Frankfurt fanden am 20.04.2005 zeitgleich zehn Durchsuchungen in Köln, Herne, Landkreis Gifhorn, Höxter und Bergisch Gladbach statt. Bei den beiden führenden Köpfe der deutschen „Release Group“ Flatline (FTL) wurde umfangreiches Beweismaterial sichergestellt. Diese Top-Gruppe der professionellen Raubkopierer-Szene war für die Veröffentlichung einer großen Zahl hochwertigen Ausgangsmaterials für die Herstellung und Verbreitung von Raubkopien der aktuellsten Kinofilme in Deutschland verantwortlich.....

    Quelle: gvu.de/de/presse/presse_m/presse_m_022.php

    Das sind ja seeehr schlechte Nachrichten , FTL war wirklich sehr gute Gruppe.
    Echt hart was mit paar denen passiert ist !
    [SIZE=1]Bevorzugte: Aramis,TR0UBL3,littleprof,Lil Paco [/SIZE]