Hilfe beim brennen eines Films

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hilfe beim brennen eines Films

    Hallo,

    ich hoffe es kann mir jemand helfen.....

    wie kann ich denn wohl einen Film mit 738 KB auf einen ganz normalen CD-Rohling brennen?????

    Ich mag nicht dauernd einen DVD-Rohling dafür verschwenden.

    Vielen Dank im voraus

    Polli :)
  • also mit ner geht so:
    datei-->einstellungen-->Experteneinstellungen(die lasche anwählen)
    da die minuten eingeben. also so 89 oder so. dann normal brennen. dann fragt nero ob er überlänge brennen soll. sagste ja.
    auf 700er rohling passen 815mb drauf
  • Erstmal vielen Dank........ich probiers gerade aus.
    wenn ich alles richtig gemacht habe klappt´s ja vielleicht :D

    Wenn nicht, schreie ich nochmal um Hilfe ja???? ;)

    Danke

    Bis dann

    Polli
  • Hi,

    würde aber auch nicht zu viel damit rumspielen, dass klappt nicht bei allen brennern und eventuell geht da auch mal einer kaputt. Ansonsten wenns mal nicht klappt und du nicht immer einen dvd-rohling "verschwenden" willst, dann kauf dir für 50C od. 1€ einen 800MB Rohling und da geht das dann locker drauf, natürlich wie schon erwähnt vorher unter Experteneinstellung eingeben und Überlänge beim Brennen bestätigen !

    Gruß,
    bAsTi[05]
  • Du könntest natürlich auch das Ende (falls Abspann vorhanden) cutten, damit der Film ohne überbrennen auf den Rohlings passt. Das kannst du bei einer (S)VCD ganz einfach mit tmpgenc machen.
    Aber wie bereits erwähnt in Nero einfach überbrennen aktivieren, das sollte dann auch schon ausreichen.