Saudi-Arabien: Viertklässler versucht Schule zu sprengen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Saudi-Arabien: Viertklässler versucht Schule zu sprengen

    Info:Saudi Arabien: Weil der Schuldirektor seine Tasche konfiszierte, versuchte ein Viertklässler sich selbst zu töten und dabei seine Schule zu sprengen.
    Der zehnjährige Junge riss in der Schulküche eine Gasleitung aus der Wand, was dazu führte, dass sich ausströmendes Gas im ganzen Gebäude verbreitete.

    Die Schulleitung bemerkte jedoch den Gasgeruch, was zur Flucht des Schülers führte. Er warf sich vor ein fahrendes Auto, blieb aber unverletzt, weil der Fahrer noch bremsen konnte.

    Meine Meinung:Ich werde verrückt, das kann doch net wahr sein oder?Ich will nicht wissen, was das für eine Schule ist. Sollte der Junge vielleicht zum Selbstmordattentäter ausgebildet werden? Und wie krass ist der Junge überhaupt ey? Wie kann man schon auf so Gedanken kommen!
    Eure Meinung:
    Bericht:
  • Also das sind docj mal dumme menschen!!!
    Ein Viertklässler.
    Als ich in der 4. Klasse war, hab ich foßball gespielt (wie immer noch) und bicht an selbstmord mit Schulsprengung gedacht!!!!!!!
    MFG
    moeller92
  • Habt ihr euch eigentlich mal Gedanken gemacht, unter welchen Bedingungen die Leutz da teilweise leben? Das kommt ja nicht von ungefähr. Das gehört in manchen Ländern zum Alltag der Kinder. Die kriegen ihr ganzes Leben erzählt, dass sie sich gegen einen übermächtigen Feind auflehnen müssen. Und wie sollen sich die Kinder dann selber Grenzen setzen.

    Das ist doch nur eine logische Schlussfolgerung!


    Und in den westlichen Ländern hat es sowas doch in der jüngsten Vergangenheit auch des öfteren gegeben.
  • @McKilroy
    Du musst aber auch bedenken, dass die Leutz im Westen keine 10 mehr sind, wenn se so einen Mist anstellen! Ok die besuchen dann vllt noch die Grundschule, weile se 5 mal sitzengeblieben sind, sind aber halt doch schon wesentlich älter. ;)
    Aber ich glaub auch das es daran liegt, dass die von Anfang an so erzogen werden.
    Dort lebt man ja eh nach dem Motto :flag: :rot: :löl: wenn ihnen was net passt.
    Also ich sag nur:
    "Gesundheit"
    und vllt noch
    "Intelligenz"

    MfG
  • das ist echt schon krass!!!
    vielleicht geht es dem jungen auch zuhause nicht so gut dass ihm alles egal war - oder vielleicht kennt er das von zuhause so und wurde erzogen für zb seinen glauben oder andere dinge zu sterben...
  • Finde das ein bisschen schwachsinnig wird jetzt wider von den medien hochgespielt , nur weil es ausgerechnet in Saudi Arabien passiert ist , ich sags ja gibt immer ausnahmen :)